Der Gemüsetipp, um Kartoffeln länger zu lagern.

Hast du viele Kartoffeln gekauft?

Es ist wahr, dass der Preis pro Kilo interessant sein kann.

Aber jetzt dürfen sie nicht verrotten, bevor Sie sie essen.

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Gartentrick, um Kartoffeln noch länger zu halten, ohne dass sie keimen oder verfaulen.

Der Trick der effektiven Oma besteht darin, die Kartoffeln in einer Zeitung aufzubewahren. Aussehen :

Lagern Sie die Kartoffeln länger mit Zeitung

Wie macht man

1. Beginnen Sie mit dem Spülen der Kartoffeln.

2. Dann wickeln Sie sie in Zeitung.

3. Bewahren Sie sie in Ihrem Kühlschrank auf, nicht in einem Schrank.

Ergebnis

Los geht's, du kannst deine Kartoffeln länger aufbewahren :-)

Halten Sie sie auf einer idealen Temperatur zwischen 2 ° C und 4 ° C.

Einfach, effizient und wirtschaftlich!

Und es ist praktisch, um Kartoffeln aufzubewahren, wenn Sie keine Aufbewahrungsbox für Gemüse haben.

Immer noch besser, als diese Kartoffeln wegwerfen zu müssen, oder? Kein Abfall und noch mehr Einsparungen!

Bonus-Tipp

Diejenigen, die beschädigt sind, verbrauchen sie zuerst.

Denn mit der gespaltenen Haut können sie nicht lange gelagert werden.

Warum funktioniert es?

Die saugfähige Seite der Zeitung hilft, Ihre Kartoffeln länger zu halten.

Die Tinte im Papier wirkt abweisend und schreckt Insekten ab.

Hat Ihnen diese überraschende Verwendung von Zeitungspapier gefallen? Es gibt 24 weitere, die alle gleichermaßen erstaunlich und praktisch sind. Entdecken Sie sie alle hier.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma zur Aufbewahrung von Kartoffeln ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der sichere Trick, um das Keimen von Kartoffeln zu verhindern.

12 Kartoffelverwendungen, von denen Sie nichts wissen.

k├╝rzliche Posts