Machst du hart gekochte Eier? Der Tipp, sie beim Kochen nicht mehr zu zerbrechen.

Wenn Sie hart gekochte Eier kochen, kocht es, so dass die Schale beim Kochen oft bricht.

Im kochenden Wasser ist immer ein zerbrochenes Ei!

Das Eiweiß verteilt sich im kochenden Wasser und Ihr hart gekochtes Ei ist nicht mehr sehr präsentabel.

Sie fragen sich, wie man hart gekochte Eier kocht, ohne sie zu zerbrechen.

Hier ist ein Tipp, um sicherzustellen, dass Sie die Schale nicht erneut zerbrechen, während Ihre hart gekochten Eier kochen.

Hart gekochte Eier kochen

Wie macht man

1. Bevor ich die Eier koche, fülle ich meinen Topf mit kaltem Wasser und gebe ein paar Tropfen weißen Essigs ins Wasser. Dies stärkt die Schalen und verhindert, dass sie brechen.

2. Ich koche dann die Eier für 9 Minuten. Ich drehe das Ei 2 oder 3 Mal während des Kochens mit einem Spatel.

Ergebnis

Und da hast du es, du hast Eier gekocht, ohne die Schale zu zerbrechen :-)

Kein Ei mehr im Wasser brechen!

Jetzt wissen Sie, wie man hart gekochte Eier kocht, ohne sie zu zerbrechen.

Und wenn das Ei jemals beschädigt wird und trotzdem bricht, lässt der Essig das Ei nicht ins Wasser entleeren.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma zum Kochen von hart gekochten Eiern ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Ersetzen Sie Eier durch diesen bekannten allergischen Tipp.

Was tun mit dem Eierkochwasser? Entdecken Sie den Tipp.

k├╝rzliche Posts