Behandeln Sie Ihre Halsschmerzen mit 16 wirksamen Gurgeln.

Gurgeln ist eine einfache und bemerkenswert effektive Methode, um Bakterien abzutöten und Halsschmerzen zu lindern.

Wenn Sie diese Methode nicht kennen, ist es höchste Zeit, dies herauszufinden.

Beim Gurgeln wird der Hals mit einer Flüssigkeit gespült und dann ausgespuckt - dies kann zur Hygiene (wie Mundwasser) oder zur Behandlung von Halsschmerzen erfolgen.

Wenn Ihr Hals das nächste Mal wund und heiser ist, probieren Sie eines dieser hausgemachten Gurgeln, um die Schmerzen zu lindern.

16 natürliche und wirksame Gurgeln gegen Halsschmerzen

1. Mit Salzwasser gurgeln

Entdecken Sie das Salzwassergurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Gurgeln mit Salzwasser ist das Mittel einer Großmutter mit anerkannter Wirksamkeit.

Mischen Sie 1/4 Teelöffel Salz mit 235 ml heißem Wasser. Dann erhitzen Sie das Wasser auf die heißeste Temperatur, die Sie tolerieren können. Sie müssen sich nicht am Hals kratzen, aber beachten Sie, dass kaltes Gurgeln weniger effektiv ist als heißes Gurgeln.

Wenn Sie Listerin zur Hand haben, fügen Sie 1 EL hinzu, um die bakteriziden Eigenschaften zu nutzen.

Das Salzwassergurgeln spült und neutralisiert die Säuren in Ihrem Hals. Es lindert das Brennen bei Halsschmerzen und beschleunigt die Heilung gereizter Schleimhäute.

Eine wichtige Anweisung: Bereiten Sie für jedes Gurgeln eine neue Mischung vor. Wenn Sie eine Lösung in einem Glas stehen lassen, kann sie mit Bakterien kontaminiert sein. Es ist also besser, ein wenig Salz zu verschwenden, als eine weitere Kontamination zu riskieren, oder?

Klicken Sie hier, um den Trick zu entdecken.

2. Mit Zitronenwasser gurgeln

Entdecken Sie das Zitronengurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu behandeln.

Die Zubereitung dieses Hausmittels gegen Halsschmerzen ist einfach. Mischen Sie 1 Teelöffel gepresste Zitrone mit 235 ml Wasser.

Zitronensaft wirkt adstringierend. Dies bedeutet, dass das entzündete Halsgewebe schrumpft.

Darüber hinaus erhöht Zitronensaft den Säuregehalt und schafft eine Umgebung, die Viren und Bakterien feindlich gegenübersteht.

Klicken Sie hier, um andere Verwendungszwecke für Zitrone anzuzeigen.

3. Das Ingwer gurgeln

Entdecken Sie Ingwer Gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Mischen Sie für dieses hausgemachte Mittel 1 Teelöffel Ingwerpulver, 100 ml heißes Wasser, den Saft von 1/2 gepresster Zitrone und etwas Honig.

Gießen Sie zunächst heißes Wasser über den Ingwer, um ihn gut aufzulösen. Dann Zitronensaft und Honig hinzufügen und mit dieser Mischung gurgeln.

Honig wird auch verwendet, um den Hals mit einer Schutzbeschichtung zu versehen, da er antibakterielle Eigenschaften hat.

4. Mit scharfer Soße gurgeln

Entdecken Sie das Gurgeln mit scharfer Soße, um Halsschmerzen zu heilen.

Chilischoten enthalten Capsaicin. Dieses Alkaloid ist ein natürliches Heilmittel, das Schmerzen lindert und Entzündungen reduziert.

Fügen Sie ein paar Tropfen Chilisauce zu 235 ml heißem Wasser hinzu, um Ihren Hals zu beruhigen. Sie können auch Chilipulver mit einer Menge von 5 Prisen pro 235 ml Wasser verwenden.

