12 unglaubliche Vorteile von COCOA BUTTER, die niemand kennt.

Kakao ist als Theobroma bekannt, was "Nahrung der Götter" bedeutet.

Kakaobutter ist eine Zutat, die häufig in der Hautpflege und Kosmetik verwendet wird, da sie starke Eigenschaften hat.

Afrikaner haben es bereits verwendet, um ihre Haut zu schützen, zu heilen und zu befeuchten, die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt war.

Kakaobutter hat eine cremefarbene oder elfenbeinfarbene Farbe. Es gibt der Schokolade ihre cremige und weiche Textur.

Darüber hinaus ist es sehr oxidationsbeständig, wodurch es lange aufbewahrt werden kann.

Hier ist 12 gesundheitliche Vorteile von Kakaobutter, von denen niemand etwas weiß :

Ein Glas weiße Bio-Kakaobutter in der Hand mit einem Text: 12 Vorteile von COCOA BUTTER

1. Befeuchtet die Haut

Kakaobutter ist eine wunderbare natürliche Feuchtigkeitscreme, die in Ihren Händen mit Ihrer Körperwärme schmilzt. Es ist reich an Fettsäuren, die für eine tiefe Feuchtigkeitsversorgung in die Haut eindringen. Eine der besten Möglichkeiten, die Vorteile von Kakaobutter zu nutzen, besteht darin, Ihre eigene geschlagene Körperbutter herzustellen. Hier ist ein einfaches, aber effektives Rezept, das Ihre Haut lieben wird:

Zutaten

- 110 g Sheabutter

- 110 g Kakaobutter

- 125 ml Bio-Kokosöl

- 125 ml Mandelöl

- 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Wie macht man

- Alle Zutaten mit Ausnahme der ätherischen Öle in einem Topf vermischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zusammenschmelzen.

- Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen, dann das ätherische Öl hinzufügen.

- Die Mischung ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sie leicht aushärtet.

- Zum Schluss mit einem Elektromixer etwa zehn Minuten lang oder bis eine schaumige Mischung entsteht, aufschlagen.

- Etwa fünfzehn Minuten lang wieder in den Kühlschrank stellen.

- Lagern Sie die geschlagene Butter in einem Glas mit Deckel an einem kühlen Ort.

Die cremige Textur dieser geschlagenen Butter spendet Ihrer Haut Feuchtigkeit und macht sie sehr weich. Es ist ein ausgezeichnetes Produkt, um zu verhindern, dass die Haut austrocknet und gereizt wird, insbesondere im Winter. Schauen Sie sich den Trick hier an.

2. Pflegt das Haar

Kakaobutter wirkt auch sehr effektiv auf das Haar. Verwenden Sie es und sie werden es Ihnen danken! Hier ist ein einfaches Rezept für einen Conditioner-Balsam für Ihr Haar. Sie werden gut gefüttert und auch sehr duftend sein.

Zutaten

- 110 g Kakaobutter

- 2 Esslöffel Bio-Kokosöl

- 2 Teelöffel Vitamin E-Öl

- 6 Tropfen ätherisches Vanilleöl

Wie macht man

- In einem kleinen Topf alle Zutaten außer dem ätherischen Öl mischen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.

- Vom Herd nehmen und in einen luftdichten Behälter gießen, zehn Minuten abkühlen lassen. Dann das ätherische Öl hinzufügen.

- Alles ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

- Nehmen Sie die Mischung heraus und lassen Sie sie weich werden, bis Sie die Konsistenz von Butter erhalten, und tragen Sie sie auf sauberes, trockenes Haar auf.

Dieser Balsam kann vor dem Schlafengehen auf Ihr Haar aufgetragen und am nächsten Morgen abgespült werden. Oder Sie können es einfach auf Ihr Haar auftragen (wie Styling-Mousse) und es wie gewohnt stylen.

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, begrenzt dieser eher ölige Balsam die Talgproduktion in der Kopfhaut, wodurch das Auftreten von Schuppen minimiert wird.

Das Haar ist auch viel gesünder, dicker und glänzender. Verabschieden Sie sich von Spliss und brüchigem oder stumpfem Haar. Das Haar wächst besser und stärker.

3. Verlangsamt die Hautalterung

Finger in einem Glas Kakaobutter

Kakaobutter ist reich an Antioxidantien wie Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure.

Diese Fettsäuren sind besonders vorteilhaft für die Haut, da sie sie vor äußeren Einflüssen und freien Radikalen schützen.

