Gerüche auf dem Sofa: So entfernen Sie Gerüche mit Backpulver.

Im Laufe der Zeit riechen Sofas immer schlecht ...

Besonders die aus Stoff oder Mikrofaser.

Es könnte am Geruch von Tabak, am Geruch von Hunde- oder Katzenurin liegen ...

... oder sogar der Geruch von Baby-Erbrochenem.

Glücklicherweise gibt es einen einfachen und effektiven Trick, um verkrustete Gerüche leicht von einem Sofa zu entfernen.

Der Trick ist zu Das Backpulver auf das Sofa streuen und über Nacht ruhen lassen. Aussehen :

Wie man Gerüche auf einem Sofa mit Backpulver loswird

Wie macht man

1. Streuen Sie das Backpulver großzügig auf das Sofa.

2. Über Nacht einwirken lassen.

3. Entfernen Sie am nächsten Tag das gesamte Backpulver mit dem Staubsauger.

Ergebnis

Und da haben Sie es, dank des Backpulvers können Sie sich von schlechten Gerüchen auf dem Sofa verabschieden :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine Gerüche mehr nach Tabak, Urin oder Erbrochenem!

In diesem Beispiel war es mein Baby, das sich auf unserem brandneuen Stoffsofa übergeben hat.

Und obwohl ich es gut mit Wasser und Seife gereinigt hatte, roch es immer noch sehr schlecht ...

Mit dem Backpulver sind alle Erbrochenengerüche völlig verschwunden!

Warum funktioniert es?

Backpulver hat eine unglaubliche Absorptionskraft.

Während der Nacht absorbiert er alle schlechten Gerüche mit seinen muskulösen kleinen Armen.

Am nächsten Tag müssen Sie nicht einmal schrubben, das Backpulver hat alle Gerüche beseitigt.

So ist es immer noch sauberer!

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Großmutter ausprobiert, um ein stinkendes Sofa zu desodorieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Entfernen des in Stoff getränkten Tabakgeruchs: Mein unaufhaltsamer Tipp für die Großmutter.

Der einfache Weg, um ein Sofa zu reinigen.

k├╝rzliche Posts