6 Pflanzen, die in Ihrem Schlafzimmer wachsen, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

Eine schlechte Luftqualität in Ihrem Zuhause kann enorme Gesundheitsrisiken verursachen.

Asthma, Allergien, Entzündungen und viele andere schwerwiegende Krankheiten können auf eine schlechte Luftqualität zurückzuführen sein.

Wir hören viel über teure und nicht immer sehr gesunde Luftreiniger.

6 Pflanzen zu Hause wachsen, um die Luftqualität zu verbessern

Wenn Sie jedoch nach einer natürlichen und günstigeren Option suchen, sind diese 6 Pflanzen ideal für Ihr Zuhause. Aussehen :

1. Jasmin

Jasmin verbessert die Atmung

Jasmin (Jasminum) ist eine Kletterpflanze. Es ist im Freien in warmen Regionen zu finden.

Es kann jedoch in Innenräumen angebaut werden, wo genügend Tageslicht vorhanden ist.

Sein sehr süßer Geruch verbessert die Schlafqualität und Wachsamkeit.

2. Lavendel

Lavendel reduziert Stress, verbessert den Schlaf, beruhigt das Baby

Lavendel (Lavandula), es ist nicht nur ein unglaublicher Geruch, sondern auch eine sehr nützliche Pflanze.

Es hilft, Angstzustände und Stress abzubauen. Es stabilisiert die Herzfrequenz, verbessert Ihren Schlaf und kann sogar das Weinen bei Babys lindern.

Ich bin sicher, dass viele junge Eltern gerne ein wenig Lavendel in ihrem Haus verwenden werden.

3. Rosmarin

Rosmarin verbessert die Gesundheit und das Gedächtnis

Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist eine Pflanze, die laut einer Studie die Konzentration um 75% verbessert.

Reiben Sie dazu einfach Ihre Hände mit einem Rosmarinzweig und riechen Sie seinen Duft.

Rosmarin hilft Ihnen nicht nur, aufschlussreich zu sein, es riecht auch gut und verbessert die Luftqualität.

4. Aloe Vera

Aloe Vera verbessert die Luftqualität und die Schlafqualität

Die Aloe Vera (Aloe barbadensis Müller) ist der Meister der Luftqualität.

Es wird von der NASA als einer der effizientesten Sauerstoffgeneratoren eingestuft.

Mehr Sauerstoff im Schlafzimmer kann Ihnen helfen, einzuschlafen und einzuschlafen.

Entdecken : Die 5 Tugenden von Aloe Vera für einen gesunden Körper.

5. Englischer Efeu

Englischer Efeu behandelt Atemwegserkrankungen

Englischer Efeu (Hedera Helix) ist eine ideale Pflanze für das Schlafzimmer, wenn Sie nachts an Atemproblemen oder Asthma leiden.

Studien haben gezeigt, dass der Anbau von Efeu den Schimmel in der Luft um bis zu 94% reduzieren kann, wodurch Allergien und Lungenreizungen reduziert werden.

6. Die Sprache der Schwiegermutter

Die Zunge der Schwiegermutter heilt Kopfschmerzen und Atmung

Schwiegermuttersprache ... (Sansevieria trifasciata), es ist mein Favorit auf der Liste (nur für den Namen;))

Diese Pflanze ist unzerstörbar.

Einige Studien haben gezeigt, dass dieses Kraut in einem Schlafzimmer Augenreizungen, Atemproblemen und Kopfschmerzen vorbeugt und Sie sich energetischer fühlen lässt.

Warnung : Diese Pflanze ist giftig für Katzen und Hunde.

Wie es funktioniert

Wie Pflanzen die Luft reinigen

Quelle: Bio-Gesundheit

Gut zu wissen

Als wir klein waren, wurde uns beigebracht, dass man niemals eine grüne Pflanze in einem Raum halten sollte, sonst würde man nachts "ersticken".

Da die Chlorophyllfunktion nachts umgekehrt wird, "pumpt" die Pflanze Sauerstoff und setzt giftige Produkte wie Kohlenmonoxid frei.

Wenn diese Atmungsfunktion jedoch für bestimmte Pflanzen bestätigt bleibt, Ablehnungen sind vernachlässigbar im Vergleich zu der Menge an Sauerstoff, die während des Tages freigesetzt wird.

Diese 6 Pflanzen, die wir gerade besprochen haben, haben alle Eigenschaften, die über dieses etablierte Konzept hinausgehen und viel mehr aufräumen als sie verschmutzen.

Wenn Sie 100% ihrer Vorteile ohne diese kleinen Unannehmlichkeiten genießen möchten, können Sie sie nachts jederzeit aus Ihrem Zimmer nehmen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Tipps für gesunde Zimmerpflanzen.

3 hausgemachte automatische Bewässerung für Ihre Zimmerpflanzen.

k├╝rzliche Posts