27 Dinge, die Sie einfrieren können, um Geld und Zeit zu sparen!

Wussten Sie, dass Ihr Gefrierschrank Ihnen Zeit sparen und gleichzeitig erhebliche Einsparungen erzielen kann?

Das Wichtigste ist nicht nur, welche Lebensmittel einzufrieren sind.

Sie müssen auch wissen, wie man sie einfriert, um sie besser zu erhalten.

Hier ist 27 Lebensmittel für die Sie einfrieren können Zeit und Geld sparen :

27 Lebensmittel zum Einfrieren, um Zeit und Geld zu sparen

Käse

Wussten Sie, dass Käse im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann?

Ja, das musste man wissen: Käse kann im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Denken Sie nur an eine Kleinigkeit: Tauen Sie sie vollständig auf, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Andernfalls bröckelt es.

Sie können Ihren Käse auch vor dem Einfrieren reiben. Um die Bildung von Klumpen zu verhindern, geben Sie 1 Esslöffel Maisstärke in den Gefrierbeutel.

Noch ein toller Käsetipp: Kaufen Sie ein Stück guten Parmesankäse und geben Sie ihn in den Mixer. Dann bewahren Sie es im Gefrierschrank in einer Tüte auf. Sie können es mehrere Monate aufbewahren.

Außerdem ist es praktisch, um genau die Menge zu erhalten, die Sie benötigen. Öffnen Sie einfach die Tasche und nehmen Sie 2-3 Esslöffel!

Pfannkuchen und Waffeln

Sie können Pfannkuchen und Waffeln im Gefrierschrank aufbewahren

Wenn Sie Pfannkuchen und Waffeln zubereiten, tun Sie unter der Woche immer mehr für schnelle, kleine Mahlzeiten.

Pfannkuchen und Waffeln auf einem Backblech einfrieren. Nach dem Einfrieren in Gefrierbeutel legen.

Zum Aufwärmen eine kleine Mikrowelle (oder sogar den Toaster für die Waffeln) und voila!

Die Früchte

Pakete mit eingefrorenen Gründen zum Speichern

Der beste Weg, um die vorgeschnittenen Fruchtstücke einzufrieren, besteht darin, sie auf Backpapier auf einem Backblech auszubreiten.

Dann legen Sie sie in einen Gefrierbeutel. Wenn Sie Obst einzeln einfrieren, können Sie leichter auswählen, wie viel Sie benötigen.

Wenn Sie süchtig nach Smoothies sind, machen Sie „Smoothie-Beutel“. Schneiden Sie Stücke von Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, Bananen, Melonen, was auch immer Sie bevorzugen. Und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf, um Smoothies zuzubereiten, wann immer Sie möchten!

Wenn Sie wie ich sind und nicht gerne mit weichen Bananen umgehen, legen Sie sie direkt in den Gefrierschrank und halten Sie die Haut an.

Wenn Sie sie für ein Rezept benötigen, nehmen Sie die Bananen einfach aus dem Gefrierschrank und stellen Sie sie einige Sekunden lang in die Mikrowelle. Schneiden Sie dann die Oberseite der Banane ab und drücken Sie die Haut zusammen, so dass das Fleisch von selbst in Ihre Schüssel gleitet!

Reis

Wussten Sie, dass Sie Reis im Gefrierschrank aufbewahren können?

Bereiten Sie eine große Menge Reis vor und verteilen Sie ihn auf einem Backblech auf Backpapier.

Wenn der Reis gefroren ist, legen Sie ihn in Gefrierbeutel oder sogar Plastikboxen.

Los geht's, Sie haben Reis zur Verfügung, wann immer Sie wollen!

Dies ist auch ein guter Tipp für die Herstellung von ganzem Reis, dessen Zubereitung lange dauert. Verwenden Sie es für Soßengerichte, Suppen und kantonesischen Reis.

Die Kuchen

Kuchen wie Kuchen können eingefroren werden

Im Herbst, wenn es Apfelsaison ist, ist es ein Vergnügen, Kuchen zu backen.

