Getrübtes Holz? Wie man es leicht abbaut, damit es seine Farbe wiedererlangt.

Holz kann mit zunehmendem Alter grau werden, wenn es nicht richtig gepflegt wird.

Besonders wenn er bei schlechtem Wetter und der Sonne draußen ist.

Suchen Sie nach einem Trick, um die ursprüngliche Farbe wiederzubeleben und sie zu nüchtern?

Glücklicherweise gibt es eine natürliche Behandlung, um diese stumpfe Seite des alten Holzes zu entfernen.

Der Trick ist zu Mit Natriumpercarbonat und Wasser reinigen. Aussehen :

wie man das Holz der Terrasse oder der Gartenmöbel aus Percarbonat nüchtern macht

Wie macht man

1. Nimm ein großes Becken.

2. Mischen Sie einen Teil Percarbonat (220 g) pro 10 Liter heißem Wasser.

3. Tragen Sie die Mischung mit einem Besen auf.

4. Mindestens 20 Minuten einwirken lassen.

5. Spülen Sie es mit Wasser ab.

Ergebnis

Und los geht's! Dank des Percarbonats hat das Holz seinen ursprünglichen Glanz und seine ursprüngliche Farbe wiedererlangt :-)

Jetzt wissen Sie, wie man Holz auf natürliche Weise nüchtern macht!

So ist es immer noch schöner und sauberer, nicht wahr?

Percarbonat von Soda ist sehr effektiv bei der Wiederherstellung des Glanzes von altem Holz, das durch die Zeit getrübt wurde.

Bei Möbeln zögern Sie nicht, die Mischung mit einem Pinsel aufzutragen, es wird einfacher.

Und es funktioniert auch, um Holzverkleidungen zu nüchtern und geschwärztes Holz zu reinigen.

Im Gegensatz zu vielen kommerziellen Produkten enthält diese Mischung keine schädlichen Chemikalien.

Dieser Trick funktioniert genauso gut mit Außenholz, wie zum Beispiel Terrassen- und Gartenmöbeln (Stühlen und Bänken), wie mit Innenholz für den Parkettboden oder einem Holzschreibtisch.

Bonus-Tipp

Wenn Sie zu Hause kein Backpulver haben, sollten Sie wissen, dass Sie auch Sauerampfer-Salz verwenden können, um Holz zu nüchtern.

Leider ist diese Lösung ist nicht ohne Risiko für die Umwelt weil Oxalsäure (Sauerampfer-Salz) nicht biologisch abbaubar ist.

Verwenden Sie dieses Rezept also nur, wenn Sie keine andere Wahl haben:

1. Handschuhe anziehen.

2. In eine Schüssel 4 Esslöffel Sauerampfer-Salz geben.

3. 1 Liter kaltes Wasser hinzufügen.

4. Mischen.

5. Tragen Sie die Mischung mit einem Schwamm auf das angelaufene Holz auf.

6. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

7. Mit klarem Wasser und reichlich abspülen.

8. Warten Sie 24 Stunden.

9. Tragen Sie einen Schutz auf das Holz auf, z. B. Wachs.

Du bist dran...

Haben Sie diesen natürlichen Trick ausprobiert, um Holz zu ernüchtern? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie funktioniert hat. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören!

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Ein Stripper aus natürlichem Holz, von dem niemand etwas weiß: Bicarbonat.

Der Zaubertrick, um Kratzer aus einem zerkratzten Holzschrank zu entfernen.

k├╝rzliche Posts