Deo-Spray in 1 Minute fertig, damit Ihr Zuhause gut riecht.

Wie wäre es mit einem Zuhause, das immer gut riecht?

Es ist immer noch schöner als ein muffiges Haus!

Sie müssen jedoch keinen Lufterfrischer vom Typ Air Wick kaufen.

Wenn Sie immer noch glauben, dass es natürlich ist, schauen Sie sich die Zutaten genau an!

Zum Glück gibt es eine Rezept fertig in 1 Minute, um ein Deo-Spray zu machen, das zu gut riecht.

Alles was Sie brauchen ist Backpulver und Zitronensaft. Aussehen :

ein hausgemachtes Deodorant gegen schlechte Gerüche mit Backpulver und Zitrone

Was du brauchst

- 1 Teelöffel Backpulver

- 1 Teelöffel Zitronensaft

- 1 leerer Verdampfer

Wie macht man

1. Einen halben Liter Wasser in einem Topf erhitzen.

2. Fügen Sie das Backpulver hinzu.

3. Mischen, um es gut aufzulösen.

4. Gießen Sie den Zitronensaft ein.

5. Gießen Sie die Mischung in die Sprühflasche.

6. Sprühen Sie um das Haus, damit es gut riecht.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Ihr hausgemachtes Deodorant-Spray ist bereits in weniger als einer Minute fertig :-)

Einfach, schnell und effizient, nicht wahr?

Keine schlechten Koch-, abgestandenen oder Tabakgerüche mehr!

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren natürlichen Raumduft zu sprühen, damit Ihr Haus frisch riecht.

Es ist viel besser als die Raumdüfte von Esteban oder La Durance.

Weil dieser DIY-Lufterfrischer schlechte Gerüche zerstört, die Luft reinigt und stattdessen einen guten Geruch nach Frisch hinterlässt.

Und außerdem ist es viel billiger! Wenn du jetzt nach Hause kommst, riecht es wirklich sauber.

Warum funktioniert es?

Backpulver maskiert nicht nur schlechte Gerüche wie kommerzielle Deodorants ...

Bicarbonat absorbiert und beseitigt schlechte Gerüche.

Zitrone oder ätherisches Zitronenöl reinigen die Atmosphäre und hinterlassen einen angenehmen Geruch nach Frische.

Bonus-Tipps

- Wenn Sie keine Zitrone haben, können Sie stattdessen weißen Essig verwenden. In diesem Fall geben Sie 1 Esslöffel weißen Essig anstelle des Teelöffels Zitronensaft in Ihre Mischung.

- Eine weitere Option ist, dass Sie die Zitrone auch durch ätherisches Zitronenöl ersetzen können. Ersetzen Sie einfach den Zitronensaft durch 5 Tropfen ätherisches Zitronenöl.

- Sie können Ihr Deodorant auch durch einen Luftreiniger verteilen.

Du bist dran...

Haben Sie den Trick dieser Oma versucht, Ihr Zuhause zu desodorieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

3 Deo-Rezepte, damit Ihr Zuhause gut riecht.

10 hausgemachte Lufterfrischer, damit Ihr Zuhause den ganzen Tag gut riecht.

k├╝rzliche Posts