3 100% hausgemachte Halloween Make-up Ideen für eine erfolgreiche Party.

Halloween kommt.

Und unsere Kinder rühren sich nicht: Sie wollen sich unbedingt verkleiden und allen Nachbarn in der Nachbarschaft "Spell or Treat" rufen.

Aber dafür brauchen sie das am besten aussehende (oder gruseligste!) Make-up. Hier sind einige Tipps, wie Sie einen schrecklichen Halloween-Make-up-Look erzielen können, ohne zu viel Geld auszugeben.

billige hausgemachte Make-up-Ideen für Halloween

1. Sehr buntes Make-up

buntes Halloween Make-up

Die ganze Familie möchte das Spiel spielen und sich schminken. Aber jeder hat sein Kostüm gewählt und sie sind alle sehr unterschiedlich. Das Budget ist also bereits explodiert und Sie glauben nicht, dass Sie alle Make-up-Farben kaufen können. Zumal er es am Ende nicht tut wird nur einmal verwendet ! Also, hier ist mein Rezept, sehr einfach:

- 1/4 Tasse Maisstärke

- 2 Esslöffel Wasser

- 2 Esslöffel kalte Sahne

- 5 Tropfen Spülmittel

- Lebensmittelfarbe (wir haben einige, sie werden für alles verwendet!)

Ich mische alles, bis auf die Lebensmittelfarbe. Ich lege ungefähr gleichwertige Portionen in einen unterteilten Behälter (Eierkarton) und füge dann die Farbstoffe (2 oder 3 Tropfen) hinzu, um Make-up in allen Farben zu erhalten.

Ich mache meinen ganzen Stamm auf sauberer, trockener Haut aus. Das "Plus" ist, dass dieses Make-up eines Abends von selbst mit geht Seife und Wasser.

2. Einfaches und kindisches Make-up

kindisches Make-up

Jetzt tritt ein weiteres Problem auf: Wählen Sie Ihr Make-up und wissen Sie vor allem, wie es geht! Etwas, das wir zunächst nicht einfach finden. Ich zögere nicht, eine Website im YouTube-Stil zu besuchen, auf der mehrere Leute Spaß hatten, bevor ich mich schminkte und selbst filmte.

Für die Einfacheren: Der gruselige kleine Tiger braucht nur Streifen sowie das Zebra und das Skelett. Der Marienkäfer ? Auch nichts Kompliziertes und Sie können einen kleinen grünen Frosch mit nur zwei großen gelben Augen haben.

3. Make-up mehr "Halloween"

gruseliges Make-up

Für Erwachsene, die keine Angst haben zu erschrecken, hier sind meine "erschreckenderen" Tipps!

- Mir ist klar, a Narbe mit rosa und grünen Taschentüchern, die ich mit Sirup mische, um eine Paste zu erhalten, die ich auf die Haut auftrage. Ich korrigiere Make-up, wenn es trocken ist.

- Ich kann auch schön machen Prellungen indem man es zuerst mit blauem Lidschatten auf die Haut aufträgt, dann überall grau, dann grün, und es vorzugsweise um die Wunde legt, um ein "natürlicheres" "Blau" zu erhalten.

- Ich verkleide mich als Hexe, ich brauche eine haarige Warze ! Mit falschen Wimpern oder falschem Nagelkleber platziere ich ein schwarzes Pfefferkorn, wo immer ich will, auf meinem Gesicht. Ich klebe ein oder mehrere Haare (alte Pinsel, falsche Wimpern usw.) darauf. Um das Trocknen zu beschleunigen, kann ich den Haartrockner verwenden.

- Komm schon, ein letzter, auf den ihr alle gewartet habt, da bin ich mir sicher: die Haut von verfallendes Monster ! Eine Dosis Mehl für zwei Dosen Sirup, hier ist eine klebrige Mischung, die ich auf mein ganzes Gesicht auftrage! Ich trage weiße Taschentücher auf, die ebenfalls in der gleichen Mischung eingeweicht sind. Wenn es trocken ist, trage ich Make-up auf die gewünschte Farbe auf. Zur Erleichterung kann ich auch kleine Stücke eingeweichter Baumwolle unter das Taschentuch legen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Wie erstelle ich ein billiges Halloween-Kostüm?

Günstiges Halloween-Rezept: Hexenfinger zum Verschlingen!

k├╝rzliche Posts