Wie erhitze ich eine Pizza OHNE Ofen? Der schnelle und einfache Tipp.

Müssen Sie eine kalte Pizza aus der Nacht zuvor aufwärmen?

Aber Sie haben keinen Ofen zu Hause?

Es wäre immer noch eine Schande, es wegzuwerfen!

Glücklicherweise gibt es einen schnellen Trick, um Pizza ohne Ofen aufzuwärmen.

Der Trick ist zu In einer Pfanne einige Minuten erhitzen. Aussehen :

Rezept zum Aufwärmen der gestrigen Pizza ohne Backofen

Wie macht man

1. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze.

2. Legen Sie die Pizza in die Pfanne.

3. Erhitze die Pizza für 2 Minuten oder bis der Teig knusprig ist.

4. Gießen Sie zwei Tropfen Wasser in die Pfanne neben der Pizza.

2 Tropfen Wasser mit der Pizza in die Pfanne geben

5. Setzen Sie den Deckel 1 Minute lang auf die Pfanne, damit der Dampf den Käse schmelzen kann.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben Ihre Pizza ohne Ofen aufgewärmt, während Sie den knusprigen Teig behalten :-)

Der Käse ist gut geschmolzen, der Boden des Teigs ist knusprig und die Oberseite sehr weich!

Keine zähe mikrowellengeeignete Pizza mehr.

Dieser Tipp eignet sich gleichermaßen für gefrorene, frische, bereits gebackene Pizza, die bei Pizza Hut oder Domino's bestellt wurde.

Es ist perfekt zum Aufwärmen einer Pizza, die bereits am Abend zuvor gebacken wurde. Und es funktioniert sogar zum Aufwärmen einer Quiche.

Du bist dran...

Haben Sie diesen Trick versucht, um Pizza in der Pfanne aufzuheizen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der Trick, um Ihre Pizza in der Mikrowelle zu erhitzen, ohne gummiartig zu sein.

Wie man mit einer Küchenmaschine EINFACH Pizzateig macht.

k├╝rzliche Posts