Der Trick, um Ihre Spülmaschine mit einer Zitrone zu desodorieren.

Riecht Ihre Spülmaschine schlecht und muss desodoriert werden?

Durch die tägliche Verwendung treten immer schlechte Gerüche auf.

Der Trick, um Ihre Spülmaschine zu desodorieren, ist die Verwendung einer Zitrone.

Legen Sie einfach eine halbe Zitrone hinein und waschen Sie sie wie gewohnt:

Um Ihre Spülmaschine zu desodorieren, hängen Sie während eines normalen Waschzyklus eine halbe Zitrone auf

Wie macht man

1. Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen.

2. Legen Sie eine Hälfte mit den Gläsern auf die Spitzen des Geschirrspülers im oberen Fach.

Verwenden Sie beide Hälften, wenn das Geschirr besonders fettig ist.

3. Entfernen Sie am Ende des Zyklus die Zitrone und bewundern Sie die Arbeit der Zitronensäure :-)

Ergebnis

Los geht's, dein Geschirrspüler riecht jetzt gut :-)

Zitrone verbreitet nicht nur einen angenehmen Geruch in der Spülmaschine, sondern hat auch den Vorteil, dass Ihr Geschirr spurlos glänzt.

Einfach, praktisch und effizient!

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma versucht, die Spülmaschine zu desodorieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Kaufen Sie keine Spülmittel mehr. Verwenden Sie weißen Essig.

So reinigen Sie Ihre Spülmaschine einfach mit Essig.

k├╝rzliche Posts