So waschen Sie Ihre Wäsche mit THERMOMIX (einfach, schnell und wirtschaftlich).

Denken Sie, dass Ihr Thermomix nur zum Kochen von Rezepten verwendet wird?

Na nein! Wisse, dass es auch Wäsche machen kann!

So unglaublich es auch klingt, es funktioniert großartig!

Darüber hinaus ist es einfach, schnell und wirtschaftlich.

Also, wenn Sie der glückliche Besitzer dieses Geräts sind ...

... und Sie möchten Ihre eigene Wäsche zu Hause waschen, nehmen Sie Ihr Küchengerät heraus!

Hier ist So erledigen Sie Ihre ökologische Wäsche mit dem Thermomix in nur wenigen Minuten. Aussehen :

So waschen Sie Ihre Wäsche mit THERMOMIX (einfach, schnell und wirtschaftlich).

Was du brauchst

- 60 g reine Marseille-Seife

- 6 Esslöffel Backpulver

- 2 Esslöffel Soda-Kristalle

- 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl (oder nach Wahl)

- 1 leerer 3-Liter-Behälter (alter Waschmittelbehälter)

- 3 Liter Wasser

Wie macht man

1. Schneiden Sie die Marseille Seife mit einem Messer auf 60 g.

2. Geben Sie die Marseille-Seife in die Schüssel Ihres Thermomix.

3. Mischen Sie es 10 Sekunden lang bei Geschwindigkeit 8, um es zu einem feinen Pulver zu reduzieren.

4. Fügen Sie einen Liter Wasser hinzu.

5. Alles 10 Minuten bei Geschwindigkeit 2 auf 90 ° C erhitzen.

6. Sobald die Seife im Wasser vollständig geschmolzen ist, 5 Minuten abkühlen lassen.

7. Fügen Sie vorsichtig die Sodakristalle hinzu.

8. Fügen Sie vorsichtig das Backpulver hinzu.

9. 10 min bei Stufe 4 ohne Erhitzen mischen und beobachten.

10. 1 Liter Wasser und das ätherische Öl hinzufügen.

11. Mischen Sie das Produkt 2 Minuten lang auf Stufe 4.

12. Gießen Sie die Zubereitung in den 3-Liter-Behälter.

13. Einen Liter Wasser in die Dose geben.

14. Lassen Sie es bis zum nächsten Tag sitzen und es ist gebrauchsfertig!

Ergebnis

So waschen Sie Ihre Wäsche mit THERMOMIX

Und da haben Sie es, Sie haben Ihre hausgemachte Wäsche mit dem Thermomix gemacht :-)

Einfach, schnell und wirtschaftlich, nicht wahr?

Die Wäscheherstellung mit dem Thermomix ist super einfach und super sparsam!

Vom ersten Versuch an ist Ihre Vorbereitung erfolgreich und einsatzbereit.

In wenigen Minuten haben Sie eine ökologische und ökonomische Menge an Wäsche, um Ihre Wäsche über mehrere Monate zu waschen.

Ihre Wäsche ist sowohl für Weiß als auch für Farben einwandfrei und alles ohne Verwendung von Chemikalien!

Der Preis für dieses hausgemachte Waschmittel ist wirklich sparsam, da er für die 3 Liter weniger als 1 € beträgt! Wer sagt es besser?

Wenn wir 20 Wäschen mit dem 3-Liter-Behälter machen, Jede Wäsche kostet € 0,025 (ohne den Wasserpreis).

benutzen

Sie können Ihre hausgemachte Wäsche genauso verwenden wie Ihre normale Wäsche!

Sie müssen nur die Dose vor jedem Waschen schütteln, um die Zutaten gut zu mischen.

Gießen Sie dann 100 ml Flüssigkeit in die Maschine, in die Sie normalerweise Ihre Wäsche legen.

Dazu können Sie den Messdeckel einer alten Waschmittelflasche vollständig füllen.

Denken Sie auch daran, der Trommel weißen Essig als Weichmacher hinzuzufügen.

Zusätzliche Beratung

- Wenn Sie das Backpulver und die Sodakristalle hinzufügen, schäumt es. Aber keine Sorge, sie kochen nicht über, solange Sie sie langsam hinzufügen, um die chemische Reaktion zu vermeiden.

- Wenn Sie sich fragen, ob die Herstellung dieses Rezepts oder des Thermomix gesundheitsschädlich ist. Die Antwort ist einfach: nein absolut nicht! Dieses Rezept enthält Marseille-Seife, die viel milder als industrielle Waschmittel ist. Was Backpulver betrifft, wissen Sie, dass es ein 100% natürliches Produkt ist.

- Wenn Ihr Rezept fertig ist, denken Sie daran, Ihren Thermomix zu waschen. Geben Sie dazu anderthalb Liter Wasser in die Schüssel und erhitzen Sie sie 5 Minuten lang auf 100 ° C mit Geschwindigkeit 3. Leeren Sie die Wände und reinigen Sie sie mit einem Schwamm. Gut abspülen und diesen Vorgang erneut wiederholen, bis das Wasser klar und ohne Schaum bleibt.

- Sie können Marseille-Seife durch Marseille-Seifenspäne ersetzen, es funktioniert genauso, aber das Rezept ist weniger wirtschaftlich, weil es teurer ist.

- Beachten Sie in jedem Fall, dass es wichtig ist, dass die Marseille-Seife oder die Späne kein Glycerin enthalten. Warum ? Weil es die Schläuche der Waschmaschine verstopfen kann. Überprüfen Sie daher die Verpackung oder die Beschreibung der Zutaten. Diese Marseille Seife enthält zum Beispiel keine.

- Wenn Ihre Wäsche zu hart wird, mischen Sie sie erneut mit dem Thermomix und etwas kochendem Wasser.

- Wenn es zu dick ist, fügen Sie etwas kochendes Wasser hinzu, um die Marseille-Seife aufzulösen und eine glattere Textur zu erhalten.

Du bist dran...

Haben Sie dieses DIY-Rezept getestet, um Ihre hausgemachte Wäsche mit dem Thermomix herzustellen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Das ultraleichte (und wirtschaftliche) Waschmittel mit Marseille Seifenrezept.

Wäscherei: 15 wichtige Tipps zur Vereinfachung Ihres Lebens.

kürzliche Posts