Ein Problem mit Ihrem Leder? Ein Tipp zum Reparieren Ihrer Jacke oder Jacke.

Hast du deine schöne Lederjacke hochgezogen?

Es ist oft schwierig, sich von Ihrem zerrissenen Lieblingskleidungsstück zu trennen, besonders wenn es aus Leder besteht.

Keine Panik ! Sie müssen Ihr Kleidungsstück nicht wegwerfen oder im Schrank lassen.

Glücklicherweise gab mir eine Näherin eine clevere Lösung, um Lederkleidung selbst zu reparieren.

Sie müssen nur selbstklebende (oder aufbügelbare) Streifen verwenden, um eine beschädigte Lederjacke zu reparieren. Schau, es ist sehr einfach:

Reparieren Sie ein zerrissenes Lederkleidungsstück

Wie macht man

1. Drehen Sie das Kleidungsstück um.

2. Schneiden Sie den Klebestreifen entsprechend der Größe des Risses ab.

Das Ende des selbstklebenden Klebebands sollte nicht zu groß sein (sonst werden Sie es spüren und es ist ziemlich ärgerlich), aber auch nicht zu klein, damit es etwas mehr als den zerrissenen Teil bedecken kann.

3. Bringen Sie die beiden zerrissenen Seiten zusammen.

4. Befestigen Sie den Klebestreifen daran.

5. Suchen Sie nach dem Aufkleben des Klebestreifens auf das Kleidungsstück einen Stoff, der weder zu dünn noch zu dick ist, um darauf gelegt zu werden.

6. Decken Sie den gesamten Teil des Kleidungsstücks ab, in dem sich der Riss befindet.

7. Bügeln Sie alles mit einem heißen Bügeleisen und achten Sie darauf, das Lederkleidungsstück nicht zu berühren.

8. Führen Sie es einige Male durch, um sicherzustellen, dass das Klebeband am zerrissenen Kleidungsstück haftet.

Ergebnis

Und jetzt kannst du dich mit diesem billigen Trick wieder anziehen :-)

Es ist einfach, eine Jacke oder eine Jacke zu reparieren, nicht wahr? Ich muss eine erfahrene Näherin sein! Es ist sehr einfach, auch für Anfänger im Nähen.

Und es funktioniert für eine Jacke, eine Hose, einen Rock oder einen Mantel.

Sie finden diese Bügelbänder in einem Kurzwarengeschäft, in einem Supermarkt oder hier im Internet.

Einsparungen gemacht

Leder ist ein teures Material. Wenn wir das Pech haben, eine seiner Lederkleider zerrissen zu haben, würden wir alles tun, um das Problem zu beheben. Aber es ist nicht einfach, die richtige Person zu finden, ohne die Bank zu sprengen.

Ein Schuhmacher oder sogar ein Gerber würde den Trick machen, aber zu welchem ​​Preis?

Die selbstklebenden Streifen werden im Handel für weniger als 5 € verkauft und sind sehr leicht zu finden.

Sie sparen sich die Kosten für eine teure Reparatur und den Kauf eines Lederbekleidungsstücks, das auch recht teuer ist.

Die Aufbügelbänder können für andere zerrissene Kleidungsstücke wiederverwendet werden, deren Material schwer zu nähen ist, wie z. B. Leinen.

Du bist dran...

Hast du den Trick dieser Oma versucht, Lederkleidung zu reparieren? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Der effektive Tipp, um Ihre Lederschuhe gut zu pflegen.

Der Trick, um Ihre Lederschuhe zu erweichen und zu erweitern.

kürzliche Posts