10 gesundheitliche Vorteile von schwarzem Tee, von denen niemand etwas weiß.

Denken Sie, dass schwarzer Tee schlecht für Sie ist?

Dann werden Sie überrascht sein!

Wenn Sie 3 Liter pro Tag konsumieren, kann Ihr Zahnschmelz natürlich einen Schlag bekommen.

Aber in Maßen konsumiert, ist schwarzer Tee viel besser als Sie vielleicht denken! Seine Eigenschaften sind sehr zahlreich.

Ich persönlich liebe es, morgens eine köstliche Tasse Tee zu trinken, um den Tag zu beginnen.

11 gesundheitliche Vorteile von schwarzem Tee, von denen niemand etwas weiß

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass schwarzer Tee wenig bekannte Vorteile hat.

Sowohl grüner Tee als auch schwarzer Tee stammen von einem Strauch namens Camellia Sinesis. Die Herstellungsprozesse sind jedoch unterschiedlich.

Schwarze Teeblätter werden nicht nur verdorrt, gerollt und erhitzt, sondern auch vor dem endgültigen Trocknungsprozess fermentiert.

Um die Vorteile von schwarzem Tee zu genießen, sollten Sie wissen, dass es empfohlen wird, nichts hinzuzufügen. Keine Zusatzstoffe wie Milch oder Zucker, um alle seine Vorzüge zu nutzen!

Hier sind die 11 gesundheitlichen Vorteile von schwarzem Tee, wenn Sie regelmäßig 1 oder 2 Tassen trinken:

1. Verbessert die Zahnhygiene

Studien der Tea Trade Health Research Association legen nahe, dass schwarzer Tee die Bildung von Zahnbelag reduziert. Diesen Studien zufolge begrenzt es auch das Wachstum von Bakterien, die die Bildung von Hohlräumen und Karies fördern.

Es sind die im schwarzen Tee enthaltenen Polyphenole, die die für Hohlräume verantwortlichen Bakterien eliminieren. Sie verhindern auch die Entwicklung von Enzymen, die es Zahnbelag ermöglichen, an unseren Zähnen zu haften.

2. Stärkt das Herz

die gesundheitlichen Vorteile von schwarzem Tee

Dr. Arab L. und Kollegen schrieben einen wissenschaftlichen Artikel mit dem Titel „Konsum von grünem und schwarzem Tee und Schlaganfallrisiko: Eine Metaanalyse“.

Sie stellen fest, dass Menschen, die 3 oder mehr Tassen Tee pro Tag konsumieren, unabhängig vom Herkunftsland das Risiko eines Herzinfarkts um 21% senken, verglichen mit Menschen, die eine Tasse oder weniger schwarzen Tee pro Tag konsumieren.

3. Ein wirksames Antioxidans

Schwarzer Tee enthält Polyphenole. Dies sind Antioxidantien, die helfen, DNA-Schäden zu begrenzen, die durch die Kombination von Tabak und anderen giftigen Chemikalien verursacht werden.

Diese Antioxidantien unterscheiden sich von denen in Obst und Gemüse. Wenn wir sie also regelmäßig konsumieren, bringen sie unterschiedliche Vorteile und einen gesünderen Lebensstil.

4. Hilft Krebs vorzubeugen

Eine Tasse schwarzen Tee zu trinken ist gut für dich

Obwohl dies kategorisch sein muss, müssen andere Studien dies bestätigen. In den letzten Jahren wurde jedoch nachgewiesen, dass Antioxidantien wie Polyphenol und Catechine in Tee eine Rolle bei der Prävention bestimmter Krebsarten spielen.

Es scheint, dass Frauen, die Tee trinken, im Vergleich zu anderen Frauen ein geringeres Risiko haben, an Eierstockkrebs zu erkranken.

5. Macht die Knochen stärker

Es scheint auch, dass diejenigen, die regelmäßig Tee trinken, dank der im Tee enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe stärkere Knochen und ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Arthritis haben.

6. Verringert das Risiko für Diabetes

Schwarzer Tee ist ein Aktivposten für die Gesundheit

Eine Studie wurde unter älteren Menschen durchgeführt, die auf den Mittelmeerinseln leben.

Sie fand heraus, dass Menschen, die lange Zeit schwarzen Tee mit einem moderaten Gehalt von 1 oder 2 Tassen pro Tag konsumierten, eine um 70% geringere Wahrscheinlichkeit haben, an Typ-2-Diabetes zu erkranken.

7. Reduziert Stress

Wir alle haben die beruhigenden und entspannenden Vorteile von schwarzem Tee erlebt. Schwarzer Tee verlangsamt nicht nur das Tempo nach einem langen Tag, sondern das ist noch nicht alles.

Studien zeigen, dass die Aminosäure L-Theanin in schwarzem Tee Ihnen auch hilft, sich zu entspannen und besser zu konzentrieren. Es wurde auch gezeigt, dass schwarzer Tee den Spiegel des Stresshormons Cortisol senkt, wenn er regelmäßig in moderaten Mengen konsumiert wird.

8. Stärkt das Immunsystem

Schwarzer Tee ist in mäßigen Dosen von Vorteil für die Gesundheit

Schwarzer Tee enthält Antigene der Alkylamin-Klasse, die unser Immunsystem stärken. Darüber hinaus enthält es Tannine, die in der Lage sind, Viren zu bekämpfen und uns daher vor Grippe, Magengrippe und anderen Viren zu schützen, denen wir üblicherweise täglich ausgesetzt sind.

9. Schützt das Verdauungssystem

Tannine verbessern nicht nur unser Immunsystem, sondern behandeln auch Magen- und Darmkrankheiten.

Und wenn Sie eine schwere Mahlzeit hatten, kann eine Tasse schwarzen Tee auch dazu beitragen, die Verdauungsaktivität in Ihrem Darm zu erleichtern.

10. Geben Sie einen Schub

Eine Tasse Tee hat gesundheitliche Vorteile

Im Gegensatz zu anderen Getränken mit hohem Koffeingehalt trägt die geringe Menge an Koffein im Tee zur Verbesserung der Durchblutung des Gehirns bei. ohne das Herz zu erregen. Es stimuliert auch den Stoffwechsel und die Atemwege sowie das Herz und die Nieren.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Welche Art von Tee zu trinken, basierend auf Ihrem Symptom.

11 Vorteile von grünem Tee, von denen Sie nichts wussten.

kürzliche Posts