Food Moths: Wie man sie definitiv loswird!

Was könnte ärgerlicher sein, als in Ihren Lagerräumen Motten zu finden?

Es ist die schnelle Invasion der gesamten Speisekammer.

Aber das ist kein Grund, giftige Produkte zu verwenden!

Besonders in Schränken voller Lebensmittel ... Ich habe mich verpflichtet, nur natürliche, ungiftige Spitzen zu verwenden, um Motten loszuwerden.

Hier sind die Methoden, die ich empfehle, um es loszuwerden, aber auch um eine neue Invasion zu verhindern.

Lebensmittelmotten dauerhaft loswerden

1. Spülen Sie die Motten aus.

Wenn Sie Zweifel haben, sollten Sie zuerst Ihre gesamte Speisekammer inspizieren.

Motten sehen aus wie kleine, dunkle Schmetterlinge.

Sie neigen dazu, Mehl und Getreide zu befallen. Überprüfen Sie also zuerst diese Pakete.

Überprüfen Sie auch getrocknete Früchte, Süßigkeiten und Tiernahrung (z. B. Kroketten).

Suchen Sie nach erwachsenen Schmetterlingen, Larven und Eiern, die wie kleine Klumpen kleiner Körner aussehen können:

Futtermottenlarven natürlicher Trick zum Befreien

2. Befallene Produkte loswerden

Befallene Lebensmittel wegwerfen. Legen Sie sie in einen Mülleimer von zu Hause weg.

3. Reinigen Sie die Schränke

Reinigen Sie alle Ecken und Winkel der Schränke gründlich.

Vakuum. Dann einen Schwamm heißes Seifenwasser geben. Trocknen Sie Ihre Schränke gut.

Wenn es Anzeichen für eine Invasion gibt, werfen Sie die Mülleimer und den Staubsaugerbeutel nach draußen vom Haus weg.

Reinigen Sie Lebensmittelbehälter und alle Oberflächen mit weißem Essig.

Verwenden Sie für zusätzlichen Schutz einige Tropfen ätherisches Öl wie Pfefferminze, Zitronengras, Eukalyptus oder Teebaum.

4. Verhindern Sie neue Invasionen

wie man Motten loswird

Um Invasionen zu verhindern, sollten Lebensmittel in luftdichten Glas-, Metall- oder Kunststoffbehältern wie diesen aufbewahrt werden.

Deine Waffe: der Lorbeer! Es stößt Insekten aus der Speisekammer ab.

Legen Sie Lorbeerblätter in Kisten und Schränke.

Wenn Sie trockene Waren nach Hause bringen, legen Sie sie eine Woche lang in eine Plastiktüte im Gefrierschrank, um alle Eier abzutöten. Wenn Sie Platz haben, können Sie den Gefrierschrank für die Langzeitlagerung verwenden.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

2 natürliche und kraftvolle Anti-Motten, um es loszuwerden.

Ätherisches Teebaumöl: 14 Anwendungen, über die Sie Bescheid wissen sollten.

k├╝rzliche Posts