Zitronengras: Wie man es wachsen lässt und seine Vorteile genießt.

Zitronengras ist nicht nur zur Abwehr von Mücken gedacht.

Diese Pflanze hat mehrere Verwendungszwecke und Vorteile, über die nur wenige Menschen Bescheid wissen.

Vor ein paar Jahren gab mir ein alter Bauer ein paar Zitronengrasstiele und sagte:

"Legen Sie diese Stängel ins Wasser und sie wachsen von selbst nach."

Er zeigte mir auch, wie man es schneidet und den inneren Teil des Zitronengrases verwendet, um es zu essen.

Es roch so gut, als er es schnitt und seitdem kann ich zu Hause nicht mehr darauf verzichten.

wie man Zitronengras anbaut und kocht

Jetzt benutze ich Zitronengras, um den Gerichten, die ich koche, Geschmack zu verleihen.

Ein leicht zitroniger Geschmack in Reis, ein wenig würzig in Smoothies, aber auch in sautiertem Gemüse und in Suppen.

Und wenn Sie alle gesundheitlichen Vorteile gelesen haben, bin ich sicher, dass auch Sie nicht darauf verzichten können!

Hier erfahren Sie, wie Sie Zitronengras pflanzen und anbauen und wie Sie damit alle Vorteile nutzen können. Sie werden sehen, es ist super einfach, Zitronengras anzubauen.

Wie Zitronengras anbauen?

wie man Zitronengras zu Samen züchtet

Zitronengras ist eine subtropische Pflanze, die nicht zu niedrigen Temperaturen standhalten kann.

Wenn Sie in einer kalten Gegend leben, bauen Sie Ihr Zitronengras in einem Topf an, damit Sie es im Winter ins Haus bringen können.

Wachsen Sie Ihr Zitronengras im Freien in voller Sonne mit viel Wasser in reichhaltigen, gut durchlässigen Böden.

Wenn Sie es in einem Topf anbauen, füllen Sie den Topf mit Kompost oder geben Sie einige Regenwürmer hinein.

Belüften Sie den Boden alle 2 Wochen, um sicherzustellen, dass die Nährstoffe erneuert werden.

Der Vorteil von Zitronengras ist, dass es natürlich und schnell wächst, sobald es sich gut anfühlt. Es erfordert wenig Wartung.

Zitronengras im Garten wachsen

Beachten Sie, dass es verschiedene Zitronengrassorten gibt, obwohl dies beim Kauf nicht unbedingt angegeben wird.

Zitronengras kommt entweder in Form von Samen oder in Form von Pflanzen vor.

Zitronengras keimt in maximal 1 oder 2 Wochen und der Samen hat eine hohe Keimrate.

Legen Sie die Samen in feuchte Erde und an einen warmen Ort, bis sie keimen.

Pflanzen Sie sie in einen Topf, wenn die Triebe ungefähr sechs Zoll groß sind.

Denken Sie daran, sie in einem Abstand von etwa 5 bis 7 cm zu platzieren, damit die Wurzeln genügend Platz haben und sich richtig entwickeln.

Wenn Sie Ihr eigenes Zitronengras aus im Laden gekauften Stielen schneiden möchten, stellen Sie diese einfach in eine Vase mit 2 bis 5 cm Wasser.

Dann lassen Sie es die Natur tun, bis sich die Wurzeln zu entwickeln beginnen. Denken Sie daran, das Wasser alle 2 Tage zu wechseln.

Wie man Zitronengras erntet und verwendet?

einfache Zitronengrasernte

Sobald sich neue Blätter entwickeln, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Zitronengras genügend Wurzeln hat, um in einen großen Topf gepflanzt zu werden.

Um einen Zitronengrasstiel zu ernten, fassen Sie ihn fest in der Nähe der Basis und ziehen Sie ihn heraus.

Der weiße Kern aus Zitronengras wird zum Kochen verwendet.

Verwenden Sie die Blätter, um eine Infusion mit einem leicht zitronigen Geschmack herzustellen.

wie man leicht Zitronengras kocht

Entfernen Sie die grünen Blätter und hacken Sie sie fein. Sie können auch den weißen Teil des Zitronengrases reiben.

Jetzt fragen Sie sich, wie man Zitronengras aus dem Garten verwendet?

Ich benutze Zitronengras, um den Reis zu würzen. Dazu habe ich das gehackte Zitronengras in einen Musselinbeutel gegeben, den ich zum Kochen des Reises ins Wasser gegeben habe. Sobald das Kochen beendet ist, entfernen Sie einfach den Beutel.

Hier ist ein weiteres Rezept mit Zitronengras, das ich liebe: Thai Hähnchenschenkel.

Was sind die Vorteile von Zitronengras?

Zitronengras gesundheitsfördernde Infusion

In der Infusion hilft Zitronengras, Magenkrämpfe besser zu verdauen und zu beruhigen.

Es hilft auch, Blähungen und den "kleinen Dosen" -Effekt nach einer guten Mahlzeit zu reduzieren.

Seine bakteriziden Eigenschaften machen es zu einem hervorragenden Verbündeten bei der Behandlung von Halsschmerzen und Erkältungen.

Trinken Sie dazu ab den ersten Symptomen 3 Tassen Zitronengras-Aufguss pro Tag.

Zitronengras ist auch wirksam bei der Bekämpfung von Stress oder Angstzuständen. Ein Aufguss von Zitronengras vor dem Schlafengehen ist perfekt zum Entspannen.

Es hat auch eine hypoglykämische Wirkung, die hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken.

Es ist auch ein Schmerzmittel, von dem bekannt ist, dass es Arthritis lindert oder Sehnenentzündungen oder Dehnungen lindert.

Es ist harntreibend und entwässernd und eignet sich perfekt für eine ein- bis zweimal im Jahr stattfindende Entgiftungsbehandlung. Fügen Sie Ihren Entgiftungssäften Zitronengras hinzu, um deren Wirkung zu verstärken. Entdecken Sie hier die Liste der Zutaten.

Um Cellulite auf natürliche Weise zu bekämpfen, massieren Sie es mit etwas ätherischem Zitronengrasöl.

Schließlich ist Zitronengras ein wirksames Abwehrmittel gegen Mücken, Milben und Blattläuse.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

11 Mückenschutzpflanzen, die Sie zu Hause haben sollten.

10 Gemüse, das Sie endlos in Ihrem Zuhause anbauen können!

k├╝rzliche Posts