Der Wundertrick eines Kinderarztes, um ein weinendes Baby in 30 Sekunden zu beruhigen.

Benötigen Sie einen Tipp, um Ihr weinendes Baby zu beruhigen?

Robert Hamilton ist ein amerikanischer Kinderarzt mit 30 Jahren Erfahrung mit Babys.

Er enthüllte eine unglaubliche Technik zur Beruhigung eines Neugeborenen, das ohne ersichtlichen Grund weint.

Dieser Trick ist sehr einfach. Es besteht darin, das Baby auf eine bestimmte Weise zu tragen und zu schaukeln, um es sofort zu beruhigen.

Sehen Sie sich das Video und die Erklärungen auf Französisch unten:

Wie macht man

Tipps zur Beruhigung eines Babys, das schnell weint

1. Nimm das Baby in deine Arme.

2. Verschränken Sie die Arme des Babys bequem über seiner Brust.

3. Legen Sie Ihre Hand unter seine verschränkten Arme, um sie sicher zu halten.

4. Falten Sie Daumen und Zeigefinger, um das Kinn des Babys zu stützen.

5. Legen Sie die andere Hand auf seinen Hintern, um sie vorsichtig zu tragen.

6. Lehnen Sie das Baby in einem Winkel von etwa 45 Grad, um zu verhindern, dass sein Kopf nach hinten kippt.

7. Schaukeln Sie das Baby sanft mit einer sanften Auf- und Abbewegung oder wiegen Sie seinen Hintern sanft von einer Seite zur anderen.

8. Gib dem Baby einen sanften Kuss auf den Kopf :-)

Ergebnis

Los geht's, dein Baby hört in weniger als 30 Sekunden auf zu weinen :-)

Wie Sie im Video sehen können, lieben die meisten Babys diese Technik und beruhigen sich in wenigen Sekunden.

Der Kinderarzt gibt an, dass diese Methode verwendet werden kann Babys unter 3 Monaten. Warum ? Denn danach werden sie zu schwer, um sie in dieser Position zu tragen.

Wenn dieser Trick Ihr Kleinkind nicht zum Weinen bringt, kann dies daran liegen, dass Ihr Baby krank oder hungrig ist.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Warnung : offensichtlich alle Bewegungen, die Sie mit dem Baby machen sollte so weich und zart wie möglich sein.

Ziel ist es, die Bewegungen so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Um die Arme und das Kinn des Babys zu stützen, Verwenden Sie nicht Ihre Fingerspitzen aber der dickste Teil deiner Hände.

Halten Sie das Baby in einem 45-Grad-Winkel mit dem Kopf nach vorne, um es nicht zu verletzen.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Mütter Trick, um ein weinendes Baby zu beruhigen.

Was tun mit einem Babybett, wenn es erwachsen wird? Der Tipp für Heimwerker.

k├╝rzliche Posts