Einfach und schnell herzustellen: Mein 100% natürliches hausgemachtes Rasiergel.

Wachsen ist eine lästige Pflicht ... also gebe ich zu, dass ich mir oft die Beine rasiere :-)

Es geht nicht nur schneller und es tut weniger weh, es ist auch billiger!

Um meine Beine zu rasieren, benutzte ich ein handelsübliches Gel wie Gillette Venus.

Aber ich habe schnell gemerkt, dass es voller Chemikalien und synthetischer Duftstoffe ist. Ein Horror !

Zum Glück habe ich eine gefunden Super effektives und 100% natürliches Rasiergelrezept.

Keine Sorge, dieses Rasiergel ist super einfach herzustellen und wirklich günstig. Aussehen :

100% natürliches hausgemachtes Rasiergel mit Marseille-Seife und süßem Mandelöl

Was du brauchst

- 50 ml Flüssigseife (Typ Aleppo oder Marseille)

- 50 ml süßes Mandelöl

- luftdichtes Glas

- Schneebesen

- ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl

Wie macht man

1. Mischen Sie die Seife und die Öle.

2. Vorsichtig, aber ständig umrühren, damit sich die beiden Produkte gut mischen.

3. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu, wenn Sie möchten.

4. Mit einem Schneebesen mischen, bis eine Gelstruktur entsteht und die Mischung homogen ist.

hausgemachte Rasiergelseife und Pflanzenöl

5. Dann legen Sie alles in ein desinfiziertes Glas, das fest verschließt.

Ergebnis

Bein wird mit hausgemachtem Rasiergel rasiert

Und los geht's! Dein 100% natürliches hausgemachtes Rasiergel ist schon fertig :-)

Einfach, natürlich und wirtschaftlich, nicht wahr?

Um es aufzutragen, befeuchten Sie zuerst Ihre Haut und tragen Sie dann ein Produkt auf die Haut auf.

Dann müssen Sie nur noch reiben, um einzuschäumen und sich zu rasieren.

Seine Gel-Textur erleichtert die Verwendung des Rasierers. Und das alles ohne giftige Produkte.

Außerdem macht es die Beine sehr weich! Sie werden es lieben, es zu benutzen.

Zusätzliche Beratung

Wenn Sie an eine noch "geligere" Textur gewöhnt sind, können Sie Maisstärke hinzufügen, um die Mischung zu verdicken.

Rasieren Sie sich immer mit der Maserung, um eingewachsene Haare zu vermeiden.

Dieses hausgemachte Rasiergel kann mehrere Monate im luftdichten Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Um es sauber zu halten, vermeiden Sie es, Ihre Finger hinein zu stecken, aber nehmen Sie das Gel mit einem Holzspatel.

Warum funktioniert es?

Süßes Mandelöl lässt den Rasierer gleiten und verhindert Mikroschnitte.

Darüber hinaus nährt es die Epidermis der Haut, um zu verhindern, dass die Haut trocken wird.

Das ätherische Lavendelöl wirkt beruhigend und beruhigt das Rasieren. Es heilt auch bei Mikroschnitten.

Die Seife schäumt und zeigt an, wohin Sie beim Rasieren gehen.

Du bist dran...

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert, um Ihr hausgemachtes Rasiergel herzustellen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

6 kleine Tipps vor und nach dem Wachsen der Beine.

Der Wundertipp, um kleine Pickel nach dem Rasieren Ihrer Bikinizone zu vermeiden.

kürzliche Posts