Dies verlangsamt den Alterungsprozess und wirkt gleichzeitig als Sonnenschutzmittel.

Ihre Haut wird von den ersten Tagen an schöner aussehen.

Das Auftreten von Falten wird dank Kakaobutter ebenfalls verlangsamt. Keine überteuerten Faltencremes mehr!

4. Achten Sie auf die Haut

Zeit, Hormone und Alter haben mehr oder weniger Einfluss auf unsere Haut.

Kakaobutter ist eine sanfte, ungiftige Methode, um diesen vielen Anzeichen entgegenzuwirken.

Fast alle schwangeren Frauen werden Ihnen sagen, dass sie Kakaobutter für Schwangerschaftsstreifen verwendet haben. Und alle zeigen positive Ergebnisse.

Die zuvor erwähnten Antioxidantien hellen auch Altersflecken auf, gleichen den Hautton aus und entfernen Narben.

Andere empfehlen sogar Kakaobutter, um empfindliche Haut oder Hautirritationen wie Ekzeme zu beruhigen und zu heilen.

Dies ist eine Gelegenheit, kommerzielle Salben und Cremes zu ersetzen, die normalerweise voller schädlicher Chemikalien sind.

5. Dient als Basis für Rasierschaum

Aufgrund seiner cremigen Textur wird Kakaobutter häufig in Lotionen und Cremes verwendet. Zu Seife hinzugefügt, ergibt es einen sehr guten, reichhaltigen und feuchtigkeitsspendenden Rasierschaum. Ideal für die Rasur von Männerbärten oder Frauenbeinen. Dieses einfache Rezept spart Geld, pflegt aber auch Ihre Haut mit guten Produkten:

Zutaten

- 110 g Kakaobutter

- 125 ml Kokosöl

- 20 Tropfen ätherisches Öl (Lavendel ist ideal für Mädchen, Jungen bevorzugen Sandelholz)

Wie macht man

- Kakaobutter und Kokosöl in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen und mit einem Holzlöffel gut mischen.

- Dann vom Herd nehmen, das ätherische Öl hinzufügen und abkühlen lassen.

- Mit einem Schneebesen mischen, bis eine schaumige Mischung entsteht.

- In einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort aufbewahren.

Die Kakaobutter parfümiert die Haut leicht und lässt den Rasierer gut gleiten.

6. Befeuchtet die Lippen

Unsere Lippen sind eine der wenigen Oberflächen unseres Körpers, die sich nicht selbst mit Feuchtigkeit versorgen.

Deshalb befeuchten wir ständig unsere Lippen oder tragen den ganzen Tag Lippenbalsam auf.

Wählen Sie einen 100% Kakaobutterbalsam.

Kakaobutter befeuchtet dank seiner cremigen Textur die Lippen perfekt.

Sie können die Kakaobutter leicht schmelzen, das ätherische Öl Ihrer Wahl und Ihre Lieblingsfarbe hinzufügen, um Ihren maßgeschneiderten Balsam zu kreieren.

Das Koffein in Kakaobutter macht die Lippen prall.

Ihnen das schöne Lächeln mit weichen, üppigen und schön getönten Lippen.

Entdecken : Super einfach zu machen: Das Rezept für 100% natürlichen Lippenbalsam.

7. Entspannen

Hattest du einen großen Tag? Wie wäre es mit einem schönen heißen Bad mit Kakaobutter?

Sie werden nicht nur den entspannenden Duft von Vanille und Schokolade lieben, sondern Ihr Bad wird Ihnen auch die Weichheit und Ruhe geben, die Sie brauchen.

Einfach 2 Esslöffel Kakaobutter ins Wasser geben.

Die geschmolzene Butter bildet am ganzen Körper einen feuchtigkeitsspendenden Film.

Sie können natürlich ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen.

Alles was Sie tun müssen, ist sich ruhig zu entspannen. Auf Wiedersehen Stress!

Und wenn Ihre Füße trocken sind, legen Sie sie in eine Schüssel Wasser mit einem Esslöffel Kakaobutter und ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls.

8. Kann in der Aromatherapie verwendet werden

Dose Bio-Kakaobutter

Reine Kakaobutter ist duftend genug, um in der Aromatherapie verwendet zu werden.

Die Aromen von Schokolade und Vanille sind subtil und wir können ihnen nicht widerstehen.

