17 natürliche Tipps, um Schnecken schnell loszuwerden.

Haben Sie Ihren Gemüsegarten von Schnecken verschlungen gefunden?

Es ist nervig! Aber wenn Sie sich wie ich weigern, Pestizide zu verwenden, ist das normal.

Bisher müssen keine giftigen Produkte gekauft werden!

Es ist nicht nur schädlich, sondern auch teuer ...

Darüber hinaus sind Schnecken Teil des Mittagessens der Vögel, sodass sie nicht getötet oder vergiftet werden sollten.

Glücklicherweise gibt es effektive Tipps, um Schnecken im ganzen Haus loszuwerden.

17 natürliche Tipps, um Schnecken loszuwerden

Wir haben ausgewählt 17 natürliche Tipps, um Schnecken im Garten abzuwehren, ohne giftige Produkte zu verwenden.

Diese Dinge funktionieren im Gemüsebeet, im Garten, auf der Terrasse, auf dem Rasen genauso gut wie in den Blumen. Aussehen :

1. Heben Sie sie von Hand auf

Nehmen Sie Schnecken von Hand auf, damit Sie keine mehr haben

Einer der einfachsten Tricks, die nichts kosten (außer ein wenig Zeit), ist das Aufnehmen von Schnecken von Hand.

Mach dir keine Sorgen, du riskierst nichts! Sie werden dich nicht beißen. Sie können Abwaschhandschuhe anziehen, wenn Sie diese nicht auf Ihrer Haut spüren möchten.

Legen Sie sie in einen Topf und lassen Sie sie dann im Wald frei. Tun Sie dies vorzugsweise morgens, wenn sie draußen spazieren gehen.

2. Lassen Sie die Hühner sie finden

Geben Sie die Schnecken den Hühnern im Gemüsebeet

Wenn Sie das Glück haben, Hühner zu haben, lassen Sie sie im Gemüsegarten frei.

Sie werden begeistert sein, die Schnecken und andere Schädlinge, die sie lieben, auszuspülen. Wiederholen Sie dies vorzugsweise am Morgen.

3. Holzbretter

Brett, um Schnecken anzuziehen

Die Wirksamkeit dieser Technik ist einstimmig! Legen Sie bei nassem Wetter Holzbretter oder Fliesen in den am stärksten betroffenen Bereichen aus.

Die Schnecken werden unten Zuflucht suchen, um sich vor der Sonne zu schützen. Jetzt müssen Sie nur noch das Brett anheben und die Schnecken einsammeln.

Diese Technik ist besonders effektiv gegen kleine graue Schnecken, die nicht gut gesehen werden können.

4. Eierschalen

Legen Sie Eierschalen, um Schnecken fernzuhalten

Die Eierschalen in kleine Stücke zerbröckeln. Dann lassen Sie sie trocknen.

Ordnen Sie sie dann um die am stärksten betroffenen Pflanzen an. Da die Schale scharf ist, wagen sich Schnecken nicht darauf.

5. Asche

Pflanzen mit Asche versorgen, um sie vor Schnecken zu schützen

Ordnen Sie eine gute Schicht Asche von Ihrem Kamin um die Pflanzen, an denen die Schnecken knabbern.

Da sie es hassen, werden sie nicht bestehen. Denken Sie daran, den Vorgang nach jedem Regen zu wiederholen.

6. Kiefernnadeln

Kiefernnadeln stoßen Schnecken ab

In Mulch angeordnete Kiefernnadeln sind auch eine gute Abschreckung gegen Schnecken.

Sammeln Sie die Kiefernnadeln aus dem Wald in einer Plastiktüte und verteilen Sie sie dann auf den Pflanzen, die Sie schützen möchten.

7. Kupfer

Schnecken mit Kupfer abwehren

Wickeln Sie einen Kupferstreifen um die Pflanzen in Ihrem Gemüsegarten. Schnecken hassen Kupfer.

Es besteht sogar die Möglichkeit, einen leichten Strom durchzulassen, der unsere Gastropodenfreunde abschreckt. Schauen Sie sich den Trick hier an.

8. Bier

Schneckenfalle mit Bier

Wussten Sie, dass Bier Schnecken anzieht?

Um sie leicht zu fangen, stellen Sie Bierbehälter am Fuße Ihrer Plantagen ab.

