10 großartige Anwendungen für Orangenschalen.

Orange ist eine der köstlichsten und konsumiertesten Früchte.

Aber was machst du mit den Schalen deiner Orangen?

Die meisten Leute werfen die Schalen in den Müll.

Es ist eine Schande, denn es gibt viele Verwendungszwecke für Haus, Reinigung, Garten, Gemüsegarten usw. Was tun mit Orangenschalen?

Hier sind 10 überraschende Möglichkeiten, Ihre Orangenschalen zu verwenden:

Was sind die Verwendungen von Orangenschalen?

1. Verhindern Sie, dass Katzen Ihre Pflanzen fressen

Wenn Sie Katzen haben, wissen Sie, dass sie gerne Zimmerpflanzen essen.

Es ist eine Schande für Ihre Pflanzen.

Vor allem aber kann es gefährlich für die Gesundheit Ihrer Haustiere sein.

In der Tat können die Blätter von Pflanzen giftig sein und ihnen Verdauungsprobleme bereiten.

Orangenschale kann helfen, Katzen von Zimmerpflanzen fernzuhalten.

Wie macht man

1. Sie benötigen die Schale von 2 Orangen.

2. Die Rinde in kleine Stücke schneiden.

3. Streuen Sie die Rindenstücke auf den Boden an der Basis Ihrer Pflanzen.

Katzen können den Geruch von Zitrusfrüchten nicht ertragen. Mit diesem Trick vermeiden sie sorgfältig, sich Ihren Pflanzen zu nähern.

Klicken Sie hier, um effektivere Tipps zu erhalten, wie Sie Katzen fernhalten können.

2. Aktualisieren Sie die Wäsche auf natürliche Weise

Riecht Ihre Wäsche manchmal muffig?

Dies ist normal, Wäscheschränke sind schlecht belüftete Orte.

Infolgedessen können Laken und Kleidung manchmal einen muffigen Geruch haben.

So entfernen Sie diesen Geruch: mit Orangenschalen.

Wie macht man

1. Legen Sie die Rinde in einen alten Strumpf.

2. Binden Sie die Oberseite der Unterseite zusammen, um sie in einen Beutel umzuwandeln.

3. Stellen Sie die Tasche auf ein Regal in Ihrem Wäscheschrank.

Die weiße Haut der Orangenschale absorbiert und neutralisiert schlechte Gerüche.

Die Rinde enthält auch Öle, die das Innere Ihres Schranks riechen und erfrischen.

3. Verhindern Sie, dass brauner Zucker aushärtet

Oft neigt der braune Zucker dazu, in seiner Dose zu härten.

Durch die Verwendung der Orangenschale bleibt Ihr brauner Zucker jedoch weich.

Wie macht man

1. Geben Sie Orangenschale in Ihre Dose mit braunem Zucker (entspricht einem Orangenschnitz).

Die Öle in der Rinde lösen sich langsam auf und verhindern, dass der braune Zucker aushärtet.

2. Ersetzen Sie die Rinde einmal im Monat.

Ihr Zucker bleibt dann flüssig und weich.

4. Machen Sie leicht ein Feuer

Hier ist eine ziemlich überraschende Verwendung für Orangenschalen.

Dies liegt daran, dass Sie mehr Zeit damit verbringen können, die Wärme Ihres Feuers zu genießen - und weniger Zeit damit, es anzuzünden.

Wie macht man

1. Trocknen Sie die Schale mehrerer Orangen über Nacht.

2. Legen Sie die getrocknete Rinde in den Kamin und zünden Sie sie vorsichtig an.

Die Öle in Orangenschalen sind brennbar.

Der Vorteil ist, dass die Rinde länger brennt als Papier.

Außerdem verströmen die Peelings im ganzen Haus einen angenehmen Duft.

5. Reinigen Sie die Mikrowelle von hartnäckigen Flecken

Für das Innere Ihrer Mikrowelle gibt es einen Trick, um hartnäckige Flecken (Kartoffelpüree, Tomatensauce usw.) zu entfernen.

Wie macht man

1. Legen Sie die Rinden einiger Orangen in eine mikrowellengeeignete Schüssel.

2. Fügen Sie Wasser hinzu, bis es die Rinden bedeckt.

3. Erhitzen Sie die Mikrowelle 5 Minuten lang auf maximale Leistung.

Wasserdampf löst auf natürliche Weise gehärtete Flecken auf.

Zitronensäure in der Schale wirkt auf Flecken, indem sie Bakterien abtötet.

4. Wischen Sie es am Ende der 5 Minuten mit einem Schwamm oder einem Tuch ab. Die Flecken können nun mühelos entfernt werden.