Okay, wir erkennen, dass es ein bisschen stechen wird - aber versuchen Sie dieses Gurgeln alle 15 Minuten und Sie werden sehen, wie gut es funktioniert.

5. Das Salbei gurgeln

Entdecken Sie das Salbei Gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Salbei hat viele medizinische Eigenschaften. Es kann Halsschmerzen lindern und entzündete Nasenhöhlen beseitigen.

Mischen Sie für dieses hausgemachte Gurgeln 1 Teelöffel Salbei, 50 g Rohrzucker, 90 ml Essig und 30 ml Wasser.

6. Kurkuma gurgeln

Entdecken Sie das Gurgeln mit Kurkuma, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Dieses gelbe Gewürz ist ein starkes Antioxidans (Wissenschaftler glauben sogar, dass es einige schwere Krankheiten bekämpfen kann).

Für ein wirksames Mittel gegen Halsschmerzen mischen Sie 1/2 Teelöffel Kurkuma und 1/2 Teelöffel Salz in einem Glas warmem Wasser. Dann gurgeln Sie mit dieser Mischung. Sie finden Kurkuma in Bio-Lebensmittelgeschäften oder hier im Internet.

7. Weizengrassaft gurgeln

Entdecken Sie das Gurgeln mit Weizengrassaft, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Hier ist ein weiteres bemerkenswertes Mittel: Weizengrassaft. Weizengras bezieht sich auf die jungen Weizentriebe, die gepresst werden, um Saft zu extrahieren.

Das Ausspucken von Gurgeln mit diesem chlorophyllreichen Saft verlangsamt das Wachstum von Bakterien und lindert Schmerzen im Hals.

Weizengrassaft hat viele Vorteile. Wenn es beispielsweise 5 Minuten lang im Mund gehalten wird, revitalisiert es das Zahnfleisch und beendet Zahnschmerzen.

8. Mit Nelken-Kräutertee gurgeln

Entdecken Sie das Nelken-Kräutertee-Gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu behandeln.

1 bis 3 Teelöffel Nelken (gemahlen oder pulverisiert) zu 235 ml Wasser geben. Dann mischen und gurgeln.

Nelken haben starke antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Sie helfen, Ihre Halsschmerzen zu lindern und zu heilen.

9. Tomatensaft gurgeln

Entdecken Sie das Gurgeln mit Tomatensaft, um Ihre Halsschmerzen zu behandeln.

Um Halsschmerzen vorübergehend zu lindern, können Sie mit einer Mischung aus 100 ml Tomatensaft und 100 ml warmem Wasser gurgeln. Erhöhen Sie die wohltuende Wirkung dieser Mischung, indem Sie 10 Tropfen scharfe Sauce hinzufügen.

Tomatensaft hat einen hohen Gehalt an Lycopin, einem Antioxidans, das die Heilung von Halsschmerzen beschleunigen kann.

10. Das Grinsen des grünen Tees

Entdecken Sie das Gurgeln mit grünem Tee, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Grüner Tee ist als natürliches Heilmittel gegen Infektionen bekannt. Wenn Sie sich eine Tasse machen, tun Sie etwas mehr als gewöhnlich. So können Sie die Gelegenheit nutzen, um zu gurgeln. Es tötet Bakterien ab, die für Ihren Hals schädlich sein können.

Klicken Sie hier für weitere Vorteile von grünem Tee.

11. Apfelessig gurgeln

Entdecken Sie das Apfelessig-Gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Wenn Ihr Hals von einem bösen Hustenanfall heimgesucht wird, ziehen Sie Apfelessig in Betracht. Der Essig bedeckt Ihren Hals mit einer sauren und schützenden Schicht. Die Bakterien, die die Infektion verursachen, können dort nicht überleben!

Mit 1 Esslöffel Apfelessig und 1 Teelöffel Salz in 1 Glas heißem Wasser (dh 25 cl) gurgeln. Wiederholen Sie die Behandlung den ganzen Tag über so oft wie nötig.