Wickeln Sie Ihren Kuchen nach dem Abkühlen in Stretchfolie. Dann legen Sie es in den Gefrierschrank.

Entfernen Sie zum Wiedererhitzen das Papier und backen Sie die Torte 2 Stunden lang bei 90 °.

Ein weiterer Tipp für Kuchen: Sie können auch einzelne TEILE schneiden und einfrieren :-)

Der Mais

Wussten Sie, dass Sie Mais im Gefrierschrank aufbewahren können?

Eine EINFACHE Möglichkeit, Maiskolben einzufrieren, besteht darin, sie direkt in den Gefrierschrank zu stellen, ohne jedoch die Blätter um den Kolben herum zu entfernen.

Wenn Sie sie essen möchten, stellen Sie sie direkt in die Mikrowelle (5 Minuten bei maximaler Leistung für 2 Ohren, 4 Minuten für 1 Ohr).

Die seidigen Blätter, die den Mais umgeben, dienen als Isolierschicht und schützen den Mais beim Kochen. Es schmeckt WIRKLICH genauso, als wäre es gerade gepflückt worden!

Tomaten

Wussten Sie, dass geröstete Tomaten im Gefrierschrank aufbewahrt werden können?

Braten Sie die Tomaten im Ofen bei niedriger Temperatur (100 ° C) mit Knoblauch, Kräutern aus der Provence und etwas Olivenöl 4 oder 5 Stunden lang.

Nach dem Abkühlen in einen Gefrierbeutel legen. Sie können sie in all Ihren Tomatenzubereitungen verwenden!

Pasta

Wussten Sie, dass Sie Nudeln im Gefrierschrank aufbewahren können?

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, bei der Herstellung von Nudeln die gesamte Packung zu kochen.

Warum ? Das liegt daran, dass Sie übrig gebliebene Nudeln einfrieren können! Sie sind eine sehr gute Ergänzung zu Ihren Gerichten in Sauce oder sogar in einer Suppe.

Sie können einzelne Portionen auch in Gefrierbeuteln einfrieren. Aber Sie müssen die Luft aus dem Beutel herausholen, indem Sie ihn so weit wie möglich abflachen.

Zum Aufwärmen können Sie einige Minuten lang heißes Wasser über den Beutel gießen. Ein weniger energieaufwendiger Weg ist es jedoch, den Beutel im Freien auftauen zu lassen.

Mehl und Getreide

Wussten Sie, dass Mehl im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann?

Kennen Sie sich mit Motten aus? Um zu verhindern, dass die Eier dieser unerwünschten "Gäste" schlüpfen, bewahren Sie das Mehl (oder anderes Getreide) 3 Tage lang im Gefrierschrank auf.

Das Einfrieren von Mehl ist auch ein guter Weg, um es länger zu halten. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie es zweimal in Stretchfolie einwickeln. Es verhindert die Kondensation und Absorption von Gerüchen aus anderen Lebensmitteln.

Pesto

Wussten Sie, dass Pesto im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann?

Pesto in Eiswürfelschalen vorbereiten (oder kaufen) und einfrieren.

Nach dem Einfrieren können Sie die Würfel aus dem Behälter nehmen und in einem Gefrierbeutel aufbewahren.

Es ist okay, ein kleines Pesto zu haben, wenn du willst, oder? Praktisch für improvisierte Pastaabende. :-)

Püree

Wussten Sie, dass Sie Brei im Gefrierschrank aufbewahren können?

Bereiten Sie mit einem Eisportionierer schöne Brei auf Backpapier auf einem Backblech zu.

Nach dem Einfrieren den Brei in einen Gefrierbeutel legen. Diese Bälle sind nicht nur praktisch, sondern auch mindestens 2 Monate haltbar.

Der Keksteig

Legen Sie Ihren Keksteig in den Gefrierschrank.

Bereiten Sie eine großzügige Menge Keksteig vor.

