Sie müssen keine Feuerzeuge mehr für den Grill kaufen! Machen Sie sie in 5 min.

Sie haben keinen Feuerstarter mehr, um Ihren Grill anzuzünden?

Sie müssen jedoch keine weißen Würfel kaufen!

Zumal es nicht billig ist und sie oft alles andere als natürlich sind ...

Glücklicherweise gibt es 3 einfache Tipps, um in 5 Minuten Feuerstarter zu machen.

Der Trick ist zubenutzen Korken oder Papiertuch. Aussehen :

1. Korken + 70 ° Alkohol

Wie man Feuerstarter mit Korken macht

Werfen Sie Ihre Korken nicht mehr weg, um einen Feuerstarter zu machen!

Geben Sie 70 ° Alkohol in ein Glas und fügen Sie die Korken hinzu.

Schließen Sie das Glas und lassen Sie die Korken mindestens 2 Tage lang in Alkohol einweichen.

Alles was Sie tun müssen, ist 2 oder 3 Korken in die Holzkohle zu legen und sie mit einem Streichholz anzuzünden.

2. Mit Stopfen und Wachs

Zünden Sie Ihren Grill mit in geschmolzenes Wachs getauchten Stopfen an

Hast du noch Kerzen übrig? Perfekt ! Wenn Sie keine haben, nehmen Sie Lebensmittelparaffin.

Schmelzen Sie Ihre Kerzenstücke bei schwacher Hitze. Achten Sie darauf, das Wachs nicht zu kochen!

Nehmen Sie ein paar Korken und tauchen Sie sie ein. Sammeln Sie sie mit einer Zange und lassen Sie sie abkühlen.

Legen Sie sie in eine luftdichte Box, gut trocken.

Wenn es soweit ist, legen Sie sie in die Holzkohle und zünden Sie sie mit einem Streichholz an.

Denken Sie daran, Ihre Pfanne sofort zu reinigen, da Sie sonst die Gefahr haben, sie zu beschädigen. Aber werfen Sie kein geschmolzenes Wachsreste in Ihr Waschbecken, Waschbecken oder Ihre Toilette. Sie können die Rohre blockieren.

Es ist besser, wenn Sie es in eine Ecke Ihres Gartens werfen.

Eine andere Lösung besteht darin, einige Zeitungsblätter übereinander vorzubereiten, um eine gute Dicke zu erzielen. Alles was Sie tun müssen, ist den Rest des Wachses darauf zu leeren. Falten Sie die Blätter und Presto, werfen Sie alles in den Müll.

3. Papiertuch + Öl

Verwenden Sie Papiertücher und Öl, um einen Grill anzuzünden

Sie haben keine Korken zu Hause? Kein Problem !

Sie haben wahrscheinlich Papiertücher und etwas Öl. Raps, Sonnenblumen- oder Olivenöl reichen völlig aus.

Nehmen Sie 4 Blatt Küchenpapier und formen Sie 4 kompakte Kugeln. Gießen Sie ein paar Tropfen Ihres gewählten Öls darüber.

Legen Sie Ihre geölten Papierkugeln auf die Holzkohle und zünden Sie sie mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug an. Einfach, effizient und schnell!

Du bist dran...

Haben Sie diese Tipps zum einfachen Anzünden Ihres Grills ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Stoppen Sie den Kauf eines Grillfeuerzeugs. Machen Sie sie sich in 1 Min.

Der ultimative Tipp zur einfachen Reinigung Ihres Grillgeräts.

k├╝rzliche Posts