Wenn der Geschmack des Essigs schwer zu ertragen ist, können Sie eine weniger aggressive Behandlung versuchen. Bereiten Sie eine Mischung aus 60 ml Apfelessig und 60 ml Honig vor. 1 Esslöffel alle 4 Stunden schlucken.

12. Goldenseal Gurgeln

Entdecken Sie Gelbwurzelgurgeln, um Halsschmerzen zu behandeln.

Diese nordamerikanische Pflanze, die unseren kanadischen Lesern sicherlich bekannt ist, produziert ein Alkaloid, das häufig in Apotheken verwendet wird.

Mischen Sie 1,5 Teelöffel Gelbwurzeltinktur mit 235 ml Wasser. Wenn Sie mit dieser Mischung gurgeln, werden Bakterien und Viren aus Ihrem Hals gespült und entzündetes Gewebe gelindert.

Wenn Sie keine Gelbwurzeltinktur haben, finden Sie diese hier oder in Bioläden.

13. Echinacea gurgeln

Entdecken Sie Echinacea gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu behandeln.

Echinacea ist der natürliche Killer von Viren.

Echinacea gurgeln hat 2 Vorteile für Ihren Körper. Es wird die Schmerzen von Halsschmerzen lindern. Und es erhöht auch die Kampfkraft Ihres Immunsystems gegen Infektionen.

2 Teelöffel Echinacea-Tinktur zu 235 ml Wasser geben. Gurgeln Sie dreimal täglich mit diesem hausgemachten Mittel.

Wenn Sie keine Echinacea-Tinktur haben, finden Sie diese hier oder in Reformhäusern.

14. Myrrhe gurgeln

Entdecken Sie Myrrhengurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Es sind nur wenige Tropfen Myrrhentinktur gemischt mit 235 ml Wasser erforderlich, um den natürlichen Heilungsprozess zu beschleunigen.

Myrrhe hat starke adstringierende Fähigkeiten, was sie bemerkenswert wirksam gegen Entzündungen macht. Darüber hinaus ist es auch antiseptisch.

Die Dosierung ist etwas anstrengender: 6 Gurgeln pro Tag. Zum anderen ist das Ergebnis garantiert.

Wenn Sie keine Myrrhe haben, können Sie sie hier oder in Reformhäusern finden.

15. Das Lakritzgurgeln

Entdecken Sie das Lakritzgurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu heilen.

Süßholz kann Halsschmerzen lindern und auch Hustenauswurf gut beseitigen. Im Jahr 2009 wurde eine Studie an Patienten durchgeführt, die nach ihrer Operation mit einer Lakritzmischung gurgelten. Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass sie weniger wahrscheinlich Halsschmerzen haben.

Mischen Sie 1 Teelöffel Lakritz (in Sirup oder Pulver) mit 235 ml Wasser, um Ihr Gurgeln vorzubereiten.

Wenn Sie kein Lakritzpulver haben, finden Sie es hier oder bei einem Kräuterkundler.

16. Mit Himbeerblättertee gurgeln

Entdecken Sie das Himbeerblatt Kräutertee Gurgeln, um Ihre Halsschmerzen zu behandeln.

Himbeerblättertee ist ein Mittel der alten Großmutter, dem mehrere Tugenden zugeschrieben werden: von der Heilung der Grippe bis zur Behandlung einer offenen Wunde.

Ein bekanntes Rezept ist, 235 ml kochendes Wasser über 2 Teelöffel Kräutertee zu gießen. 10 Minuten ziehen lassen, abtropfen lassen und abkühlen lassen. Gurgeln, solange die Mischung noch heiß ist.

Wenn Sie keinen Himbeerblättertee haben, können Sie ihn hier oder bei einem Kräuterkundler finden.

Du bist dran...

Haben Sie die Mittel dieser Großmutter gegen Halsschmerzen ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Die 16 besten natürlichen Heilmittel gegen Halsschmerzen.

Die magische Heilung zur Linderung von Influenza-Zuständen.

k├╝rzliche Posts