Tee, ein weiterer sehr wirksamer natürlicher Dünger!

Kennen Sie alle Verwendungszwecke von Tee?

Tee hat fast magische Kräfte und ist vor allem sehr nützlich und sparsam.

Sehr gut für Ihre Gesundheit, es ist auch sehr effektiv für Ihre Pflanzen.

Der Trick einer Großmutter, schöne Pflanzen zu haben, besteht darin, ihren Garten mit kaltem Tee zu gießen. Aussehen :

Teebeutel zur Düngung von Pflanzen

Wie macht man

1. Werfen Sie Ihre alten gebrauchten Teebeutel nicht weg.

2. Legen Sie sie in Ihre Gießkanne.

3. Fügen Sie regelmäßig Wasser hinzu, um den Tee nach und nach zu infundieren.

4. Gießen Sie Ihre Pflanzen mit diesem Wasser.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihre Pflanzen profitieren dauerhaft davon hervorragender Dünger.

Sie müssen Ihr Geld nicht für überteuerte chemische Düngemittel ausgeben!

Warum funktioniert es?

In der Tat enthalten Teeblätter Kohlenhydrate Dies ist ein ausgezeichneter Dünger für grüne oder blühende Pflanzen wie insbesondere Orchideen.

Es ist einfach und vor allem völlig kostenlos.

Bonus-Tipp

Du trinkst keinen Tee, sondern Kaffee? Kein Problem ! Wir sprechen viel über Kaffeesatz wegen seiner verschiedenen Vorzüge, als Anti-Dunkel-Kreis, Anti-Cellulite oder sogar als Conditioner. Es ist aber auch ein sehr guter Dünger für Ihre Pflanzen. Schauen Sie sich den Trick hier an.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick versucht, um schöne Pflanzen mit Tee als Dünger zu haben? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

20 erstaunliche Verwendungen von gebrauchten Teebeuteln.

Der unverzichtbare Tipp für die Bewässerung Ihrer Pflanzen in Abwesenheit.

kürzliche Posts