6. Verbessern Sie Ihre Salatdressings

Für eine köstliche Ergänzung Ihrer Salatdressings können Sie Olivenöl mit Orangengeschmack verwenden.

Wie macht man

1. Fügen Sie Ihrem Olivenöl Orangenschale hinzu.

Für 475 ml benötigen Sie die Schale einer Orange.

2. In einem Topf das Öl anbraten und bei schwacher Hitze 5 Minuten lang bellen.

3. Lassen Sie das Öl abkühlen.

4. Lassen Sie das Öl ab, um die Rinde zu entfernen, und geben Sie es in die Flasche zurück.

5. Verwenden Sie dieses duftende Olivenöl, um Ihre Dressings zuzubereiten.

Die Zitronensäure in der Schale verleiht Ihren Salaten einen Hauch von Säure und verleiht ihnen einen Nachgeschmack nach Zitrusfrüchten.

7. Entfernen Sie Kalksteinspuren von Ihrer Brille

Dank dieses auf Orangenschalen basierenden Tricks erhält Ihre Brille ihren ganzen Glanz zurück.

Wie macht man

1. Füllen Sie Ihr Waschbecken mit heißem Wasser.

2. 1 Handvoll Orangenschalen in die Spüle geben.

3. Tauchen Sie Ihre Gläser 5 Minuten in dieses Wasser.

4. Dann waschen Sie Ihre Gläser mit Ihrer üblichen Spülmittel.

Die Zitronensäure in der Rinde zerstört die Spuren von Kalk, die Ihre Brille undurchsichtig machen.

8. Verhindern Sie, dass Blattläuse Ihre Pflanzen zerstören

Blattläuse können Ihre Pflanzen vollständig zerstören: Rosen, Tomaten, Sonnenblumen usw.

Aber wussten Sie, dass Sie Pflanzen mit Orangenschalen vor Blattläusen schützen können?

Zutaten

- Orangenschalen (das Äquivalent von 60 ml bis 120 ml in einem Messglas)

- 75 cl auf 1 l heißes Wasser

- 1 Sprühgerät

Wie macht man

1. Lassen Sie die Rinden 10 Minuten in heißem Wasser sitzen.

2. Sobald die Mischung abgekühlt ist, gießen Sie sie in ein Sprühgerät.

3. Sprühen Sie diese Mischung einmal pro Woche auf Ihre Pflanzen.

Blattläuse fühlen sich von Natur aus vom Orangenduft angezogen.

Aber Zitronensäure schwächt ihren Körper und tötet sie letztendlich ab - harmlos für Ihre Pflanzen.

(Dieser Tipp funktioniert auch bei allen Insekten und Schnecken mit weichem Körper).

9. Reinigen Sie die Arbeitsplatte ohne Chemikalien

Reinigungsprodukte können wirksam sein, enthalten jedoch viele giftige Produkte.

Warum nicht einen ebenso wirksamen hausgemachten magischen Reiniger verwenden? Es ist extrem einfach.

Zutaten

- die Schale einer Orange

- 30 cl weißer Essig

- 1 Sprühgerät

Wie macht man

1. Gießen Sie den weißen Essig in das Spritzgerät.

2. Fügen Sie die Rinde dem Essig hinzu.

3. Verschließen Sie die Flasche und lassen Sie sie 2 Wochen lang mazerieren.

Es ist ein äußerst wirksames Reinigungsmittel.

Die Zitronensäure in der Orange löst das Fett auf und der weiße Essig desinfiziert die Oberflächen.

10. Beseitigen Sie schlechte Gerüche aus dem Müllentsorgungssystem

Müllentsorgung ist praktisch, kann aber manchmal schlechte Gerüche abgeben.

Hier ist eine einfache Lösung, um diesen Fehler zu beenden.

Wie macht man

1. Legen Sie die Schale einer Orange in Ihren Müll.

2. Schalten Sie die Mühle 30 Sekunden lang ein.

Die Zitronensäure in der Rinde neutralisiert schlechte Gerüche vollständig.

Darüber hinaus entfernt dieser Trick auch Lebensmittelpartikel, die an den Messern Ihrer Mühle haften.

In der Tat scheuert die grobe Textur der Rinde die Klingen auf natürliche Weise.

3. Wiederholen Sie dies einmal pro Woche oder bei Bedarf.

Kennen Sie andere Verwendungsmöglichkeiten für das Recycling von Orangenschalen? Teile sie uns in den Kommentaren mit. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

18 Überraschende Verwendungen von Kaffeemühle, von denen Sie nichts wussten.

7 Verwendung von Zwiebelschalen.

k├╝rzliche Posts