"Sie sollten nicht alle Eier in einen Korb legen": der Ausdruck der Großmutter des Tages.

"Sie dürfen nicht alle Eier in einen Korb legen".

Ich bin sicher, das ist ein Ausdruck, den deine Oma immer gesagt hat!

Es sei denn, sie bevorzugt "Sie müssen mehrere Saiten an Ihrem Bogen haben"?

In jedem Fall ist es heutzutage eine übliche Redewendung.

Es bedeutet dasSie sollten nicht alles auf dasselbe Pferd setzen, um alles zu verlieren.

Oder Sie sollten nicht alle Ihre Einnahmen auf ein einziges Geschäft konzentrieren.

Aber wissen Sie, dass sie diese Bedeutung nicht immer hatte? Erklärungen:

Oma Ausdruck: Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb

Ursprünglich

Im 17. Jahrhundert gab es dieses Sprichwort nicht. Wir haben vielmehr einen Ausdruck verwendet, der genau das Gegenteil bedeutet.

In der Tat war es damals üblich und gut gesehen, alle Eier in einen Korb zu legen. Seltsam? Nicht sehr viel !

Damals glaubte man, dass es wichtig sei, alle Anstrengungen auf ein einziges Unternehmen zu konzentrieren, um es auszuführen und erfolgreich zu sein.

Etwas anderes zu tun war zu dieser Zeit der Schlüssel zum Erfolg.

Die Weisheit des Volkes wird jedoch schnell seine Stimme Gehör verschaffen.

Die Änderung der Bedeutung

Im Jahr 1669 können wir bereits in "Die Eier und der Korb" lesen, Badets Briefe, von Edme Boursault: "Warum habe ich meine Eier nicht auf drei oder vier Maultiere gelegt? Ich verdiene ein Unglück, das ich vorhersehen musste."

Der Begriff der Vorsicht hat sich bereits durchgesetzt: Wenn Sie alle Eier auf dasselbe Maultier legen, riskieren Sie, sie alle auf einmal zu verlieren, wenn der Korb fällt oder wenn das Maultier entkommt.

Aber erst im 18. Jahrhundert wurde der Ausdruck "Sie sollten nicht alle Eier in einen Korb legen" populär.

Ja, es ist eine echte Veränderung der Gesellschaft, die dann stattfindet.

Wir denken jetzt, dass es nicht sehr klug ist, alle Eier in einen Korb zu legen.

Diese Haltung gilt heute als rücksichtslos.

Warum ? Weil es riskant war, nur eine Ressource für die Arbeit und nur eine Einnahmequelle zu haben.

Heute

Dieses Sprichwort behält immer noch diese Bedeutung, ist aber nicht mehr nur auf das Berufsfeld beschränkt.

Heute ist seine Bedeutung breiter als damals.

Es geht auch um die persönliche Entwicklung und den Begriff des Glücks.

Nach diesem Sprichwort sollte das Glück eines Menschen nicht nur auf einem Element beruhen, da das Risiko, alles zu verlieren, viel zu groß ist.

Der Anteil der Weisheit

Wenn Sie im Leben vorsichtig sein wollen, müssen Sie sich diversifizieren!

Dies bedeutet, nicht von einer einzigen Ressource abhängig zu sein, nicht alles auf eine einzelne Person zu setzen und nicht all Ihre Zeit und Ihr Geld in ein einziges Unternehmen zu investieren.

Kurz gesagt, wir müssen das richtige Gleichgewicht finden und die Risiken verteilen. Auf diese Weise lächelt uns das Glück leichter an.

Magst du auch die Ausdrücke der Großmutter?

Deshalb empfehle ich dieses Buch, das 200 lustige oder exzentrische Großmutterausdrücke voller gesundem Menschenverstand erklärt.

Du bist dran...

Und du, was denkst du über diesen Ausdruck der Großmutter? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob Sie es gewohnt sind. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

30 Ausdrücke aus einer anderen Zeit, die selbst unsere Großmütter nicht mehr benutzen.

"Die Gewohnheit macht den Mönch nicht": Der Ausdruck der Großmutter des Tages.

k├╝rzliche Posts