Die Schnecken wenden sich dann von Ihren Pflanzen ab, um das Bier zu genießen.

9. Die Infusion von Rooibos

Citrus Rooibos ist ein natürlicher Schneckenkiller

Werfen Sie Ihre Zitrus-Rooibos-Beutel nicht weg.

Verteilen Sie es um Ihre Pflanzen, um zitrusfressende Schnecken abzuwehren.

10. Kreide

Mit Kreide gegen Schnecken im Garten

Die Römer benutzten diesen Trick bereits, um Schnecken abzuwehren.

Streuen Sie eine dicke Linie pulverisierter weißer Kreide um die am stärksten betroffenen Pflanzen, um sie fernzuhalten, ohne sie zu beschädigen.

11. Tierhaare

Wenn Sie Ihre Haustiere bürsten, vergießen Sie nicht die Haare.

Verteilen Sie sie in dicken Schichten auf die am stärksten betroffenen Bereiche, damit die Schnecken Ihre Pflanzen nicht angreifen.

12. Geranien

Nelkenpflanze, die Schnecken abwehrt

Einige Pflanzen geben einen Geruch ab, der für Schnecken sehr unangenehm ist.

Dies ist insbesondere bei Geranien und Knoblauch der Fall, die Sie in der Nähe Ihrer Jungpflanzen pflanzen können.

Nelken hingegen ziehen Schnecken an. Pflanzen Sie sie also mit Bedacht!

13. Algen

Algen setzen, um die Gefilde abzuschrecken

Wenn Sie am Meer leben, ernten Sie am Strand Schwarzalgen.

Ordnen Sie sie dann um die Pflanzen herum an, um sie vor etwa 3 bis 4 cm dicken Schnecken zu schützen.

Es weist nicht nur Schnecken ab, sondern die Algen werden auch als Dünger verwendet. Nicht schlecht der Trick, oder?

14. Kieselgur

natürliche Schnecke Schnecke Kieselgur

Kieselgur ist eine abrasive, raue Substanz, die verhindert, dass Schnecken oder Schnecken darüber laufen, wobei die Gefahr besteht, dass sie sich selbst schneiden.

Umgeben Sie Ihre Pflanzen im Gemüsegarten mit Kieselgur, um eine natürliche Barriere gegen Schnecken zu bilden. Einfach, nicht wahr?

15. Lavasteine

natürlicher Anti-Schnecken-Lavastein

Wie Kieselgur stößt die abrasive Oberfläche der Lava Schnecken ab.

Sie können die Lavasteine ​​als Barriere um die Plantagen verwenden. Legen Sie sie auf den Boden um die zu schützenden Bereiche.

Aber lassen Sie nicht zu, dass Schmutz oder Vegetation eine Brücke darüber bilden - Schnecken rasen darüber.

16. Salz

Salz stößt Schnecken ab

Wenn alles andere fehlschlägt, gehen Sie nachts mit dem Salzstreuer und einer Taschenlampe nach draußen.

Machen Sie eine Besichtigungstour, um die Gebiete mit den meisten Schäden zu sehen. Dies sollte Ihnen helfen, die Schnecken zu finden.

Dann etwas Salz direkt auf die Schnecke streuen. Ein bisschen barbarisch, aber sehr effektiv.

Die Schnecke wird nicht lange widerstehen. Es ist eine Lösung, die nur als letztes Mittel verwendet werden darf, da sie zum Tod der Schnecke führt.

Verschütten Sie auch nicht zu viel Salz auf den Boden, da dies den Bereich unfruchtbar macht.

17. Weißer Essig

Verwenden Sie weißen Essig gegen Schnecken im Gemüsegarten

Wenn Sie die Schnecken wirklich nicht mehr ertragen können, gibt es eine drastischere Methode. Mischen Sie gleiche Teile weißen Essig und Wasser.

Sprühen Sie diese Mischung auf den Boden oder direkt auf die Schnecken. Sie werden nicht lange widerstehen.

Wiederum nur als letztes Mittel zu verwenden, da es nicht nur die Schnecken tötet, sondern auch eine schmerzhafte Methode ist.

Du bist dran...

Haben Sie diese Oma-Mittel gegen Schnecken ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Eine natürliche, ökologische und kostenlose Anti-Schnecke und Anti-Schnecke!

13 natürliche Tipps gegen Schnecken, die wirklich funktionieren.

kürzliche Posts