Omas Tipp gegen braune Flecken.

Dunkle Flecken spielen keine Rolle.

Aber es ist nicht sehr ästhetisch! Und wir würden ohne ...

Sie müssen keine Creme gegen diese dunklen Flecken kaufen! Es ist teuer und nicht super effizient ...

Glücklicherweise gibt es einen Trick, mit dem meine Oma diese Altersflecken auf natürliche Weise entfernt.

Sein geprüftes und zugelassenes Mittel ist Apfelessig direkt auf die Haut auftragen. Aussehen :

Eine Flasche Apfelessig auf Holztisch und eingeweichtes Tuch auf einer Hand mit einem Text: Der Trick gegen braune Flecken

Wie macht man

1. Nimm ein sauberes Tuch.

2. In Apfelessig einweichen.

3. Tragen Sie das Tuch auf die Altersflecken auf.

4. 5 Minuten einwirken lassen.

5. Spülen.

Ergebnis

Linke Hand mit braunen Flecken und rechte Hand mit weniger Flecken

Und da haben Sie es, dank des Mittels dieser Großmutter haben Sie Altersflecken reduziert :-)

Einfach, natürlich und effizient, nicht wahr?

Darüber hinaus ist diese Behandlung sehr wirtschaftlich

Sie können diese Behandlung jeden Tag für eine optimale Wirksamkeit folgen.

Außerdem wirkt es bei Altersflecken an Händen, Gesicht, Beinen oder am ganzen Körper.

Um Ihr Mittel anzuwenden, können Sie ein sauberes Tuch oder Tuch, Handschuh, Handtuch oder Taschentuch verwenden.

Was sind überhaupt braune Flecken?

Dunkle Flecken werden auch als Altersflecken, Sonnenflecken oder Lentigo bezeichnet.

Alle diese Namen bedeuten dasselbe, nämlich Hautpigmentierung.

Aber wussten Sie, dass diese Stellen nicht unbedingt mit dem Alter zusammenhängen?

Tatsächlich treten sie hauptsächlich auf Bereichen der Haut auf, die der Sonne ausgesetzt waren: Hände, Gesicht, Dekolleté, Schultern und Arme.

Diese Flecken sind das Ergebnis einer übermäßigen Melaninproduktion.

Um Altersflecken zu vermeiden, ist es daher am effektivsten, sich während Ihres gesamten Lebens mit Sonnenschutzmitteln zu schützen, sobald Sie in der Sonne bleiben.

Warum funktioniert es?

Apfelessig ist ein essigsäurereiches Naturprodukt.

Es ist diese Besonderheit, die es ihm ermöglicht, die Haut aufzuhellen und dunkle Flecken zu reduzieren.

Apfelessig hilft der Haut, sich selbst zu erneuern: Er beseitigt abgestorbene Zellen und fördert deren Erneuerung.

Ergebnis: Die Haut ist glatter, schöner und ebenmäßiger.

Bonus-Tipp

Wenn Sie keinen Apfelessig haben, können Sie Weinessig verwenden.

Diese Behandlung ermöglicht es Ihnen auch, den Juckreiz zu lindern.

Praktisch, wenn Sie von Brennnesseln oder Mücken gebissen werden!

Du bist dran...

Haben Sie das Mittel dieser Oma gegen Altersflecken ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

13 natürliche und wirksame Heilmittel gegen braune Flecken auf der Haut.

Altersflecken: Großmutters superwirksames Mittel, um sie zu reduzieren.

k├╝rzliche Posts