Wunde Füße ? Großmutters Mittel, um sie sofort zu entlasten.

Nach einem langen Tag sind die Füße wund und geschwollen ...

Besonders wenn es heiß ist und du Heels trägst ...

Und was ist mit ihrem Zustand nach einem langen Spaziergang?

Glücklicherweise gibt es einen super effektiven Oma-Trick, um die Füße zu beruhigen und sofort zu entleeren.

Das natürliche Heilmittel ist zu Machen Sie ein Fußbad mit Apfelessig und Salz. Schau, es ist sehr einfach:

Finden Sie heraus, wie Sie schmerzende Füße auf natürliche Weise lindern können

Was du brauchst

- 2 Gläser Apfelessig

- Salz

- Heißes Wasser

- Becken

Wie macht man

1. Wasser erhitzen.

2. Gießen Sie das Wasser in das Becken.

3. Fügen Sie den Apfelessig hinzu.

4. Fügen Sie eine gute Handvoll Salz hinzu.

5. Tauchen Sie Ihre Füße für 15 Minuten hinein.

6. Nehmen Sie Ihre Füße heraus und lassen Sie sie an der Luft trocknen, ohne sie abzuwischen.

Ergebnis

Und los geht's! Dank des Mittels dieser Großmutter haben sich Ihre Füße in wenigen Minuten entleert :-)

Einfach, schnell und wirtschaftlich, nicht wahr?

Keine schmerzenden Füße mehr nach einem anstrengenden Tag!

Nehmen Sie dieses Bad regelmäßig ein, da es nicht nur die Füße erfrischt und beruhigt, sondern sie auch schnell entleeren.

Beachten Sie angesichts des Preises für Apfelessig, dass Sie anstelle von Apfelessig auch weißen Essig verwenden können.

Warum funktioniert es?

Die Wirkung von heißem Wasser und Apfelessig beruhigt und ruht die Füße.

Dadurch können sie ganz natürlich Luft ablassen.

Apfelessig reinigt auch die Haut, wodurch Geruch und Schweiß begrenzt werden.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick gegen Fußschmerzen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Backpulver zum Entspannen der Füße.

Hast du wunde Füße? Hier ist das Mittel, um sie schnell zu entlasten.

k├╝rzliche Posts