Das Geheimnis einer guten hausgemachten Schokoladenmousse.

Eine gute hausgemachte Schokoladenmousse, wie gut es ist!

Schwer zu machen, denkst du?

Vor allem, damit es leicht ist?

Nicht so sehr, wenn Sie unserem Geheimrezept folgen.

Mit dem Rezept unserer Großmutter ist Ihre Schokoladenmousse unverkennbar. Aussehen :

einfaches Schokoladenmousse-Rezept

Zutaten für 4 Personen

- 200 g dunkle Schokolade

- 6 Eier

- 20 g Puderzucker

- 100 g Butter

Wie macht man

1. Schmelzen Sie Ihre Schokolade mit Ihrer Butter in einem Wasserbad.

2. Brechen Sie Ihre Eier, indem Sie Weiß und Eigelb in getrennte Behälter geben.

3. Legen Sie Ihr Eigelb in den Kühlschrank und bewahren Sie es für ein anderes Rezept auf.

4. Schlagen Sie Ihr Eiweiß steif, so dass es sehr fest ist, und fügen Sie den Zucker gegen Ende nach und nach hinzu, während Sie noch verquirlen.

5. Fügen Sie etwas von dem geschlagenen Eiweiß zur Schokoladen-Butter-Mischung hinzu.

6. Vorsichtig mischen.

7. Den Rest des Eiweißes nach und nach unter leichtem Rühren hinzufügen.

8. Gießen Sie Ihre Mousse in eine Schüssel.

Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Ergebnis

Los geht's, deine leichte Schokoladenmousse ist fertig :-)

Leichtigkeitstipp mit Schneewittchen

Das Geheimnis der Mousse liegt in ihrer Leichtigkeit.

Das Geheimnis der Leichtigkeit selbst liegt in der Art und Weise, wie Sie Ihr Eiweiß peitschen ... ja, nichts weiter, aber Sie müssen es wissen und sich gut anwenden.

Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

Du bist dran...

Haben Sie dieses Rezept für eine leichte Schokoladenmousse ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es Ihnen gefallen hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Meine 3 Ideen zum Kochen von Schokoladenresten.

Ein erfrischendes und sparsames Dessert: mein Erdbeertartar mit Basilikum.

k├╝rzliche Posts