10 Tipps für Friseure, um Ihr Haar OHNE Lockenstab zu locken.

Möchten Sie Ihren Kopf ändern und warum nicht einen Haarschnitt haben?

Träumen Sie wie alle Mädchen mit glattem Haar davon, welliges, lockiges Haar mit schönen Locken zu haben?

Ja, aber wie kräuseln Sie Ihr glattes Haar OHNE Lockenstab?

Zum Glück gab mir mein Friseurfreund einige schnelle und einfache Tipps, um schöne wellige Haare zu bekommen.

wie man schöne Locken auf glattem Haar ohne Lockenstab macht

Entdecken Sie die 10 Pro-Tipps, mit denen Sie Ihr Haar ohne Lockenstab zu Hause leicht locken können. Aussehen :

1. Mit Wasser

winken Sie Ihre Haare mit Wasser

winken Sie Ihre Haare mit Wasser

Befeuchten Sie Ihre Haare. Trennen Sie Ihr Haar in 2 gleiche Teile. Machen Sie 2 dicke Drehungen. Rollen Sie sie in kleinen Brötchen an den Seiten auf.

Und halten Sie sie mit Haarnadeln zusammen. Warten Sie 45 Minuten oder trocknen Sie sie mit einem Haartrockner ab, wenn Sie es eilig haben. Es funktioniert aber auch sehr gut ohne Hitze. Rollen Sie Ihre Drehungen ab. Los geht's, dein Haar ist jetzt wellig.

2. Mit einem Schal

mache natürliche Wellen mit einem Schal

Machen Sie einen Pferdeschwanz. Nimm einen langen Schal. Schaukeln Sie Ihren Kopf nach vorne, um Ihren Pferdeschwanz vor Ihr Gesicht zu bringen. Wickeln Sie Ihre Haare wie auf dem Foto um den Schal.

Hängen Sie Ihren Schal hinten in einen Knoten. Und geh ins Bett. Rollen Sie am nächsten Tag Ihren Schal ab und Sie werden schöne Locken haben!

3. Mit Aluminiumfolie und einem Haarglätter

Verwenden Sie einen Haarglätter und Aluminiumfolie, um Locken zu machen

Möglicherweise benötigen Sie Hilfe von außen, um diesen Trick auszuführen. Kleine Folienquadrate ausschneiden. Strang um Strang wickeln Sie Ihre Haare um Ihren Zeigefinger.

Wickeln Sie dann Ihren Docht in Aluminiumfolie ein, um eine Papillote zu erhalten. Machen Sie dasselbe für alle Ihre Haare.

Erhitzen Sie mit Ihrem Haarglätter jede Folie 5 Sekunden lang. Entfernen Sie die Papilloten. Entfernen Sie die gesamte Folie von Ihrem Kopf. Und da haben Sie es, Sie haben schöne natürliche Locken. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Haare auf natürliche Weise locken können.

4. Mit Lack

machen Sie natürliche Wellen mit Haarspray

Sprühen Sie Haarspray auf Ihr Haar. Machen Sie zwei ziemlich dicke Drehungen, nicht zu eng. Setze sie in großen Makronen zusammen. Trocknen Sie sie mit einem Haartrockner. Rollen Sie Ihre Haare aus. Und da haben Sie es, Ihr Haar ist ohne Gerät natürlich wellig. Sehr praktisch, um schnell welliges Haar zu haben.

5. Mit Zöpfen und einem Glätteisen

Locken Sie Ihre Haare in Zöpfen und mit einem Haarglätter

Zöpfe machen. Wenden Sie das Glätteisen 5 Sekunden lang auf Ihre Zöpfe an. Beginnen Sie oben am Geflecht. Wiederholen Sie diese Geste über die gesamte Länge des Geflechts. Lösen Sie die Zöpfe. Ihr Haar hat jetzt schöne, sehr natürliche Wellen.

6. Mit einer Krone aus Drehungen

Locken Sie Ihre Haare in Zöpfen und mit einem Haarglätter

Hier ist eine schöne Frisur, um Ihr Haar natürlich zu locken. Trennen Sie Ihr Haar in 2 gleiche Teile. Drehen Sie jedes Teil. Rollen Sie Ihre Drehungen auf die Oberseite des Schädels, um eine Krone zu erhalten. Lass sie den ganzen Tag oder die ganze Nacht so.

Der Vorteil dieses Tipps ist, dass Sie diese Frisur den ganzen Tag behalten können. Machen Sie dann Ihre Drehungen rückgängig, um welliges Haar zu haben.

7. Mit Mini-Makronen

Machen Sie enge Makronen, um Ihr Haar ohne Lockenstab zu bewegen

Machen Sie eine sehr enge Drehung mit einer dünnen Haarpartie. Rollen Sie es weiter auf, bis Sie eine sehr enge kleine Makrone machen. Sichere es. Wiederholen Sie dies mit allen anderen Haaren. Über Nacht einwirken lassen und die Drehungen rückgängig machen. Ihr Haar wird für den Tag perfekt gewellt sein.

8. Rollen Sie Ihre Haare um den Hals

Drehen Sie sich für welliges Haar um den Hals

Trennen Sie Ihr Haar in 2 gleiche Teile. Machen Sie 2 nicht zu enge Drehungen. Binden Sie sie vorne mit einem Gummiband um den Hals. Warten Sie einen Tag (oder eine Nacht) und machen Sie Ihre Drehungen rückgängig, um Ihr welliges Haar zu genießen.

9. Mit einem Stirnband

Machen Sie mit einem Stirnband natürliche Wellen in Ihrem Haar

Befeuchten Sie Ihr Haar leicht. Legen Sie ein solches Stirnband auf Ihren Kopf. Nehmen Sie eine Haarsträhne von der Seite, beginnend vom Gesicht. Dreh es. Wickeln Sie es dann um das Gummiband des Stirnbandes. Wiederholen, bis Sie um Ihren Kopf gekommen sind.

Geh schlafen. Nehmen Sie am Morgen das Stirnband ab. Führen Sie Ihre Finger durch das Haar, um es zu entwirren. Schöne gewundene Locken nehmen nach wenigen Minuten Gestalt an.

10. Mit losen Zöpfen

Winken Sie Ihren Haaren ohne Lockenstab, indem Sie Zöpfe und Drehungen machen

Machen Sie viele unordentliche Zöpfe und Wendungen. Verteilen Sie etwas Haarspray darauf. Hebe sie oben auf den Schädel und binde sie fest. Verbringen Sie die Nacht so, bevor Sie morgens Ihre Zöpfe und Drehungen lösen. Sie werden dann schöne Wellen in Ihren Haaren sehen.

Du bist dran...

Haben Sie diese Tipps zum Locken Ihrer Haare ohne Lockenstab ausprobiert? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

10 natürliche Masken zur Reparatur Ihres Haares.

12 Hausmittel, um das Haar schneller wachsen zu lassen.

k├╝rzliche Posts