5 wirksame Tipps, um Knoblauch länger zu lagern.

Knoblauch eignet sich hervorragend zum Kochen und ist hervorragend für Ihre Gesundheit. Nur brauchen wir keine sehr großen Mengen, um ein Gericht zu würzen.

Wie lagern Sie Knoblauch länger, damit Sie ihn nicht verderben?

Suchen Sie nach Tipps, um es länger zu halten?

Zum Glück sind hier 5 einfache kleine Tipps von Oma, um es zu behalten.

Tipps zur längeren Lagerung von Knoblauch

1. Legen Sie auf

Knoblauch hasst es, gestapelt zu werden. Es braucht Luft, um länger zu halten und nicht zu verrotten. Nicht umsonst haben unsere Großmütter es geflochten!

Schließen Sie es vor allem nicht ab und hängen Sie es an einem Ort auf, an dem es atmen kann.

2. Achten Sie auf den Knoblauch

Passen Sie auf Ihren Knoblauch auf, da er entgegen dem Aussehen sehr zerbrechlich ist. Und vermeiden Sie vor allem Schläge, die es beschädigen könnten.

3. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf

Haben Sie zu viel Knoblauch geschält? Verdirb es nicht und lege die Reste in den Kühlschrank. Sie können es in den nächsten Tagen verwenden.

Sie planen nicht, in den nächsten Tagen wieder zu kochen: Warum nicht einfrieren?

4. Verwenden Sie ein Feuerzeug

Um eine Knoblauchzehe länger zu halten, verbrennen Sie einfach die kleinen Haare auf dem Knoblauchkopf mit einem Feuerzeug oder einer Kerze.

5. Recyceln Sie die Glühbirne

Wenn der Keim erscheint, ändert sich der Geschmack des Knoblauchs. Sein Geschmack und auch die medizinischen Eigenschaften nehmen ab.

Wirf es nicht weg! Pflanzen Sie die Schote in einen Topf oder in den Boden. Bald werden grüne Stängel wachsen. Verwenden Sie diese gehackten Stängel zum Beispiel für Ihre Omeletts.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

8 Verwendung von Knoblauchschalen.

Die gesundheitlichen Vorteile von Knoblauch, einem wenig bekannten natürlichen Heilmittel.

k├╝rzliche Posts