4 einfache Übungen für pralles, festes Gesäß.

Einen schönen prallen Hintern zu haben, ist der Traum vieler Frauen.

Aber Genetik, mangelndes Bodybuilding oder richtige Bewegung lassen Ihren Hintern flach aussehen?

Mit ein wenig Willen und Fleiß kann Ihr Traum wahr werden ... J.LO sollte besser aufpassen!

Und sag mir nicht, dass du keine Zeit hast, denn diese Übungen können vor dem Fernseher, in der Küche oder im Büro durchgeführt werden.

4 Sätze einfacher Übungen zum Aufbau Ihrer Bauchmuskeln und Gesäßmuskeln

Hier sind 4 einfache und effektive Übungen, um Ihren Hintern abzurunden!

1. Die Hocke

Muskelkolben leichte Übung Kniebeugen

Dies ist die bekannteste Übung für abgerundete und sexy Pobacken.

- Stellen Sie sich mit geradem Rücken hin.

- Spreizen Sie Ihre Füße schulter- und hüftbreit auseinander.

- Gehen Sie langsam nach unten, drücken Sie Ihr Gesäß fest zusammen und drücken Sie es zurück.

- Geh langsam hoch.

- Wiederholen Sie den Vorgang mindestens 20 Mal.

Nehmen Sie es zuerst langsam und steigern Sie dann Ihre Anstrengungen, während Sie gehen.

Denken Sie darüber nach, wenn Sie etwas auf dem Boden aufheben: Drücken Sie Ihr Gesäß nach unten!

2. Die Achterbahn

Bodybuilding Gesäß Achterbahn

Dies ist die schwierigste Übung, aber das Ergebnis ist atemberaubend!

- Steig auf alle viere.

- Strecken Sie eines der Beine mit der Fußspitze nach unten.

- Den Bauch gut bekommen.

- Grabe nicht deinen Rücken.

- Zeichnen Sie mit diesem Bein etwa 15 Mal eine Achterbahn in die eine und dann in die andere Richtung.

- Wechseln Sie die Beine, um dasselbe noch einmal zu tun.

Denken Sie daran, sich vor Beginn dieser Routine aufzuwärmen und sich gut zu dehnen, wenn Sie fertig sind.

3. Abs

Muskel Bauch und Gesäß leicht

Im Gegensatz zu Ihrer Meinung ist diese Übung ideal für die Muskeln des Bauchgürtels, aber auch für die des Gesäßes und der Oberschenkel.

- Leg dich auf deinen Rücken.

- Heben Sie Ihre Beine an, indem Sie Ihre Oberschenkel zu sich bringen.

- Gesäß und Bauch zusammenziehen.

- Heben Sie Ihren Oberkörper in Richtung Ihrer Oberschenkel.

- Machen Sie 3 Sätze mit 20 Bewegungen.

4. Die kleinen Kreise

kleiner Kreis zur Stärkung des Gesäßes

Im Gegenteil, diese Bewegung muss nicht zu schnell ausgeführt werden. Je langsamer es ist, desto mehr arbeiten die Muskeln.

- Auf einer Seite liegen.

- Heben Sie das Oberschenkel auf die gleiche Höhe wie Ihre Hüften.

- Den Magen straffen, ohne den Rücken auszuhöhlen.

- Halten Sie Ihren Fuß gerade (strecken Sie Ihre Zehen nicht aus).

- Machen Sie kleine Kreise, die die Gesäßmuskulatur straffen.

- Entspannen Sie nach 5 Umdrehungen die Muskeln des Gesäßes.

- Machen Sie 30 Umdrehungen für jedes Bein.

Ergebnis

Und jetzt, mit diesen 4 einfachen Übungen, wird dein Gesäß fester und runder :-)

Um schnell Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, diese Bewegungen mindestens dreimal pro Woche auszuführen.

Das Beste ist, sie einmal am Tag zu machen. Viel Glück !

Du bist dran...

Haben Sie diese Übungen für einen prallen Hintern ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Plankenübung: Die 7 unglaublichen Vorteile für Ihren Körper.

Mögen Sie keine Sit-ups? 6 einfache Übungen für Anfänger.

k├╝rzliche Posts