Gichtkrise? Gönnen Sie sich Kartoffeln!

Gichtanfälle sind wirklich nicht angenehm zu leben.

Diese Gelenkerkrankung, von der hauptsächlich Männer betroffen sind, ist sehr schmerzhaft.

Das erste, was zu tun ist, wenn die Krise zuschlägt, ist natürlich, viel zu trinkenWasser und reduzieren Sie Ihren Verbrauch vonAlkohol.

Auch körperliche Bewegung ist wichtig.

Glücklicherweise gibt es ein natürliches und wirksames Mittel, das Ihnen helfen kann, Erleichterung zu erlangen.

Um Ihren Gichtanfall zu lindern, besteht die natürliche Behandlung darin, das kochende Wasser aus den Kartoffeln zu trinken. Aussehen :

Das kochende Wasser von Kartoffeln lindert Gichtanfälle

Wie macht man

1. Gießen Sie 1,5 Liter Wasser in einen Topf.

2. 4 Kartoffeln putzen.

3. Kochen Sie sie, ohne sie zu schälen.

4. Entfernen Sie die gekochten Kartoffeln.

5. Halten Sie das Wasser und lassen Sie es abkühlen.

6. Gießen Sie es in eine Flasche.

7. Trinken Sie dieses kochende Wasser den ganzen Tag.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie haben Ihren Gichtanfall gelindert :-)

Sie können dies im Falle einer großen Krise mehrere Tage hintereinander tun.

So wie das Reiswasser Ihren Magen heilt (es gibt aber auch andere ergänzende Mittel), hilft Ihnen das Kochwasser der Kartoffeln, diese Krise zu überwinden.

Und was wäre, wenn Sie mit den Kartoffeln, die Sie gekocht haben, einen köstlichen Entenhirtenkuchen machen würden?

Du bist dran...

Haben Sie Gichtanfälle, meine Herren? Wie behandeln Sie sie normalerweise? Ich warte auf Ihre Kommentare.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

4 einfache Schritte zum Anbau von 45 kg Kartoffeln in einem Fass!

12 Verwendungen für Kartoffeln, die Sie nicht kennen.

k├╝rzliche Posts