6 Omas Hustenmittel, die Sie kennen sollten.

Haben Sie einen hartnäckigen Husten, der nicht geheilt werden kann?

Halt! Geh nicht sofort in die Apotheke!

Probieren Sie vor dem Kauf eines Arzneimittels einige natürliche Heilmittel aus, die wirklich wirken.

Hier sind 6 wirksame Oma-Husten-Mittel, die Sie kennen sollten:

1. Eine Thymianinfusion

Trinken Sie Thymian-Tee, um einen Husten zu heilen

Wussten Sie, dass Thymian so wirksam gegen Husten ist, dass er in Deutschland ein offiziell zugelassenes Mittel ist?

Es behandelt Husten sowie Infektionen der Atemwege, Bronchitis und sogar Keuchhusten.

Diese kleinen Blätter sind voller Husten lindernder Inhaltsstoffe. Insbesondere die Flavonoide, die die Luftröhre entspannen. Infolgedessen reduziert es Entzündungen und Sie fühlen sich besser.

Um eine Thymianinfusion zu machen, mischen Sie 2 Teelöffel zerkleinerten Thymian in 1 Tasse kochendem Wasser. Decken Sie die Pfanne ab, lassen Sie sie 10 Minuten ziehen und filtrieren Sie sie.

2. Leinsamen, Honig und Zitrone

Leinsamen, Honig und Zitrone sind ein gutes Mittel gegen Husten

Wenn Sie Leinsamen in Wasser kochen, erhalten Sie ein dickes, klebriges Gel.

Dieses Gel ist perfekt zum Erweichen des Rachens und der Atemwege. Honig und Zitrone wirken wie natürliche Antibiotika. Ergebnis ist dieser super beruhigende Sirup für den Hals.

Für dieses natürliche Heilmittel 3 Esslöffel Leinsamen in einem Glas Wasser (25 cl) kochen, bis das Wasser dick wird.

Filtern und 3 Esslöffel Honig und Zitronensaft hinzufügen. Nehmen Sie mehrmals täglich 1 Esslöffel ein, wenn Sie Halsschmerzen haben.

3. Eine Infusion mit schwarzem Pfeffer

Trinken Sie schwarzen Pfeffer für einen Husten

Das Mittel dieser Großmutter stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Der Grund ist einfach: Schwarzer Pfeffer regt die Durchblutung und den Fluss der Schleimhäute an.

Honig ist ein natürliches Hustenmittel mit antibiotischen Eigenschaften.

Um sich einen Aufguss zu machen, geben Sie 1 Teelöffel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und 2 Esslöffel Honig in eine Tasse. Füllen Sie es mit kochendem Wasser, decken Sie es ab und lassen Sie es 15 Minuten ziehen.

Filtern und trinken Sie ein paar Schlucke, wenn Sie sie brauchen. Dieses natürliche Heilmittel wirkt bei fettigem Husten viel besser als bei trockenem Husten.

4. Saugen Sie an einem Stück Zitrone

Saugen Sie an einer Zitrone, um einen Husten zu lindern

Es ist kein Mittel gegen schwache Nerven, aber es ist ein wirksames und häufig verwendetes Mittel.

Schneiden Sie eine frische Zitrone in Keile und bestreuen Sie sie mit viel schwarzem Pfeffer und Salz.

Alles, was Sie tun müssen, ist an den Zitronenschnitzen zu saugen, um Ihren Husten schnell zu lindern und zu heilen.

5. Heiße Milch trinken

Heißmilch Hustenmittel

Ein weiteres beliebtes Mittel der Großmutter gegen Husten ist das Trinken einer Tasse warmer Milch.

Zur Zubereitung heiße Milch in einem Topf erhitzen und in einen Becher geben. Fügen Sie 1 Teelöffel Zucker und 1 Esslöffel Honig hinzu.

Dieses Mittel ist wirklich wirksam bei der Linderung von Reizungen in Ihrem Hals.

6. Zerkleinerte Mandeln

Hustenmittel mit zerdrückten Mandeln und Orangensaft

Das Mittel dieser alten Großmutter hilft bei Bronchialproblemen, einschließlich Husten.

Es ist einfach zu tun. Mischen Sie einfach ein paar Teelöffel fein zerkleinerte Mandeln mit einem Glas Orangensaft.

Alles was Sie tun müssen, ist dieses Gegenmittel zu schlürfen, um Ihren Husten zu lindern.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

8 Heilmittel der Großmutter, die wissenschaftlich bewiesen wurden.

9 Erstaunliche Oma Hustenmittel.

k├╝rzliche Posts