Grippe, Erkältungen, Husten ... Hier sind 28 nicht verschreibungspflichtige Medikamente, die Sie in Ihrer Apotheke vermeiden sollten.

Fervex, Actifed, Calyptol, Oscillococcinum, Néo-Codion oder sogar Vicks Vaporub, Lysopaine, Strepsils, Gaviscon, Imodium und Microlax ...

Kennst du diese Medikamente?

Dies ist normal, da dies die meistverkauften nicht verschreibungspflichtigen Medikamente sind, wenn Sie Halsschmerzen, Husten oder eine Erkältung mit laufender Nase haben!

Die Zeitschrift 60 Million Consumers untersuchte diese Medikamente.

Ihre Schlussfolgerungen sind störend ! Von den 61 meistverkauften Medikamenten sind 28 einfach "verbieten".

Und nur wenige sind effektiv und harmlos ... Erklärungen:

28 nicht verschreibungspflichtige Medikamente sind gefährlich und sollten vermieden werden

Unter der Leitung von Professor Jean-Paul Giroud, klinischer Pharmakologe, Autor von Büchern über Arzneimittel und Selbstmedikation, sowie Hélène Berthelot, Apothekerin, analysierte diese Studie den Nutzen sowie die Auswirkungen dieser Arzneimittel auf die Gesundheit.

Hier sind die Schlussfolgerungen dieser Studie, die von der Zeitschrift 60 Million Consumers durchgeführt wurde:

28 Medikamente zu vermeiden

Von 61 analysierten Medikamenten sollten 28 verboten werden, da das „Risiko-Nutzen-Verhältnis bei der Selbstmedikation ungünstig ist“.

Das heißt, die Risiken der Einnahme dieser Arzneimittel überwiegen die Vorteile, nämlich die Behandlung.

Scrollen Sie zum Ende dieses Artikels, um die genaue Liste dieser Medikamente anzuzeigen.

20 Ineffektive, aber sichere Medikamente

Von den 61 Medikamenten gelten 20 als "aus Mangel an einer besseren Lösung", denn selbst wenn sie nicht oder nicht sehr wirksam sind, haben sie laut Experten keine oder nur sehr wenige Nebenwirkungen.

Mit anderen Worten, sie nützen nichts (oder nicht viel), aber zum Glück sind sie für unsere Gesundheit harmlos.

13 sichere und wirksame Medikamente

Von den 61 untersuchten Medikamenten Nur 13 Medikamente sind wirksam.

Sie sind beide am wirksamsten bei der Behandlung von Krankheiten und haben nur wenige Nebenwirkungen. Das Nutzen-Risiko-Verhältnis ist daher positiv.

Was sind diese wirksamen Medikamente? Hier einige Beispiele: Clarix-Trockenhusten, Humex-Trockenhusten bei Erwachsenen, Vicks Vaporub, Imodiumcaps, Gaviscon-Minze, Maalox ohne Zucker.

Liste von 28 Medikamenten "zu vermeiden"

Entdecken Sie die Liste der verbotenen Medikamente

- Kalt : Aktivierte Erkältungen Tag und Nacht; Nurofen Erkältungen; Rhinadvil kaltes Ibuprofen und Pseudoephedrin; Aktiviert kalt; Dolirhume Paracetamol und Pseudoephedrin; Humexlib Paracetamol Chlorphenamin.

- Grippe : Aktivierte grippeähnliche Zustände; Doli-Grippe-Zustand; Fervex adultes Pheniramin ohne Zucker.

- Husten : Bronchokod Fett Husten ohne Zucker Erwachsene 5%; Exomuc Fettorangenhusten; Fluimucil Orange; Humex trockener Husten Oxomemazin Karamell; Mucomyst Fettorangenhusten; Toplexil ohne Zucker; Neo-Codion.

- Halsentzündung : Colludol; Bohren Sie Honig Rosat; Bohren Sie Tetracain; Hexaspray; Humex Halsschmerzen; Maxilas Halsschmerzen; Strepsils Lidocain; Orange zuckerfreie Seeschwalbe.

- Durchfall : Ercefuryl.

- Verstopfung : Contalax; Dragees Fuca; Pursennide.

Abschluss der Studie

Liste gefährlicher nicht verschreibungspflichtiger Medikamente

Laut einer Rangliste von 60 Millionen Verbrauchern können nicht verschreibungspflichtige Medikamente, ob Sprays oder Tabletten gegen Husten, Halsschmerzen, Erkältungen, Verstopfung oder Grippe, gefährlich sein.

Over-the-Counter-Medikamente gegen Verdauungsprobleme und Magenschmerzen scheinen jedoch harmlos.

"Diese Ergebnisse zeigen, dass diese Medikamente, obwohl sie ohne Rezept verkauft werden, keine Konsumgüter wie alle anderen sind", erklären die Journalisten.

Sie "haben zu viele Kontraindikationen und unverhältnismäßige Nebenwirkungen, um vorübergehende Beschwerden zu behandeln, ganz zu schweigen davon, dass einige unwirksame Substanzen enthalten", schließt die Umfrage.

Arzneimittel, die mehrere Substanzen kombinieren, sind: Paracetamol in Kombination mit Pseudoephedrin und Tripolidin.

Das Risiko ist aufgrund dieser Assoziation ernst erhöht die Wahrscheinlichkeit von kardiovaskulären und neurologischen Unfällen.

Was sind die natürlichen Alternativen?

Glücklicherweise gibt es natürliche Heilmittel, um diese mehr als fragwürdigen Medikamente zu ersetzen:

- Erkältung: 12 Besonders wirksame natürliche Heilmittel gegen Erkältungen.

- Grippe: Eine erstaunliche Oma Heilung für die Grippe.

- Husten: 9 Erstaunliche Oma Hustenmittel.

- Halsentzündung : Die 16 besten natürlichen Heilmittel gegen Halsschmerzen.

- Durchfall: Omas Trick, um Durchfall zu stoppen.

- Verstopfung: Die 11 natürlichen Heilmittel, die Sie bei Verstopfung kennen sollten.

Und jetzt, dank dieser Hausmittel, brauchen Sie Medoc nicht mehr! Sie sparen Geld und vermeiden die Einnahme gesundheitsgefährdender Medikamente :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

11 Natürliche Alternativen zu den von unseren Vorfahren verwendeten Antibiotika.

17 Bicarbonat-Mittel so wirksam wie einige Medikamente.

kürzliche Posts