Die 10 besten Teesorten und ihre gesundheitlichen Vorteile.

Die verschiedenen Tees sind eine großartige Möglichkeit, sich sofort zu erfrischen und zu entspannen.

Jede Teesorte hat ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile.

Einige sind wirksam bei Kopfschmerzen und andere bei der Linderung von Muskelschmerzen.

Sie werden verstehen, es gibt einen guten Tee für jedes Symptom!

Da es so viele Teesorten gibt, ist es manchmal schwierig, zwischen all diesen Mitteln zu navigieren. Was ist der beste Tee für Ihre Gesundheit?

Um Ihnen das Leben zu erleichtern, finden Sie hier die 10 besten Teesorten und ihre gesundheitlichen Vorteile:

10 Arten von gesundem Tee, grünem Tee, weißem Tee, Minztee, Hibiskus-Tee

1. Grüner Tee

Grüner Tee ist ein vielseitiger Tee mit bekannten Vorteilen. Es ist perfekt zur Behandlung bestimmter Krankheiten und Gesundheitsprobleme. Grüner Tee hat die Kraft, die mit Arthritis, Entzündungen und Schmerzen nach körperlicher Betätigung verbundenen Schmerzen zu lindern. Es eignet sich auch hervorragend zur Reduzierung von Blähungen. Warum ? Weil grüner Tee einen Wirkstoff enthält: EGCG (Epigallocatechingallat), ein starkes Catechin. Es ist auch ein Detox-Verbündeter bei Diäten zur Gewichtsreduktion.

Leistungen: wirkt gegen Blähungen, lindert Schmerzen, Allergien, Akne und fördert den Gewichtsverlust. Entdecken Sie hier die 11 Vorteile.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Grüntee.

2. Kamille

Wenn Sie beim Abendessen etwas zu viel gegessen haben, sollten Sie anschließend eine Tasse Kamillentee trinken. Dies wird dazu beitragen, Ihre Muskeln zu entspannen, insbesondere diejenigen, die den Transit erleichtern. Dies verhindert, dass Sie zu viel Gas in Ihrem Magen haben. Kamille ist auch dafür bekannt, zu beruhigen und zu entspannen, was bei Verdauungsproblemen helfen kann. Kamillentee kann auch helfen, Psoriasis, Ekzeme und Akne zu lindern. Schließlich hilft es auch, einzuschlafen und Bindehautentzündung zu behandeln.

Leistungen: Erleichtert den Schlaf, behandelt Hautprobleme, Verdauungsprobleme, Angstzustände und Blähungen.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diese Bio-Kamille.

3. Minztee

Minztee hat beruhigende schmerzlindernde Wirkungen, die sich hervorragend zur Behandlung von Verdauungsstörungen wie Gas und Blähungen eignen. Es ist auch wirksam gegen Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden. In der Tat hat es beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Leistungen: lindert Übelkeit, behandelt Mundgeruch, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Minztee.

4. Hibiskus

Hibiskusblüten enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien. Die Hibiskusinfusion ist reich an Vitamin C und Antioxidantien und senkt bekanntermaßen den Blutdruck. Es ist auch sehr nützlich zur Bekämpfung von Entzündungen aller Art, sei es in den Schleimhäuten bei Halsschmerzen, im Zahnfleisch bei Krebsgeschwüren und auch bei Blasenentzündungen.

Leistungen: verringert die arterielle Hypertonie und behandelt Atemprobleme.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diese Tüte mit Bio-Hibiskusblüten.

5. Oolong-Tee

Die gesundheitlichen Vorteile von Oolong-Tee sind in Asien bekannt. Insbesondere werden die mit Herzerkrankungen und entzündlichen Erkrankungen verbundenen Risiken verringert. Es hilft auch, den Cholesterinspiegel zu senken. Es stimuliert auch die Denkfähigkeit und verbessert die geistige Wachsamkeit.

Leistungen: fördert den Gewichtsverlust und regt den Stoffwechsel an

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Oolong-Tee.

6. Chai Tee

Chai-Tee ist eine Mischung aus Kräutern und Gewürzen. Es wird seit Jahrhunderten in Indien verwendet. Es ist bekannt für seine beruhigenden Tugenden, aber das ist noch nicht alles. Es ist nützlich bei Sodbrennen, Husten, Erkältungen und Verdauungsstörungen. Es ist auch wirksam gegen Blähungen und Gas.

Leistungen: bekämpft Entzündungen, stimuliert das Immunsystem und behandelt Husten und Erkältungen.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Chai-Tee.

7. Matcha-Tee

Matcha-Tee ist reich an Antioxidantien. Wenn Sie ihn trinken, produziert Ihr Körper mehr Energie. Dieser japanische Tee stärkt auch das Immunsystem. Die hohe Menge an Antioxidantien in diesem Tee trägt auch dazu bei, die Haut gesund zu halten und schützt auf natürliche Weise vor schädlichen UV-Strahlen. Schließlich fördert es den Gewichtsverlust im Bauch.

Leistungen: stimuliert das Immunsystem, entgiftet und verbrennt Bauchfett.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Matcha-Tee

8. Schwarzer Tee

Schwarzer Tee wird aus den getrockneten Blättern des Strauchs hergestellt, was ihm diese dunkle Farbe verleiht. Es hilft, Probleme mit dem Blutzuckerspiegel zu heilen und Heißhungerattacken einzudämmen. Die Kombination dieser beiden Effekte stimuliert den Gewichtsverlust. Schwarzer Tee ist auch wirksam bei der Behandlung von Kopfschmerzen und Gleichgewichtsstörungen.

Leistungen: heilt Probleme im Zusammenhang mit dem Zuckergehalt im Blut, stimuliert den Gewichtsverlust, lindert Kopfschmerzen und heilt Durchfall ...

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Schwarztee.

9. Weißer Tee

Weißer Tee hat einen sehr delikaten Geschmack und ist reich an Antioxidantien. Es ist bekannt, den Stoffwechsel anzukurbeln. Das Vorhandensein von Aminosäuren und L-Theanin in großzügigen Mengen in diesem Tee hilft, Stress zu bekämpfen und die Konzentration zu verbessern.

Leistungen: Anti-Stress, Anti-Aging, stimuliert den Gewichtsverlust und entgiftet.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Weißtee.

10. Ingwertee

Ingwer wird seit Jahrhunderten zur Linderung von Bauchschmerzen eingesetzt. Dieses Gewürz reduziert Bauchschmerzen und lindert Blähungen. Wenn Sie heißen Ingwertee trinken, können Sie besser verdauen. Entdecken Sie hier alle Vorteile von Ingwer.

Leistungen: behandelt Blähungen, Verdauungsprobleme, Erkältungen, Halsschmerzen, Magenverstimmung und Menstruationsbeschwerden.

Wo finde ich es? Wir empfehlen diesen Bio-Ingwertee.

Dort haben Sie es, Sie kennen jetzt die verschiedenen Teesorten und ihre Vorteile.

Letzte kleine Ratschläge: Wählen Sie hochwertige Tees, in Säcken oder in loser Schüttung, vorzugsweise aus biologischem Anbau, damit sie frei von Pestiziden sind.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Welche Art von Tee zu trinken, basierend auf Ihrem Symptom.

Tee, ein weiterer natürlicher Dünger!

k├╝rzliche Posts