Das Käsekuchen-Rezept in 5 Minuten und ohne Ofen!

Meine Großmutter gab dieses Rezept an mich weiter, als ich meine eigene Familie gründete.

Sie machte den cremigsten, außergewöhnlichsten Käsekuchen für alle besonderen Anlässe.

Jahre später, wenn ich für die Familie koche, ist dies das Rezept, das ich wähle.

Entdecken Sie jetzt mein No-Bake-Käsekuchen-Rezept, das in 5 Minuten fertig ist. Aussehen :

das schnelle und einfache Käsekuchenrezept in 5 Minuten und ohne Backen

Zutaten

- 400 g gesüßte Kondensmilch

- 250 g süße Schlagsahne

- 1/3 Tasse Zitronensaft (gelb oder grün)

- 250 g Frischkäse (spezieller Käsekuchen oder Philadelphia-Käse)

- 250 g Kekse (Petit Beurre, Speculoos, Shortbread ...)

- 80 g weiche Butter.

Alle Zutaten für einen köstlichen Käsekuchen

Wie macht man

1. Nehmen Sie den Käse und die Butter aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur.

Sie werden weich und zart und ermöglichen eine glatte Textur, wenn Sie die Zutaten mischen.

Wenn der Käse zu kalt ist, verklumpt er. Um sicherzustellen, dass es die richtige Textur hat, überprüfen Sie, ob es sich leicht mit einem Spatel ausbreiten lässt.

2. Zerquetsche deine Kekse.

3. Mischen Sie sie mit der erweichten Butter.

4. Verteilen Sie sie am Boden Ihrer Auflaufform. Beiseite legen.

5. Alle anderen Zutaten außer dem Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.

Rezept für einen schnellen und einfachen Käsekuchen

6. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Verwenden Sie einen Stabmixer bei niedriger Geschwindigkeit für zwei Minuten. Der zweite wichtige Schritt in diesem Rezept ist das Hinzufügen der Limette oder des Limettensafts im letzten Moment. Der Zitronensaft härtet die Mischung fast sofort aus.

7. Ordnen Sie die Mischung auf dem Keks.

8. 1h30 in den Kühlschrank stellen.

9. Gekühlt servieren.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben in 5 Minuten und ohne Ofen einen leckeren Käsekuchen gemacht :-)

Das Geheimnis dieses Rezepts besteht darin, Käse und Butter frühzeitig herauszunehmen, damit sie sehr zart und weich sind.

Sie können Erdbeeren mit oder ohne Puderzucker hinzufügen.

Schneiden Sie ein paar Erdbeeren. Legen Sie sie in einen Gefrierbeutel und klopfen Sie den Beutel vorsichtig gegen die Arbeitsplatte, damit die Erdbeeren ihren Saft abgeben.

Fügen Sie ein wenig Vanilleextrakt, ein paar Erdbeeren ... hinzu, die Sie auf dem Käsekuchen arrangieren werden.

ccheesecakes mit erdbeeren zum personalisieren

Sie können auch Limettensaft hinzufügen, um einen saureren Geschmack und eine dickere Textur zu erzielen.

Fühlen Sie sich frei, Ihre persönliche Note hinzuzufügen. Jeder liebt dieses Rezept, das so einfach zuzubereiten ist. Meine Schwägerin ist allergisch gegen die meisten Farbstoffe.

Und dies ist der erste Käsekuchen, den sie essen konnte!

Magst du Käsekuchen? Dann werden Sie all diese Rezepte lieben!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Ein billiger Aperitif zum Abendessen? Mein hausgemachtes kleines Plus.

4 einfache und billige Weihnachtsdesserts zuzubereiten.

k├╝rzliche Posts