Experten für ätherische Öle erklären, dass Kakaobutter kein Trägeröl ist, aber aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften für die Aromatherapie geeignet ist.

Sie können Ihre Kakaobutter mit ein paar Tropfen Neroli mit einem frischen Blumenduft mit Zitrusnoten mischen.

Neroli ist dafür bekannt, Angstzustände und Depressionen zu bekämpfen.

Wenn Sie sich entspannen und besser schlafen möchten, probieren Sie ätherisches Öl aus grüner oder roter Mandarine, das mit Ihrer Kakaobutter gemischt ist, um einen erholsamen Schlaf zu fördern.

9. Stärkt das Immunsystem

Forscher haben gezeigt, dass Kakaobutter das Immunsystem stärkt.

Es könnte die Aktivität von T-Zellen in unserem Immunsystem unterdrücken.

Somit würde es Entzündungen wirksam reduzieren.

Um diesen wenig bekannten Vorteil zu genießen, fügen Sie einfach ein wenig Kakaobutter zu Ihrer Ernährung hinzu.

Dies wird dazu beitragen, Ihr hormonelles Gleichgewicht wiederherzustellen.

Es wird besonders zur Begrenzung von Herzerkrankungen, Stimmungsstörungen, Psoriasis, Bluthochdruck, Fibromyalgie und Arthritis empfohlen.

10. Verbessert die Herzgesundheit

Es wird oft gesagt, dass Fett schlecht für die Gesundheit des Herzens ist.

Daher ist es besser, gesündere Fette in unserer Ernährung zu verwenden.

Kakaobutter ist ein perfektes Beispiel.

Die polyphenolischen Komponenten in Kakaobutter senken die Entzündungsmarker, die die Arterien härter machen.

Es reduziert daher natürlich das Risiko eines Herzinfarkts.

11. Vermeidet vorübergehende Verstopfung

Kakao, der in Kakaobutter enthalten ist, ist auch ein anerkanntes Abführmittel, das Verstopfung auf natürliche Weise bekämpft.

Der regelmäßige Verzehr von Kakaoprodukten fördert die Darmfunktion.

Der Stuhl ist gesünder und die Verdauungszeit nimmt ab.

Dies ist besonders nützlich bei Kindern, die an vorübergehender Verstopfung leiden.

Es werden auch Studien zu den Vorteilen von Kakao bei der Behandlung von chronischer Verstopfung und Darmkrankheiten durchgeführt.

12. Macht dich glücklicher

Es ist bekannt, dass Schokolade Sie glücklich macht, aber es ist nicht unbedingt klar, warum, abgesehen von der offensichtlichen Freude, die das Essen von Schokolade mit sich bringt.

Die Kakaobutter in Schokolade erhöht den Endorphin- und Serotoninspiegel im Gehirn, was die allgemeine Stimmung verbessert.

Darüber hinaus verhindert Magnesium (in Schokolade und damit in Kakaobutter enthalten) den Abfall des Progesterons, der für emotionale Schwankungen verantwortlich ist.

Das Essen von Kakaobutter ist daher eine großartige Möglichkeit, ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern.

Kakao enthält auch Phenylethylamin, das als Stimulans wirkt und die intellektuelle Wachsamkeit und Ausdauer fördert.

Zwei Eigenschaften, die zusammenarbeiten, um ein Gefühl der Zufriedenheit zu fördern.

Wo bekommt man Kakaobutter?

Ein Glas weiße Bio-Kakaobutter in der Hand mit einem Text: 12 Vorteile von COCOA BUTTER

Kakaobutter wird aus Kakaobohnen gewonnen, die in ovalen Schoten vorkommen, die auf dem Baum wachsen.

Diese Kakaobohnen werden dann in hydraulischen Maschinen gepresst, um die Kakaobutter herzustellen.

Nach der Extraktion von Kakaobutter wird aus dem festen Teil Kakaopulver hergestellt.

Sie finden Kakaobutter leicht in Bioläden, Supermärkten, aber auch online günstig hier.

Bevorzugen Sie organische, nicht raffinierte Kakaobutter.

Du bist dran...

Haben Sie jemals Kakaobutter verwendet? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie von Vorteil war? Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 7 Vorteile von Sheabutter, über die wir wenig wissen.

Effektiv und einfach herzustellen: Home Wrinkle Cream mit ätherischem Olibanum-Öl.

k├╝rzliche Posts