Ein Nagellack, der länger hält.

Ich öffne meine Lieblingsnagellackflasche, wenn ich feststelle, dass sie matschig geworden ist.

So erhalten Sie einen Nagellack, der Sie weniger kostet, wenn Sie ihn länger aufbewahren.

5 Tropfen Nagellackentferner

Sobald sich mein Lack zu verfestigen beginnt, füge ich 5 oder 6 Tropfen hinzu Entferner In der Flasche.

Seien Sie jedoch vorsichtig, um nicht zu setzen zu viel Lösungsmittel, aber nur wenige Tropfen, Andernfalls verliert es seine ursprüngliche Farbe.

Dank dieses Tricks wird der Lack wieder flüssig und ich kann ihn leichter auf die Nägel auftragen. Die schönsten Hände haben mich.

Plötzlich flüssiger Lack

Die Idee ist ganz einfach: beim Lack alt werden, es ist verfestigt sichplötzlich ist es nicht mehr so ​​flüssig. Wenn ich versuche, es auf meine Nägel zu setzen, ist das eine echte Katastrophe: Es sieht so aus, als würde ich meine Nägel putzen Fingernägel mit Kaugummi.

Es ist wahr, dass das Lösungsmittel an der Base verwendet wird entfernen den Lack, den wir auf unseren Nägeln haben. Es mag seltsam erscheinen, etwas in die Flasche Ihres Nagellacks zu geben. Glauben Sie mir trotzdem, ich wasche den Lack nicht mit dem Nagellackentferner ab.

Tatsächlich,Der Nagellackentferner gibt Ihrem Lieblingsnagellack auf wundersame Weise ein zweites Leben. Und Bam. Die schönsten Nägel in der Nachbarschaft gehören dir.

Und ihr Mädels, was macht ihr, um euren Nagellack länger zu halten? Hast du meinen Tipp schon getestet? Erzähl mir alles in den Kommentaren.

Einsparungen gemacht

Nagellack ist teuer: Wenn Sie einen guten Lack wollen, finden Sie ihn durchschnittlich für 10 €. Wenn es sich also schnell abnutzt und nach nur wenigen Durchgängen zu Kaugummi wird, nein danke.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der unaufhaltsame Trick, Nagellack zu öffnen, wenn der Stopper aufgeklebt ist.

Unser Tipp, um Nagellack länger zu halten.

kürzliche Posts