Verwenden Sie wie bei der Maische einen Eisportionierer. Bereiten Sie schöne Teigbällchen auf Backpapier auf einem Backblech vor. Nach dem Einfrieren in einen Gefrierbeutel legen.

Mit dem Ball-Format können Sie die GENAUE Menge an Cookies backen, die Sie möchten. Keine Verschwendung mehr, keine Schuld mehr.

Sie müssen nur 1-2 Minuten zur Garzeit Ihres üblichen Rezepts hinzufügen.

Sie können Ihren Keksteig auch in eine Zylinderform rollen. Schneiden Sie Scheiben aus diesem Zylinder, um backfertige Kekse zu erhalten. Wickeln Sie den Zylinder zur Konservierung in Aluminiumfolie.

Suppe

Wussten Sie, dass Suppe im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann?

Sobald Ihre Suppe abgekühlt ist, legen Sie sie in eine Plastikbox, die zum Einfrieren bestimmt ist.

Bitte beachten Sie: Lassen Sie einen kleinen leeren Raum (das entspricht etwa 250 ml) für die Expansion der Flüssigkeit, wenn sie gefriert!

Um die Suppe aufzutauen, stellen Sie sie am Abend zuvor einfach in den Kühlschrank. Dann aufwärmen und servieren!

Brühe

Brühe in eine Eiswürfelschale legen, um sie aufzubewahren

Werfen Sie Ihr übrig gebliebenes Gemüse nicht weg! Sparen Sie sogar Zwiebelschalen, Selleriestangen, Kartoffelschalen usw. Legen Sie sie in einen großen Gefrierbeutel.

Wenn Sie eine ausreichende Menge angesammelt haben, verwenden Sie diese, um Ihre hausgemachte Gemüsebrühe zuzubereiten!

Es ist ganz einfach, legen Sie Ihr Gemüse in einen Topf mit 3 l Wasser. Fügen Sie ein wenig Salz, 10 Pfefferkörner, Petersilie und Gewürze hinzu (2 Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin). Dann alles zum Kochen bringen und 1 Stunde abdecken (oder länger für eine konzentriertere Brühe). Probieren und würzen, um eine hausgemachte Gemüsebrühe zu erhalten.

Sandwiches

Wussten Sie, dass Sandwiches im Gefrierschrank aufbewahrt werden können?

Anstatt jeden Morgen Ihre Brotdose zuzubereiten, sparen Sie Zeit, indem Sie Ihr Sandwich direkt aus dem Gefrierschrank nehmen.

Legen Sie es in Ihre Brieftasche, bevor Sie zur Arbeit gehen, und es wird zur Mittagszeit perfekt aufgetaut sein. Außerdem bleibt das Fleisch sehr frisch.

Butter und Senf gefrieren perfekt. Allerdings nicht die Tomate, der Salat und die Mayonnaise - Sie müssen sie morgens hinzufügen.

Chips, Snacks und Brezeln

Wussten Sie, dass Sie Chips im Gefrierschrank aufbewahren können?

Kaufen Sie Chips, Cracker und Brezeln, wenn sie zum Verkauf stehen.

Es mag für Sie seltsam klingen, aber stellen Sie sich vor, wir könnten sie im Gefrierschrank aufbewahren!

In der Tat schmecken gefrorene Chips besser! Essen Sie sie, ohne sie aufzutauen, sie sind knuspriger und haben einen ausgeprägteren Geschmack.

Milch

Milch kann monatelang im Gefrierschrank aufbewahrt werden

Frieren Sie Ihre Milch ein, wenn Sie wissen, dass Sie sie nicht zu Ende bringen können.

Schütteln Sie die Flasche nach dem Auftauen gut, um eventuell entstehende Kristalle zu entfernen.

Wenn Sie ein Fan von Buttermilch (geschlagene Milch) wie ich sind, wissen Sie, dass sie auch eingefroren werden kann! Werfen Sie nicht mehr alle Steine ​​weg, wenn Sie nur einen Drink getrunken haben!

