Die 12 Geheimnisse von Menschen, die IMMER ein Nickelhaus haben.

Wir haben alle einen Freund, der immer ein perfektes Haus hat ...

Selbst wenn man unerwartet ankommt, ist es immer so ordentlich!

Vielleicht bist du einer dieser Leute?

Nun, ich gebe dir ein kleines Geheimnis: Ich bin auch ein Teil davon.

Nicht, weil ich ein besessener Haushalt bin und mein Haus jeden Tag von oben bis unten putze ...

... aber weil ich in meinem täglichen Leben kleine Gewohnheiten angenommen habe, damit das Putzen nie zur Pflicht wird.

12 Geheimnisse für ein gut organisiertes Zuhause

Willst du das Geheimnis? hier sind die 12 Geheimnisse von Menschen, die immer noch ein perfektes Zuhause haben. Aussehen :

1. Sie machen jeden Tag ihr Bett

mache sein Bett jeden Tag zu organisieren

Ich bin ehrlich, der einzige Grund, warum ich jeden Tag mein Bett mache, ist, dass ich mich nachts viel bewege.

Sieht aus wie eine Waschmaschine! Infolgedessen werden meine Laken jeden Morgen vollständig aufgerollt.

Da ich es hasse, in der Bettdecke zu stecken und meine Füße herausragen zu lassen, habe ich mir angewöhnt, jeden Tag mein Bett zu machen.

Und ich kann Ihnen sagen, dass es eine Gewohnheit ist, die ich sehr gerne angenommen habe, denn jetzt ist mein Zimmer viel angenehmer anzusehen.

2. Sie verwenden einen Staubsauger

effizient saugen

Wenn Sie Haustiere oder Kinder haben und keinen Staubsauger verwenden, bedeutet dies, dass Sie viel Zeit mit der Reinigung verschwenden!

Verwenden Sie immer dann, wenn Sie den Staubsauger herausnehmen, die weichen Bürsten, die am Schlauchende angebracht sind.

So können Sie an jeder Ecke saugen. Ja überall: der Nachttisch, die Vorhänge, die Lampen, die Regale, die Spiegel, die Fensterbänke, der Fernseher, die Kaffeetische ...

Menschen und Tiere hinterlassen überall im Haus Haare und Körperbehaarung. Und der beste Weg, sie zu entfernen, besteht darin, sie mit einem Staubsauger abzusaugen.

Es ist viel einfacher und effizienter als mit einem Staubtuch, das den Staub nur an eine andere Stelle bewegt.

Wenn Sie zu Hause noch keinen Staubsauger haben, empfehle ich den, den ich zu Hause habe, und er funktioniert sehr gut.

3. Sie leeren morgens den Geschirrspüler

Leeren Sie den Geschirrspüler jeden Tag

Ich stehe morgens nicht früher auf, aber ich finde immer noch 5 Minuten, um den Geschirrspüler zu leeren.

Es ist eine Sache weniger zu tun, wenn ich nachts nach Hause komme.

Und das gibt mir mehr Zeit, um das Abendessen zu kochen und auf die Kinder aufzupassen.

4. Sie waschen an festgelegten Tagen

Wäsche an einem Wochentag waschen

Zu Hause sind wir zu viert: mein Mann, meine zwei Kinder und ich.

Um die Wäsche leichter zu machen, mache ich das an festgelegten Tagen. Ich habe Mittwochabend und Sonntag am späten Nachmittag gewählt.

Auf diese Weise vergesse ich nie, es zu tun, und ich lande nicht auf einem Berg, um alles auf einmal zu tun.

Außerdem verwende ich regelmäßig die hier aufgeführten 15 Tipps. Das spart mir bei jeder Wäsche viel Zeit.

5. Sie reinigen den Kühlschrank einmal pro Woche

Waschen Sie den Kühlschrank, bevor Sie ihn füllen

Ich spreche nicht von einer großen, gründlichen Reinigung, die Sie einmal im Monat durchführen können, indem Sie diese Tipps befolgen, sondern nur von einer leichten und regelmäßigen Reinigung.

Bevor Sie Ihren Kühlschrank füllen, wenn Sie vom Einkauf zurückkehren, werfen Sie zunächst alles weg, was nicht mehr essbar ist, und achten Sie auf die Verfallsdaten.

Wischen Sie dann die Regale mit weißem Essig ab, um Flecken und Tropfen abzuwischen.

Dies verhindert das Einsetzen von Schimmel und macht es einfach, einen sauberen Kühlschrank aufzubewahren.

6. Sie benutzen Körbe und Kisten

Stellen Sie Körbe auf, um alles im Haus zu organisieren

Körbe und Kisten sind eine großartige Möglichkeit, Haushaltsgegenstände zu organisieren.

Zum Beispiel habe ich einen kleinen Korb neben die Haustür gestellt, um die Schlüssel aufzubewahren.

Es vermeidet, sie zu verlieren und kurz vor dem Verlassen des Hauses nach ihnen zu suchen!

Und es funktioniert auch, um das Innere von Schubladen wie hier zu organisieren.

Ich habe auch viele Dinge in Zeitungsständer gesteckt.

