Kaufen Sie keine Blaubeeren mehr! Verwenden Sie diese Tipps, um so viel zu bekommen, wie Sie möchten.

Blaubeeren sind eine der besten Beeren am Ende des Sommers!

Ich liebe sie. In Kuchen, Marmelade, Sauce mit Fleisch passen sie gut zu allem.

Die einzige Sorge ist, dass es eine sehr teure Frucht ist ...

Und sie in freier Wildbahn zu pflücken, ist nicht unbedingt einfach.

Ein ständiger Vorrat an Blaubeeren ist mein Traum!

Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Frühstück oder Lieblingsrezept ein wenig Süße (sowie Vitamine und Mineralien) hinzuzufügen.

Hier sind 6 einfache Tipps, um Ihre eigenen Blaubeeren anzubauen und sie nie wieder zu kaufen!

Warum also nicht zu Hause eigene Blaubeeren anbauen?

So können Sie Geld sparen und diese kleinen Beeren genießen, sobald Sie möchten!

Hier ist 6 einfache Tipps, um Ihre eigenen Blaubeeren anzubauen und sie nie wieder zu kaufen! Aussehen :

1. Wählen Sie die richtige Sorte

wie man die beste Blaubeersorte auswählt

Bevor Sie Ihre Blaubeeren pflanzen, sollten Sie nach den richtigen Arten suchen, die zu Ihrem Klima passen.

Einige unterstützen Fröste (wie Northland oder Atlantic), andere bevorzugen gemäßigtere Klimazonen (wie Ivanhoé oder Darrow).

Wenn Sie können, wählen Sie 2 verschiedene Arten, die gestaffelte Früchte produzieren.

So haben Sie es von Juli bis Oktober. Darüber hinaus ist es besser für ihre Bestäubung.

2. Überprüfen Sie den Säuregehalt Ihres Bodens

Blaubeeren in sauren Boden pflanzen

Der Säuregehalt des Bodens ist sehr wichtig für das Wachstum eines Blaubeerbaums. Wir empfehlen a Boden pH zwischen 4 und 5.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Boden auf Säure testen sollen? Lesen Sie hier unseren Tipp.

Wenn Ihr Boden nicht sauer genug ist, vergraben Sie Kiefernnadeln im Loch, wenn Sie Blaubeeren pflanzen.

Warum ? Denn dies erhöht natürlich den Säuregehalt des Bodens.

Wenn Ihre Boden- oder Wetterbedingungen nicht ideal sind, pflanzen Sie den Blaubeerbaum direkt in einen Topf.

Sie können ihm alles bringen, was er braucht, und es je nach Temperatur heraus- oder hineinnehmen.

3. Wählen Sie den richtigen Ort, um sie zu pflanzen

wie man einen Blaubeerbusch richtig pflanzt

Blaubeeren brauchen viel Licht schnell zu entwickeln.

Sie brauchen auch guten leichten Boden, wenn möglich etwas sandig.

Die beste Pflanzzeit ist im Monat September.

Wählen Sie einen sonnigen Ort, der im Sommer möglichst Schatten spendet, damit sie keinen Sonnenbrand bekommen.

Wenn Sie mehrere Blaubeeren pflanzen, lassen Sie zwischen jedem Busch einen guten Meter, damit sie genügend Nährstoffe enthalten.

Wenn Sie in einen Topf pflanzen möchten, wählen Sie einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 45 cm.

Geben Sie ihnen viel zu trinken, besonders in der Trockenzeit.

4. Schützen Sie Ihre Blaubeeren vor Raubtieren

wie man Beerensträucher vor Vögeln schützt

Sobald die Beeren auf Ihrem Baum wachsen, ist es notwendig, Ihren Blaubeerbaum vor Raubtieren zu schützen.

In der Tat lieben Insekten, Vögel und viele hungrige Naschkatzen gerne Blaubeeren.

Um Ihren Schatz zu schützen, könnte nichts einfacher sein!

Umgeben Sie Ihren Baum mit Bambusstämmen und bedecken Sie sie mit einem Netz in Lebensmittelqualität.

5. Blaubeeren zum richtigen Zeitpunkt beschneiden

wie man einen Blaubeerbaum richtig beschneidet

Blaubeeren können 20 Jahre lang Früchte tragen!

Um ihre Langlebigkeit zu gewährleisten, ist es wichtig, Ihre Sträucher zu beschneiden alle 2 oder 3 Jahre.

Beachten Sie jedoch, dass beschnittene Sträucher nicht das ganze Jahr über Blaubeeren produzieren.

Aus diesem Grund ist es am besten, mehrere Pflanzen zu haben, um die Schnittzeiten abzuwechseln, und immer Früchte zu ernten.

Haben Sie nur einen Blaubeerbaum und möchten einen anderen anbauen?

Mach dir keine Sorgen, es ist sehr einfach. Sie können dies entweder tun, indem Sie den vorhandenen Fuß abschneiden oder ihn schichten.

Sie werden also im folgenden Jahr einen neuen Strauch haben.

6. Kommissionieren

wann man Blaubeeren pflückt

Knospen erscheinen normalerweise im zeitigen Frühjahr.

Die Beeren können je nach Sorte in der Regel von Juli bis Oktober gepflückt werden.

Wenn die Blaubeeren blau werden, warten Sie noch einige Tage. Reife Beeren fallen von selbst in Ihre Hände.

Und selbst wenn es keine Früchte mehr gibt, wird Sie die Blaubeere mit ihren wunderschönen extravaganten roten Herbstfarben begeistern.

Du bist dran...

Haben Sie diese Tipps ausprobiert, um kostenlose Blaubeeren zu Hause zu haben? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

So lagern Sie Blaubeeren und Brombeeren länger frisch.

Nie wieder Mandarinen kaufen müssen! Pflanzen Sie sie in einen Blumentopf, um unbegrenzten Vorrat zu haben.

k├╝rzliche Posts