Fruchtsäfte

Wussten Sie, dass Sie Saft im Gefrierschrank aufbewahren können?

Wie bei der Suppe ist die einzige Vorsichtsmaßnahme, etwas Platz im Behälter zu lassen. Dies liegt daran, dass die Lautstärke beim Einfrieren zunimmt. Lassen Sie in der Regel umgerechnet 230 ml Platz für 500 ml Saft.

Mit diesem Trick können Sie sich mit Fruchtsaft eindecken, wenn Sie etwas zum Verkauf finden!

Brot und Gebäck

Wussten Sie, dass Sie Brot im Gefrierschrank aufbewahren können, um es aufzubewahren?

Besorgen Sie sich Brot in Ihrem Gefrierschrank.

Wenn Sie einen Kuchen backen, tun Sie etwas mehr und frieren Sie ihn für später ein. Es erspart Ihnen, es erneut zu tun!

Ein kleiner Tipp zum Auftauen von Brot und Gebäck: Stellen Sie sie am Abend in Ihre Mikrowelle (ohne sie einzuschalten). Sie vermeiden das Austrocknen, indem Sie sie an der frischen Luft lassen.

Tomatenmark

Beutel Tomatenmark zur Aufbewahrung im Gefrierschrank

Haben Sie die Anzahl der Rezepte bemerkt, für die Sie Tomatenmark benötigen?

Das Problem ist, dass die meisten dieser Rezepte nur 1 Teelöffel benötigen. Ergebnis, der Rest der Box ist verschwendet!

Hier ist die Lösung für diesen unnötigen Abfall: Bewahren Sie den Rest Ihres Konzentrats in einem kleinen Gefrierbeutel auf. Stellen Sie nur sicher, dass es gut abgeflacht ist, damit es im gefrorenen Zustand die Form eines Tellers annimmt.

Wenn Sie Tomatenmark benötigen, brechen Sie einfach ein kleines Stück dieses Tellers ab. Dann fügen Sie das Stück dem Gericht hinzu, das Sie vorbereiten!

Los geht's, Sie behalten nicht nur Ihre Tomatenmark lange, sondern sparen auch Geld!

Gemüsewürfel

Päckchen mit gewürfeltem Gemüse, die im Gefrierschrank aufbewahrt werden sollen

Würfeln Sie das Gemüse, das Sie am häufigsten verwenden. Für mich sind es Zwiebeln, Knoblauch und Paprika.

Dann legen Sie sie in einen Gefrierbeutel und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf.

Ein kleiner Tipp: Machen Sie den Gefrierbeutel mit dem Gemüse flach. Wenn sie zu frieren beginnen, drücken Sie den Beutel zusammen, um „Gitterlinien“ zu erstellen. Damit können Sie die richtige Menge auswählen, die Sie benötigen, wenn Sie die Taschen aus dem Gefrierschrank nehmen!

Mürbeteig und Pizzateig

Wussten Sie, dass Pizzateig im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann?

Bei der Herstellung eines Kuchens oder einer Pizza bleibt oft zusätzlicher Teig übrig.

Warum nicht im Gefrierschrank aufbewahren, um es wiederzuverwenden?

Machen Sie eine Kugel mit dem Teig. Dann wickeln Sie es in Stretchfolie: es kann beim nächsten Mal verwendet werden!

Eier

Eine Eiswürfelschale mit Eiern zum Einfrieren

Ja, das hast du richtig gelesen! Eier bleiben perfekt im Gefrierschrank.

So geht's:

Knacken Sie die Eier direkt in einen Gefrierbeutel und legen Sie sie in den Gefrierschrank.

Oder, noch besser, Sie können sie auch in einer Eiswürfelschale zerbrechen, um sie besser zu trennen.

Um sie aufzutauen, lassen Sie sie einfach im Kühlschrank und verwenden Sie sie wie gewohnt.

So einfach ist das.

