Das Super Easy Rezept für Gurken mit WHITE VINEGAR.

Das Rezept für eingelegte Gurken ist zweifellos der Star der Rezepte auf Essigbasis.

Und dies, unabhängig vom verwendeten Essig, einschließlich des grundlegendsten, nämlich Weißweinessig.

Ratet mal, wie gut eingelegte Gurken gemacht werden?

Einfach mit guten Gurken!

Es klingt offensichtlich, ist aber ein entscheidender Schritt im Rezept.

Gurken sollten so frisch wie möglich sein

Wenn Sie also einen Gemüsegarten haben, stehen Sie früh auf, um Ihre Gurken zu pflücken.

Wenn Sie keinen Garten haben, gehen Sie früh morgens auf den Markt, um etwas zu kaufen, um es so frisch wie möglich zu halten. Es spielt keine Rolle, wie groß es ist.

Sie können köstlich sein, ob klein oder groß wie russische oder polnische Malossole. Aber dort wird sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Sie sind bereit für die hausgemachtes Rezept für Gurken in weißem Essig ? So lass uns gehen ! Aussehen :

ein einfaches Rezept für die Herstellung von hausgemachten Gurken

Wie macht man

1. Reinigen Sie sie unter kaltem Wasser.

Waschen Sie die Gurken in kaltem Wasser

2. Dann reiben Sie sie vorsichtig in einem dicken Tuch. Das Geschirrtuch sollte abrasiv sein, aber achten Sie darauf, die Gurken nicht zu zerkratzen. Sie müssen nur die kleinen Beulen von den Gurken entfernen.

3. Verbrüh sie.

4. Schneiden Sie die Enden ab, die nicht nur nicht schön, sondern auch nicht gut sind. Tun Sie dies, nachdem Sie sie gerieben und gereinigt haben, da das Fleisch der Enden der Gurken zerbrechlich ist. Aber wissen Sie, dass eine ordnungsgemäß gereinigte Gurke nicht verderben wird. Es wird fest und lecker bleiben.

5. Legen Sie Ihre Gurken in eine Terrine.

6. Bedecke sie mit grobem Salz.

Decken Sie die Gurken mit grobem Salz ab

7. Lassen Sie sie mindestens 12 Stunden, jedoch nicht länger als 24 Stunden.

8. Werfen Sie das Wasser weg, das die Gurken gemacht haben.

9. Abtropfen lassen und trocken wischen.

10. In einen Behälter geben, der mit 2/3 kaltem Wasser und 1/3 weißem Essig gefüllt ist.

11. Tauchen Sie sie für 10 Minuten in diese Mischung.

12. Lassen Sie sie ab und wischen Sie sie erneut ab.

13. Nun legen Sie sie in Gläser.

14. Fügen Sie kleine Zwiebeln hinzu.

15. Fügen Sie nach Geschmack Thymian, Lorbeerblatt, Knoblauch, Kerbel, Estragon, Koriandersamen, Nelken, Chili oder Pfeffer hinzu.

Kräuter in die Gurkenmarinade geben

16. Decken Sie die Gurken mit weißem Essig ab.

17. Schließen Sie die Gläser gut, um das Eindringen von Luft zu verhindern.

18. Stellen Sie die Gläser verkehrt herum an einen kühlen Ort.

19. Lassen Sie sie sitzen und mindestens einen Monat im Essig einweichen.

Ergebnis

hausgemachte Einmachgläser

Und da haben Sie es, nach einem Monat sind Ihre Gurken endlich bereit, verkostet zu werden :-)

Es war nicht sehr kompliziert, hast du gesehen?

Und ich kann Ihnen sagen, dass Sie den Unterschied zu denen sehen werden, die im Handel verkauft werden!

Es hat nichts zu tun. Es ist 100 mal besser! Ideal ist es, jedes Jahr ein paar Töpfe zu machen.

So kannst du die aus dem Vorjahr mit deinem Raclette essen ;-)

Für gute Gurken Zutaten und Gläser auf der gleichen kühlen Temperatur halten.

Sie können auch einen anderen Essig als weißen Essig verwenden, um Ihre Gläser zu füllen, z. B. diesen Essig mit Zitronengeschmack.

Du bist dran...

Haben Sie dieses Rezept für Essiggurken mit weißem Essig probiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es Ihnen gefallen hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das Käsekuchen-Rezept in 5 Minuten und ohne Ofen!

Ein billiger Aperitif zum Abendessen? Mein hausgemachtes kleines Plus.

k├╝rzliche Posts