Endlich ein Tipp, um zu verhindern, dass Ihre Brille ständig verrutscht.

Müde von Brillen, die die ganze Zeit von der Nase rutschen?

Es ist wahr, dass es schmerzhaft und anstrengend ist, sie ständig wieder zusammenzusetzen!

Glücklicherweise gibt es einen einfachen und effektiven Trick, um zu verhindern, dass eine Brille auf Ihre Nase rutscht.

Die Lösung ist 2 Haarbänder an die Schläfen Ihrer Brille hängen. Aussehen :

Frau links, die eine Brille hat, die gleitet, und rechts, die gut hält

Wie macht man

1. Nimm zwei Haargummis.

2. Wickeln Sie sie um die Enden der Schläfen Ihrer Brille.

3. Setzen Sie Ihre Brille wie gewohnt auf.

4. Dank der Gummibänder bleibt Ihre Brille jetzt an Ort und Stelle.

Ergebnis

Brille mit 2 Haarbändern an den Schläfen

Und da haben Sie es, Sie kennen jetzt die Lösung, um zu verhindern, dass Ihre Brille ständig rutscht :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine Brille mehr, die von der Nase fällt, sobald Sie den Kopf nach vorne neigen oder Sport treiben!

Keine Gefahr mehr, dass sie zu Boden fallen!

Wählen Sie Gummibänder, die dieselbe Farbe wie Ihre Brille haben, damit sie nicht sichtbar sind.

2 BONUS-TIPPS

Es gibt 2 weitere Tipps, um zu verhindern, dass die Brille von der Nase rutscht. Aussehen :

1. Ohrhaken

Ohrhaken hängen an einem Ast hinter dem Ohr

Sie können Ihrer Brille Ohrhaken hinzufügen.

Dies sind kleine Silikonspitzen, die an den Zweigen hängen.

Sie kommen hinter Ihren Ohren zur Ruhe, um Ihre Brille an Ort und Stelle zu halten.

Klicken Sie hier, um diese Haken zu kaufen, die weniger als 2 € kosten.

2. Antirutsch für Brillen

Anti-Rutsch-Silikonbrille Für rutschfeste Brille

Für Brillen ohne Polster ist dieser Trick großartig.

Es reicht aus, 2 Antirutschmittel auf die Lünette an der Nase zu kleben.

Sie sind diskret und komfortabel.

Klicken Sie hier, um diese Silikontrennmittel zu erwerben.

Warum rutscht die Brille von der Nase?

Es gibt viele Ursachen, aus denen Brillen verrutschen.

Meistens ist Ihre Brille schlecht eingestellt oder hat sich erweitert.

An diesem Punkt ist es am besten, zu Ihrem Optiker zu gehen, damit dieser Ihre Brille anpassen kann.

Es gibt aber auch andere Gründe, warum Ihre Brille von der Nase rutscht.

Es kann von Schweiß, fettiger Haut oder gebrochenen Pads stammen.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick für Brillen ausprobiert, die Ihnen von der Nase rutschen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die brillante Spitze zum Einstellen fallender Gläser.

Rutschen Ihre Brillen von Ihrer Nase? Der einfache Weg, um sie zu reparieren.

kürzliche Posts