Das Wundermittel für trockene, beschädigte und raue Hände.

Sind Ihre Hände alle trocken, beschädigt und rau?

Mir war es letzte Woche genauso!

Mit der Kälte und Temperaturänderungen leidet die Haut der Hände stark ...

Glücklicherweise habe ich das Wundermittel einer Großmutter für sehr trockene und rissige Hände gefunden.

Wirksame Behandlung, ist Apfelessig mit Ihrer Handcreme zu mischen.

Sie werden in kürzester Zeit weiche Hände finden. Aussehen :

Ein Mittel mit Apfelessig, um sehr trockene und beschädigte Hände zu reparieren

Was du brauchst

- feuchtigkeitsspendende Handcreme

- Apfelessig

Wie macht man

1. Geben Sie etwas Handcreme in ein kleines Glas.

2. Fügen Sie die gleiche Menge Apfelessig hinzu.

3. Mit einem Löffel gut mischen.

4. Massieren Sie Ihre Hände sorgfältig mit dieser Behandlung, damit sie gut eindringt.

Ergebnis

Und jetzt haben deine Hände endlich ihre ganze Weichheit wiedererlangt :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine rauen, beschädigten Hände mehr mit schmerzhaften Spalten.

Mit diesem hausgemachten Hautpflege-Rezept wird die Haut Ihrer Hände in der Tiefe gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Sie können diese Behandlung mehrmals täglich auf Ihre Hände anwenden, bis sie endlich ihre natürliche Flexibilität wiedererlangen.

Warum funktioniert es?

Apfelessig ist eine 100% natürliche Flüssigkeit, die sehr reich an Kalium ist.

Dieses Kalium hilft somit der Haut, sich zu rehydrieren, indem es die Wirkung der Feuchtigkeitscreme stärkt und verlängert.

Das Ergebnis ist, dass Ihre Haut in nur wenigen Tagen nach der Anwendung wieder weich und elastisch wird.

Du bist dran...

Haben Sie das Rezept dieser Oma gegen sehr trockene Hände ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der erstaunliche Tipp, um Ihre Hände natürlich in 2 Minuten zu erweichen.

Seide weiche Hände mit My Lemon Remedy.

k├╝rzliche Posts