Wie unbegrenzte Mengen von Ingwer zu Hause wachsen?

Ingwer ist eine ideale Pflanze, um zu Hause zu wachsen.

Warum ? Weil es wenig Licht benötigt und Wärme mag.

Sie können einige seiner Teile im Boden weiter wachsen lassen, während Sie den Rest verwenden.

Ganz zu schweigen von seinem köstlichen Geschmack, der es noch attraktiver macht!

Seine Wurzeln werden üblicherweise für Tee, Kräutermischungen und Kochen verwendet.

Es dauert ungefähr 10 Monate, bis der Ingwer essbar ist.

Aber Vorsicht, es ist nicht kältebeständig. Es ist daher vorzuziehen, es drinnen aufzubewahren, bis das warme Wetter wieder draußen ist.

Wie man zu Hause leicht Ingwer anbaut

Wo kann man Ingwer kaufen?

Sie können Ingwer aus Gartencentern oder aus Samenkatalogen beziehen. Aber es ist selten unter lokalen Gartenbauern zu finden.

Ingwer, der in einem Lebensmittelgeschäft gekauft wurde, kann auch gepflanzt werden, aber die Ergebnisse werden viel schlechter sein.

Dies liegt daran, dass es oft behandelt wird, um das Keimen zu verhindern, wodurch das Wachstum verhindert wird.

Wenn Sie es trotzdem versuchen möchten, laden wir Sie ein, es über Nacht in Wasser zu legen, um einige seiner Pestizide loszuwerden.

Nützliche Tipps für den Ingweranbau zu Hause

Wählen Sie eine pralle Wurzel, die weder zu alt noch ausgetrocknet ist. Bevorzugen Sie eine, die bereits mehrere sehr grüne Sprossen hat.

Schneiden Sie jeden Spross ab und pflanzen Sie ihn für das Wachstum in einen separaten Topf.

Ingwer wächst horizontal, wählen Sie also Töpfe, die ziemlich breit und flach sind.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anbau von Ingwer zu Hause

1. Den Ingwer über Nacht in lauwarmem Wasser einweichen, um giftige Chemikalien zu entfernen.

2. Füllen Sie den Topf mit reichhaltiger, gut durchlässiger Erde.

3. Legen Sie die Wurzel mit der Knospe nach oben in den Boden.

4. Bedecken Sie die Wurzel mit ein paar Zentimetern Erde und Wasser.

5. Stellen Sie das Glas Ingwer an einen warmen, nicht zu sonnigen Ort.

6. Pflegen Sie die Bodenfeuchtigkeit mit einem Sprühgerät oder leichtem Gießen.

7. Nach einigen Wochen sollten Sie einige Triebe im Boden sehen können.

8. Fahren Sie mit regelmäßigem Gießen fort, um den Topf feucht zu halten.

Wie man hausgemachten Ingwer erntet

Bald können Sie die ersten Ingwerwurzeln ernten.

Heben Sie dazu die Erde ein wenig an, um darunter Rhizome zu finden. Was sind Rhizome? Dies sind die unterirdischen Teile des Stiels.

Schneiden Sie die gewünschte Menge an den Rändern des Topfes ab und legen Sie den Boden danach zurück.

Solange Sie sich gut um den Ingwer kümmern, wird die Produktion niemals aufhören und Sie können ihn die ganze Zeit ernten.

Wenn Sie eine größere Ernte benötigen, können Sie die gesamte Pflanze ablegen und einige Rhizome in verschiedene Töpfe umpflanzen, damit sie der Reihe nach wachsen.

Dies gibt Ihnen noch mehr Ingwer in Ihrem Zuhause!

Ergebnis

Und los geht's! Du hast deinen Ingwer zu Hause angebaut :-)

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 10 Vorteile von Ingwer, die Sie unbedingt kennen müssen.

Der einfache Weg, Ingwer leicht zu schälen.

k├╝rzliche Posts