17 geniale Tipps, um Platz in einer kleinen Küche zu sparen.

In einer kleinen Küche zählt jeder Zentimeter!

Ja, nicht jeder kann sich eine geräumige Küche leisten ...

Glücklicherweise gibt es einige einfache und effektive Tipps, um Platz zu sparen - auch in einer kleinen Küche.

Hier ist 17 geniale Tipps, um Platz in einer kleinen Küche zu sparen. Aussehen :

17 geniale Tipps, um Platz in einer kleinen Küche zu sparen.

1. Verwenden Sie Metallböden, um Ihren Stauraum zu verdoppeln

Tipp zum Verwandeln eines Regals in zwei

Indem Sie Ihren Schränken Metallregale wie diese hinzufügen, verdoppeln Sie buchstäblich Ihren Stauraum. Auf diese Weise haben Sie noch mehr Platz, um all Ihre Gerichte aufzubewahren.

2. Machen Sie wie im Supermarkt

Der Trick, um nichts zu verderben, besteht darin, neue Produkte vorzulegen

Verwandeln Sie Ihre Speisekammer in einen Supermarkt, indem Sie die Regel "first in, first out" befolgen. Mit anderen Worten, stellen Sie die Kisten und die Lebensmittel, die Sie gerade gekauft haben, hinter die bereits geöffneten. Es vermeidet das Durcheinander! Verwenden Sie auch Holzbehälter auf Rollen, Etiketten und durchsichtiger Tupperware, um alles zu organisieren.

3. Teebeutel aufbewahren

Tipp zur Aufbewahrung von Teebeuteln

Wenn Sie die Aromen Ihres Tees den ganzen Tag über mischen möchten (gute Idee!), Dann haben Sie wahrscheinlich eine Schublade voller Dosen und Teebeutel. Sparen Sie Platz und halten Sie Ihre Teebeutel mit diesem Tee-Organizer aufgeräumt.

4. Fügen Sie "Schubladen" zu tiefen Schränken hinzu

Tipp mit Aufbewahrungsboxen in den Schränken

Bewahren Sie Ihre Tischwäsche - Tischsets, Servietten oder sogar den Tischläufer, den Sie nur zu Weihnachten verwenden - in Plastikboxen auf. Da sie sich leicht herausziehen lassen und oben offen sind, müssen Sie nicht lange nach dem suchen, was Sie benötigen.

5. Lagern Sie Ihre Öfen senkrecht

Tipp zum vertikalen Lagern von Töpfen und Pfannen, um Platz zu sparen

Selbst wenn wir versuchen, Töpfe und Pfannen sauber zu halten, sind sie immer ein Chaos. Und es macht viel Lärm, wenn Sie sie herausnehmen. Lagern Sie Ihre Öfen senkrecht. Und stapeln Sie Formen, Schneidebretter, Deckel und Backbleche horizontal, um Platz zu sparen.

6. Verwenden Sie herausnehmbare Behälter in einer tiefen Schublade, um Ihr Obst und Gemüse aufzubewahren.

Verwenden Sie Behälter in einer Schublade, um Ihr Obst und Gemüse aufzubewahren

Verwenden Sie herausnehmbare Behälter in einer tiefen Schublade, um Ihr Obst und Gemüse aufzubewahren, das nicht gekühlt werden muss. Sie vermeiden es, sie in einem Korb auf der Theke zu haben.

7. Bewahren Sie Ihre Messer mit einem Magnetstab auf

Tipp zur Aufbewahrung Ihrer Messer auf einem Magnetstreifen

Obwohl es professionell gut aussieht, nehmen Messerblöcke zu viel Platz auf der Theke ein. Bewahren Sie stattdessen Messer und Küchenutensilien aus Metall platzsparend auf einem Magnetstreifen an Ihrer Wand auf.

8. Bewahren Sie Ihre Töpfe und Utensilien direkt über Ihrem Herd auf.

Tipp zur Aufbewahrung von Töpfen und Utensilien immer zur Hand

Wenn Sie Ihre Töpfe und Utensilien auf Ihrem Herd aufbewahren, ist alles, was Sie brauchen, immer zur Hand.

9. Verwenden Sie ein verschiebbares Regal, um Platz zu sparen

Tipp zur Aufbewahrung von Konserven zwischen Wand und Kühlschrank

Der kleine Raum zwischen Ihrem Kühlschrank und der Wand ist der perfekte Ort, um Konserven und Gewürze aufzubewahren.

10. Verwenden Sie eine Kücheninsel mit Stauraum

Tipps zum Aufbewahren von Küchenbüchern und Zubehör auf einer mittelgroßen Insel

Von vorne gesehen sieht dieses Möbelstück wie eine normale Insel aus - von hinten betrachtet bietet es jedoch viel Stauraum für alles, was Sie wollen.

11. Verwenden Sie Metallkörbe, um Flaschen über Ihren Schränken aufzubewahren

Tipp mit Eisenkorb zum Aufbewahren von Flaschen

Drahtkörbe eignen sich perfekt zum Aufbewahren von Flaschen an Ihren Wandschränken und zum Platzsparen.

12. Sparen Sie Platz um Ihr Waschbecken

Tipp zur Aufbewahrung von Schwämmen und Schabern

Organisieren Sie Ihre Schwämme, indem Sie sie in Schreibtischorganisatoren legen, die an der Seite von Schränken hängen (ein Raum, der immer nicht ausreichend genutzt wird).

13. Hängen Sie Gläser unter die Regale

Tipp zum Platzsparen beim Aufhängen von Gläsern unter einem Regal

Ihre Regale haben tatsächlich zwei perfekte Oberflächen für die Aufbewahrung aller Küchenunordnung. Stellen Sie Blechdosen darauf und hängen Sie die Gläser darunter auf. Sie können zum Beispiel Nüsse, Samen oder Gewürze setzen.

14. Verwenden Sie die vergessenen Stellen an den Seiten Ihrer Schränke

Tipp zur Aufbewahrung in vergessenen Räumen in der Küche

Wie die Seite Ihrer niedrigen Küchenmöbel. Es ist der perfekte Ort, um schwere, sperrige Gegenstände aufzuhängen, deren Aufbewahrung langweilig ist - wie Siebe oder Schneidebretter.

15. Verwenden Sie eine Eckbank, um Platz zu sparen

Tipp, um Platz in der Küche mit einer Bank anstelle von Stühlen zu sparen

Eine Eckbank nimmt viel weniger Platz ein als Stühle und außerdem können Sie Stauraum darunter stellen.

16. Verwenden Sie Ihre Schranktüren, um Ihre Küchenutensilien aufzuhängen

Tipp mit Schranktüren zur Aufbewahrung

Hängen Sie Ihre am häufigsten verwendeten Küchenutensilien hinter die Schranktür, anstatt sie in eine bereits volle Schublade zu stopfen.

17. Verwenden Sie eine geneigte Lagerung unter der Spüle

Schräge Lagerung für Schwämme unter der Spüle

Haben Sie falsche Schubladenfronten unter Ihrem Waschbecken? Warum nicht einen Speicher für Ihre Schwämme und Geschirrspülmittel installieren?

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

29 Geniale Ideen, um Platz in Ihrer Wohnung zu sparen.

21 Brillante Tipps zur Platzersparnis in der Küche.

k├╝rzliche Posts