4 Tipps zum einfachen Bräunen eines Kuchens.

Wenn ein Kuchen goldbraun ist, ist dies ein Zeichen dafür, dass er gut ist.

Wenn Sie in Bezug auf Präsentation und Geschmack für Furore sorgen möchten, befolgen Sie diesen Tipp, um Ihren Kuchen jedes Mal zu bräunen.

Sie können Ihren Kuchen mit Eigelb, Milch oder Zuckerwasser, Zucker oder sogar Honig bräunen.

wie man leicht einen Kuchen bräunt?

1. Eigelb

Dies ist der Trick, den alle Bäcker und Konditoren anwenden, um Gebäck zum Leuchten zu bringen (Brioche, Pain au Chocolat, Croissant) und Rezepte für Apfelkuchen, Shortbread-Kekse und Kuchen und es scheitert nie. Das Eigelb mit einer Prise Salz und einem Esslöffel Wasser schlagen und über die Oberseite und die Seiten des Kuchens streichen. Am Ausgang haben Sie immer einen glänzenden Kuchen mit einer schönen goldenen Farbe, ohne Zucker hinzuzufügen.

2. Milch oder Zuckerwasser

Für eine Vergoldung mischen Sie einfach ein wenig Milch oder Wasser mit Zucker und verteilen Sie diese Zubereitung auf dem Kuchen. Wir verwenden dieses Rezept lieber, wenn wir es haben wollen goldene Kuchen, aber nicht zu viel. Die Kuchen werden nicht so glänzend sein, als ob Sie sie mit einem Ei bräunen.

3. Zucker

Um Muffins und andere einfache Kuchen zu bräunen, bestreuen Sie sie 5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs mit Zucker. Am besten verwenden Sie Puderzucker, einfach weil er beim Auftragen auf dem Dessert bleibt. Der Zucker bildet eine Geldstrafe karamellisierte Kruste oben auf dem Kuchen ... Hinweis für Amateure!

4. Schatz

Dies ist der Gourmet-Trick der Partie. Den Kuchen 5 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs mit etwas flüssigem Honig bestreichen. Das Dessert wird eine schöne nehmen Bernsteinfarbe und der Geschmack von Honig verleiht einen zusätzlichen Hauch von Gier.

Jetzt liegt es an Ihnen, die Technik, die Sie bevorzugen, nach dem gewünschten ästhetischen Ergebnis, aber auch nach dem Geschmack zu wählen. Gönnen Sie sich etwas und überraschen Sie die Gäste!

Schlicht, leicht süßlich, mit etwas Süßigkeitengeschmack ... Welche Zutat bevorzugen Sie zum Bräunen der Kuchen? Kommentare offen!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die magische Technik zum einfachen Zuckerguss eines Kuchens.

Meine 3 Ideen zum Kochen von Schokoladenresten.

k├╝rzliche Posts