Das Rezept für Pfannkuchenteig OHNE Ruhezeit endlich enthüllt!

Suchen Sie ein schnelles und einfaches Pfannkuchenteigrezept?

Ein Rezept, bei dem Sie den Teig nicht stundenlang stehen lassen müssen?

Ich habe also genau das, was Sie für ein tolles Kerzenlicht brauchen!

Es ist ein schnelles und einfaches Rezept, das ohne Ausfallzeiten erstellt werden muss.

Hier ist Das Rezept für Pfannkuchenteig ohne Standzeit wurde schließlich enthüllt. Sie werden es genießen! Aussehen :

Das Rezept für Pfannkuchenteig OHNE Ruhezeit endlich enthüllt!

Zutaten

- 2 Eier

- 120 g Mehl

- 300 ml Milch

- 1 Esslöffel Zucker

- 2 Esslöffel Rapsöl

Wie macht man

Vorbereitung: 5 Minuten - Kochen: 20 Minuten - Für 15 Pfannkuchen

1. Alle Zutaten in einen Mixer geben.

2. Vorsichtig mischen, bis der Teig glatt und klumpenfrei ist.

3. Eine Pfannkuchenform bei starker Hitze erhitzen.

4. Wenn erforderlich,Die Pfanne leicht mit etwas Butter einfetten.

5. Gießen Sie eine kleine Menge Pfannkuchenteig in die Pfanne.

6. Drehen, um die gesamte Pfanne abzudecken.

7. 45 Sekunden kochen lassen, bis die Ränder des Gebäcks leicht braun werden.

8. Schieben Sie einen Spatel unter den Pfannkuchen, um ihn umzudrehen.

9. Auf dieser Seite 20 Sekunden kochen lassen.

10. Nach dem Kochen den Pfannkuchen auf einen Teller schieben.

Ergebnis

Ein Crêpe ohne Ruhezeit im Lederzug in einer Pfanne auf einer rot karierten Tischdecke

Jetzt wissen Sie, wie man leckere Pfannkuchen macht, ohne den Teig ruhen zu lassen :-)

Einfach, schnell und wirtschaftlich, nicht wahr?

Diese Pfannkuchen sind besonders weich! Es ist ein Genuss für die ganze Familie.

Und da es ein butterfreies Rezept ist, ist es viel leichter.

Wenn Sie zum Kochen überhaupt keine Butter verwenden möchten, investieren Sie in einen guten Crêpes-Hersteller, damit dieser nicht klebt.

Wir haben unsere Pfannkuchen mit Puderzucker und Honig gegessen. Sie können sie aber auch mit Honig und Zitrone zubereiten.

Dies ist ein Rezept, das für die Herstellung süßer Pfannkuchen genauso gut geeignet ist wie für herzhafte Pfannkuchen mit Rührei oder Käse.

Erhaltung

Beachten Sie, dass Pfannkuchen problemlos mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden können.

Sie können sie auch zwischen Wachspapierbögen stapeln und in den Gefrierschrank stellen.

Wenn Sie nicht alle Pfannkuchen auf einmal backen, können Sie den Pfannkuchenteig 2 Tage (nicht mehr) im Kühlschrank aufbewahren.

Zusätzliche Beratung

- Mit den Mengen dieses Rezepts können Sie zwischen 12 und 15 Pfannkuchen zubereiten. Wenn Sie also einen Megastapel mit 30 Pfannkuchen herstellen möchten, verdoppeln Sie einfach die Menge.

- Vergessen Sie niemals, dass Sie mehrere Pfannkuchen machen müssen, bevor Sie sich wirklich wohl fühlen. Aber gib nicht auf! Meine Großmutter pflegte zu sagen, dass die ersten Pfannkuchen immer ein Misserfolg waren. Und du kannst ihm vertrauen!

- Wenn Sie keinen Mixer zum Mischen des Pfannkuchenteiges haben, geraten Sie nicht in Panik. Sie können es von Hand mit einem guten Schneebesen mischen.

- Wenn Sie können, verwenden Sie frische Eier. Es ist noch besser!

Du bist dran...

Haben Sie das Rezept dieser Oma für die einfache Herstellung von Pfannkuchen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es Ihnen gefallen hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 Tipps für einen erfolgreichen Pfannkuchenteig jedes Mal!

Endlich ein einfach zu machendes Pfannkuchenteigrezept.

k├╝rzliche Posts