Die Zitrone

Zitrone in Eiswürfelschalen im Gefrierschrank aufbewahren

Wenn Sie eine Prise Zitrone kaufen, können Sie manchmal Geld sparen.

Aber es nützt nichts, wenn wir sie verrotten lassen! Hier ist ein Tipp, der Ihnen hilft, diesen Abfall zu vermeiden.

Drücken Sie Ihre Zitronen aus und gießen Sie den Saft in Eiswürfelschalen. Bewahren Sie die „Zitroneneiswürfel“ nach dem Einfrieren in einem Gefrierbeutel auf. Los geht's, sie können jederzeit verwendet werden! Zumal Zitronenwasser viele Vorteile hat.

Zitronenschale kann auch im Gefrierschrank aufbewahrt werden - vergessen Sie also nicht, Ihre Zitronen zu schälen, bevor Sie sie auspressen!

Aromatische Kräuter

Wussten Sie, dass aromatische Kräuter im Gefrierschrank aufbewahrt werden können?

Nachdem Sie sie gehackt haben, legen Sie Ihre aromatischen Kräuter in eine Eiswürfelschale.

Gießen Sie dann etwas Wasser (oder etwas übrig gebliebene Brühe) darüber. Zum Schluss stellen Sie den Behälter in den Gefrierschrank.

Mit diesem Tipp haben Sie kleine Schoten, mit denen Sie Ihre Saucen das ganze Jahr über aufwerten können.

Mariniertes Fleisch

Wussten Sie, dass Sie Fleisch im Gefrierschrank lagern und marinieren können?

Mit dem Gefrierschrank können Sie Ihr Fleisch marinieren UND aufbewahren.

Legen Sie das Fleisch in einen Gefrierbeutel. Dann gießen Sie eine Marinade in den Beutel und frieren alles ein. Nach dem Auftauen wird das Fleisch mariniert und ist fertig zum Kochen!

Kleine hausgemachte Gerichte

Wussten Sie, dass Sie hausgemachte Mahlzeiten im Gefrierschrank aufbewahren können?

Hier ist ein großartiger Tipp, um ein Essen für einen Überraschungsgast zuzubereiten oder eine besonders arbeitsreiche Woche zu planen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Lasagne oder gratinierte Dauphinois zuzubereiten, nutzen Sie die Gelegenheit, um doppelt so viel zuzubereiten. Es macht Geschirr im Gefrierschrank, um Ihnen zu helfen.

Es ist auch einfach. Schneiden Sie einfach einzelne Portionen und lagern Sie sie in Gefrierbeuteln. Wenn es soweit ist, ein bisschen Mikrowelle und Voila!

Fischkuchen

Fischfrikadellen können auch eingefroren werden

Seien Sie vorsichtig, dies sind nicht die geschmacklosen Fischfrikadellen, die Sie im Supermarkt finden können. Dieser Tipp ist ein echtes hausgemachtes Rezept!

Wenn Fisch zum Verkauf steht, kaufen Sie viel davon. Schneiden Sie es über seine Breite, um Stöcke zu machen. Dann tauchen Sie diese Sticks in Ei und Semmelbrösel.

Dann legen Sie die Sticks auf Backpapier auf ein Backblech und frieren ein. Nach dem Einfrieren die Sticks in einen Gefrierbeutel legen.

Das Ergebnis ist 100-mal schmackhafter als das, was Sie im Supermarkt kaufen können. Du erzählst mir die Neuigkeiten!

Wenn Sie keine Gefrierbeutel haben, finden Sie diese hier im Internet.

27 Dinge, die Sie einfrieren können, um Zeit und Geld zu sparen

Du bist dran...

Beeindruckend! Macht ihnen Essen, das Sie in den Gefrierschrank stellen können! Und Sie ? Haben Sie weitere Gefriertipps? Teile sie in den Kommentaren.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Kann ich Foie Gras einfrieren? Meine Antwort Um nicht mehr zu verderben.

Lagern Sie Ihren Zitronensaft monatelang frisch mit meinem Tipp.

kürzliche Posts