7. Sie zögern nicht

Dinge tun, ohne zu zögern

Haben wir Ihnen heute gerade ein Paket geliefert? Nehmen Sie nun ohne zu warten den Inhalt heraus, legen Sie ihn weg, werfen Sie die Luftpolsterfolie weg, drücken Sie den Karton flach und legen Sie ihn zum Recycling.

Vorbei sind die Tage des Stapelns von Dingen und des Chaos, das sich im Haus ansammelt.

Es ist ein sehr einfacher Trick, aber er funktioniert sehr gut, um zu verhindern, dass er zu Hause nicht mehr zu handhaben ist.

8. Sie reinigen die Küche gleichzeitig mit dem Kochen

Reinigen Sie die Küche jedes Mal

Es mag offensichtlich klingen, aber Menschen mit einem guten Zuhause sind auch gut organisierte Menschen, wenn es ums Kochen geht.

Sie lassen keine Flecken und Schmutz entstehen!

Wenn sie beispielsweise Hühnchen im Ofen kochen, nutzen sie die Gelegenheit, das Schneidebrett zu reinigen, die Utensilien zu waschen und alle Zutaten zu lagern, die zum Würzen des Gerichts verwendet werden.

Wenn die Ofenuhr klingelt, ist die Küche schon ziemlich sauber!

Alles, was sie tun müssen, ist durch den Ofen nach Nickel zu suchen.

9. Sie räumen ein wenig auf, bevor sie schlafen gehen

jeden Abend das Wohnzimmer aufräumen

Falten Sie die Decke auf dem Sofa, legen Sie die Kissen wieder auf und legen Sie die Schuhe weg, die die Kinder auf dem Heimweg geworfen haben.

Wenn Sie am nächsten Tag aufwachen, wird das Haus viel sauberer und angenehmer sein.

Dies hilft Ihnen, den Tag gut gelaunt und ohne den Stress zu beginnen, sofort nach dem Aufstehen aufräumen zu müssen. Probieren Sie es aus und Sie werden den Unterschied zu einem unordentlichen Haus sehen.

10. Sie planen voraus

Planen Sie das Rennen auf Ihrem Handy

Organisierte Personen haben häufig eine Einkaufsliste auf ihrem Smartphone, die mit dem Rest der Familie geteilt wird.

Auf diese Weise kann jedes Familienmitglied, wenn die Artikel im Kühlschrank aufgebraucht sind, beliebige Produkte zur Liste hinzufügen.

Was hat das mit einem sauberen Haus zu tun? Wenn Sie organisiert sind, ist im Allgemeinen alles einfacher zu verwalten.

Dies vermeidet insbesondere den Kauf von doppelten Produkten und fehlenden Gegenständen bei der Zubereitung des Abendessens.

All diese kleinen Details sparen Zeit, um ein Haus sauber und organisiert zu halten.

Sie sind verwirrt darüber, wie Sie eine Einkaufsliste mit Ihrer Familie auf Ihrem iPhone teilen können? Hier ist das Tutorial hier.

Wenn Sie kein Smartphone haben, können Sie hier auch eine Check-off-Einkaufsliste ausdrucken.

11. Sie bereiten ihr Mittagessen am Vortag vor

Bereiten Sie das Mittagessen im Voraus vor

Die Zubereitung Ihres Mittagessens am Abend zuvor vor dem Schlafengehen ist sicherlich der beste Weg, um Ihrem Tag einen Schritt voraus zu sein.

Sie werden sehen, es ist sofort viel weniger Stress am Morgen! Ganz zu schweigen von den Einsparungen, die Sie erzielen werden.

Mit ein wenig Organisation können Sie Ihr Mittagessen vorbereiten, indem Sie am Vortag ein Abendessen zubereiten.

Auf diese Weise müssen Sie Ihre Küche am nächsten Morgen nicht mehr reinigen!

Und um 6 Uhr morgens explodiert kein Salatdressing mehr auf den Fliesen, weil es rast. Alles ist schon fertig!

12. Sie konzentrieren sich jeweils auf einen Raum

Räumen Sie Ihr Haus Zimmer für Zimmer auf

Wählen Sie alle 2 Wochen einen Raum oder Bereich, der gründlich gereinigt werden soll.

Reinigen und saugen Sie Fußleisten, Türen und Vorhänge, waschen Sie Fenster, entstauben Sie Schnickschnack usw.

Nur 1 Stück auf einmal zu machen, ist viel motivierender und weniger beängstigend.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie viel produktiver sind, weil Ihr Ziel viel besser erreichbar ist als die Reinigung des GESAMTEN Hauses in einem Tag.

Ergebnis

Und da hast du es, du kennst jetzt alle Geheimnisse der Leute, die immer ein perfektes Haus haben :-)

Während wir gerade dabei sind, gibt es noch ein kleines Geheimnis: Sauber muss nicht makellos bedeuten. Also töte dich nicht!

Wenn Sie sich von diesen kleinen Gewohnheiten inspirieren lassen, können Sie ein sauberes Haus viel einfacher führen und gleichzeitig täglich Zeit sparen.

Ihr Stresslevel wird abnehmen und Ihre Gäste werden erstaunt sein, wie ordentlich und sauber Ihr Haus immer ist.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So reinigen Sie Ihr ganzes Haus in 1 Stunde Chrono.

40 Tipps, um Ihr Zuhause sauberer als je zuvor zu machen.

k├╝rzliche Posts