Wann und wie kann eine Thuja-Hecke richtig beschnitten werden? Gärtnertipps.

Eine Zedernhecke hat den Vorteil, dass sie ein ausgezeichneter Sichtschutz ist, der das ganze Jahr über grün bleibt.

Aber wie bei jedem Strauch sollte darauf geachtet werden, wenn Sie nicht möchten, dass er sich in einen Dschungel verwandelt ...

Und aufgrund ihres sehr starken Wachstums sind Thuja keine Ausnahme von der Regel. Sie können sehr schnell viel Höhe und Breite gewinnen ...

Sie möchten also alle Tipps kennen, um Ihre Hecken gut zu pflegen? Finden Sie heraus, wann und wie Sie eine Zedernhecke beschneiden :

Eine solide Zedernhecke, die links nicht und rechts nicht beschnitten wurde

1. Wann sollten Sie Ihre Zedern beschneiden?

Erster wenig bekannter Tipp, den Sie kennen sollten: Beschneiden Sie lieber Ihre Thuja am Ende des Tages oder wenn der Himmel bewölkt ist.

Ihre Nadelbäume sind bereits den ganzen Sommer über den Angriffen der Sonne und der Hitze ausgesetzt. Sie müssen sie nach dem Schneiden nicht noch zerbrechlicher machen!

Möglicherweise werden Ihre Hecken gelb, da Schnittwunden in der Sonne schneller austrocknen.

Versuchen Sie dann, den Thuja-Schnitt über zwei genaue Zeiträume zu respektieren: im Mai und von Mitte August bis Ende September.

Außerhalb dieser Zeiten können Sie einige leichte Schnitte ausführen, jedoch nur, wenn es nicht gefriert.

Zum Schluss noch etwas zu wissen, wenn Sie gerade junge Zedernpflanzen gepflanzt haben: Je früher Sie sie beschneiden, desto dichter ist die Mitte der Hecke.

Auf diese Weise werden sie nicht zu dick (ca. 40 cm) und lassen sich leichter trimmen.

2. Was ist das beste Werkzeug, um sie zu beschneiden?

Die Zweige von Thuja haben den Vorteil, dass sie ziemlich dünn sind.

Dadurch können sie entweder mit einer mechanischen Heckenschere oder manuell mit einer Schere geschnitten werden.

Aber natürlich ist das Schneiden mit einem motorisierten Gerät viel weniger mühsam und vor allem viel schneller.

Ziehen Sie auch eine Maschine mit einer langen Klinge vor, um beim Schneiden keine Löcher in die Zedern zu bohren.

In Bezug auf den oberen Teil der Hecke ist es zweifellos der schwierigste Teil, ihn zu beschneiden.

Wir sind oft in einem schlechten Gleichgewicht und die Arme bleiben hängen, was die Müdigkeit beschleunigt und Risiken erzeugen kann.

Nehmen Sie also eine Stangenheckenschere, um Ihnen das Leben zu erleichtern und die Oberseite der Hecken sicher zu schneiden.

Und für noch mehr Sicherheit zögern Sie nicht, Gartengerüste zu verwenden. Es ist sehr praktisch und sehr gut geeignet.

Wie beschneide ich eine Zedernhecke? Eine schlecht geschnittene Hecke oben und unten gut geschnitten

3. Wie beschneiden Sie Ihre Zedern?

Weil es wahrscheinlich einfacher ist, haben wir die schlechte Angewohnheit, Thuja vertikal zu beschneiden.

Das Ergebnis ist ein gleichmäßiger Schnitt von der Basis nach oben.

Wisse jedoch, dass es sehr dichtes Thuja mit einer schönen grünen Farbe ist, es ist besser schräg schneiden.

Mit anderen Worten, die Oberseite der Hecke sollte schmaler als ihre Basis sein.

Diese Schneidtechnik ermöglicht es den Ästen an der Basis des Thuja zu mehr Sonne und Wasser erhalten.

Ihr Nadelbaum ist daher von der Basis bis zur Spitze stärker und buschiger.

Ein kleiner Extra-Tipp: Gießen Sie Ihre Hecken einige Tage vor dem Schneiden reichlich.

Dadurch können geschnittene Zweige besser nachwachsen (weil sie sich schneller regenerieren) und dichtes Laub schnell wiedererlangen.

4. Was tun mit Schnittabfällen?

Sobald die Hecken geschnitten wurden, haben wir eine Menge Abfall!

Anstatt sie aufzuheben, um die Zweige in den Kompost zu werfen oder pflanzliche Abfälle zu sammeln ...

... wissen Sie, dass sie besser eingesetzt werden können! Wie? 'Oder' Was?

Platzieren Sie sie einfach am Fuße Ihrer Zedern. Warum ?

Denn nach der Zersetzung bilden sie ein Pflanzenbeet, das die für die Entwicklung Ihrer Sträucher notwendige Feuchtigkeit speichert.

Praktisch und umweltfreundlich, nicht wahr?

Wann und wie kann eine Thuja-Hecke richtig beschnitten werden? Gärtnertipps.

Du bist dran...

Haben Sie unsere Tipps zum Beschneiden Ihrer Zedern ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

24 Pflanzen, die in Ihrem Garten OHNE (oder fast) WASSER wachsen.

Die 7 besten Do-It-Yourself-Gartendünger.

k├╝rzliche Posts