Endlich ein Tipp, um Ihre Windschutzscheibe länger sauber zu halten.

Die Windschutzscheibe von Autos ist das Glas, das am schnellsten schmutzig wird.

Ergebnis, wir müssen es sehr oft reinigen, um weiterhin etwas zu sehen.

Zum Glück gibt es hier einen Trick, um es länger sauber zu halten.

Der Trick besteht darin, eine letzte Spülung mit Bicarbonatwasser durchzuführen:

wie man eine saubere Windschutzscheibe länger hält

Wie macht man

1. Waschen Sie die Windschutzscheibe mit weißem Essig und einem Schwamm.

2. Spülen Sie den Schwamm gut aus und tauchen Sie ihn in Bicarbonatwasser.

3. Führen Sie nun den Schwamm über die Windschutzscheibe.

4. Mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihre Windschutzscheibe bleibt dank des Bicarbonatwassers länger sauber :-)

Warum es funktioniert

Die letzte Spülung mit Bicarbonatwasser verringert die Haftung von Insekten, die auf die Windschutzscheibe prallen.

Ergebnis, weniger Spuren zu reinigen!

Das Bicarbonatwasser verbessert auch das Gleiten der Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe, wodurch ihre Effizienz verbessert wird.

Wenn Sie kein Backpulver haben, finden Sie es hier.

Natürlich funktioniert es auch für Spiegel und andere Autofenster.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma zum Reinigen einer Windschutzscheibe ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, spurlose Autofenster zu haben.

Hier ist der neue Tipp zum Reinigen Ihrer Autoscheinwerfer.

k├╝rzliche Posts