Der Zaubertrick, um ein Waschbecken aus Holzparkett zu reparieren.

Hat Ihr Parkett eine Delle, die Sie entfernen möchten?

Es klingt erstaunlich, aber es gibt einen Trick, um es zu beheben.

Und auf Parkett funktioniert es genauso gut wie auf Holzmöbeln.

Das Holz wird von selbst stehen, es ist verrückt und es ist sehr einfach!

Der Trick besteht darin, Ihr Bügeleisen und ein feuchtes Tuch oder Papiertuch zu verwenden:

Der Trick, um Dellen in Holzböden zu reparieren

Wie macht man

1. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch (oder ein Papiertuch) mit Wasser.

2. Legen Sie das Tuch auf die Vertiefung im Parkett.

3. Schalten Sie Ihr Bügeleisen auf maximale Leistung und tragen Sie es auf das feuchte Tuch auf.

4. Machen Sie mit Ihrem Bügeleisen 3 bis 5 Minuten lang kreisende Bewegungen auf dem Tuch.

5. Stellen Sie sicher, dass beim Passieren des Bügeleisens viel Dampf vorhanden ist. Denken Sie daran, Ihr Tuch erneut zu befeuchten, sobald es zu trocknen beginnt.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben die Delle in Ihrem Parkett repariert :-)

Schauen Sie sich das Ergebnis an:

Die Depression ist vom Boden verschwunden!

Wenn der Boden aufgrund von verkrustetem Schmutz Flecken aufweist, schleifen Sie ihn mit einem Schleifpapier ab. Zum Schutz mit etwas Leinöl abschließen.

Und es funktioniert auch auf Holzmöbeln. Der Beweis auf einem Ikea-Birkentisch:

Gleiche Technik zur Reparatur von Holzmöbeln

Vorsichtsmaßnahmen

Beachten Sie, dass der vollständige Erfolg in hohem Maße von der Oberflächenbeschaffenheit des Holzes abhängt.

Dieser Trick funktioniert viel eher auf unbehandelten Massivholzböden. Gleiches gilt für Möbel.

Um keine hässlichen weißen Streifen zu bekommen, testen Sie diese Methode zunächst an einem nicht sichtbaren Bereich.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Tipp zum einfachen Reinigen eines Bodens ohne Abwischen.

Der Zaubertrick, um Kratzer aus einem zerkratzten Holzschrank zu entfernen.

k├╝rzliche Posts