Der effektive Tipp zur Reinigung von fettiger Haarbürste.

Müssen Sie eine Haarbürste reinigen?

Wenn Sie es nicht regelmäßig reinigen, wird eine Bürste schnell fettig, voller Haare und Schuppen.

Aber Sie müssen keine kaufen, hier ist ein Tipp, um sie zu desinfizieren.

Alles was Sie brauchen ist weißer Essig:

Verwenden Sie weißen Essig, um eine Haarbürste zu reinigen und zu desinfizieren.

Wie macht man

1. Bereiten Sie eine Schüssel vor, die groß genug ist, um die Haarbürste einzutauchen.

2. Geben Sie 2 Volumen Wasser für 2 Volumen weißen Essig. Und erhitzen Sie die Schüssel in der Mikrowelle, so dass die Mischung heiß ist.

3. Lassen Sie die Bürste ca. 1 Stunde in der Mischung, bis das Wasser abgekühlt ist.

4. Entfernen Sie Haare und Schmutz mit einer alten Zahnbürste, Ihren Fingern oder einem Kamm.

5. Mit sauberem Wasser abspülen, um den Essiggeruch zu entfernen.

6. Schwamm mit Papiertuch, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.

7. Über Nacht trocknen lassen.

Ergebnis

Reinigen Sie eine Haarbürste mit weißem Essig

Und da hast du es, deine Haarbürste ist sehr sauber :-)

Dieser Trick ermöglicht es auch den Borsten der Bürste, ihre Flexibilität wiederzugewinnen.

Während Sie gerade dabei sind, können Sie auch Kämme, Nagelbürsten, Make-up-Bürsten und Haarspangen anbringen.

Dadurch werden alle weißen Rückstände, insbesondere auf dem Kamm, entfernt.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Tipp zum Reinigen einer Haarbürste ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es effektiv war. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

12 Hausmittel, um das Haar schneller wachsen zu lassen.

Welche Haarbürste soll man je nach Haartyp wählen?

k├╝rzliche Posts