10 hausgemachte Lufterfrischer, damit Ihr Zuhause den ganzen Tag gut riecht.

Möchten Sie, dass Ihr Zuhause den ganzen Tag über gut riecht?

Sind Sie es leid, teure chemische Innenraumlufterfrischer zu kaufen?

Und welche geben nicht unbedingt einen natürlichen Geruch? Suchen Sie nach einem hausgemachten Lufterfrischer?

Hier sind 10 hausgemachte Lufterfrischer, damit Ihr Zuhause den ganzen Tag über gut riecht.

Heimlufterfrischer

1. Mit Lavendel getränktes Tuch

Ein Trick besteht darin, Lavendel und Thymian in 90 ° Alkohol zu mazerieren und dann ein Tuch einzuweichen. Reinigen Sie mit diesem Stoff Ihre Möbel. Ein guter Geruch breitet sich dann im ganzen Raum aus. Ideal zum Parfümieren von Schränken!

Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

2. Einige Gewürze erhitzen

Wenn Sie die holzigeren Gewürzdüfte bevorzugen, ist dieser Tipp genau das Richtige für Sie. Erhitzen Sie einfach einige Gewürze und lassen Sie alle Türen offen und das ganze Haus riecht.

Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

3. Kochen Sie etwas Zitrone

Lust auf einen süßen Duft nach Zitrusfrüchten und Vanille? Hier ist ein unaufhaltsamer Tipp, der anhält.

beim. Etwas Wasser in einem Topf erhitzen.

b. Fügen Sie 1/2 Beutel Vanillezucker oder ein paar Tropfen Vanilleessenz hinzu. Wenn Sie noch keine haben, finden Sie hier eine.

vs. Fügen Sie ein paar Zitronenscheiben und, falls gewünscht, etwas Rosmarin hinzu.

d. Wenn möglich den ganzen Tag köcheln lassen und mehr Wasser hinzufügen, wenn es zu stark verdunstet.

e. Diese Mischung riecht 48 Stunden lang gut im Haus.

4. Eine orangefarbene Kerze

In der Zitrus-Serie bevorzugen Sie möglicherweise Orange. In diesem Fall gibt es nichts Schöneres, als sich eine orangefarbene Kerze zu machen.

Schneiden Sie Ihre Orange, ohne das Fleisch zu beschädigen, wie im Video unten, gießen Sie Olivenöl in die Orange und schalten Sie den weißen Draht ein.

Und in Bildern:

5. Eine Zimtkerze

Ein weiterer Trick besteht darin, eine fertige Kerze mit Zimtstangen zu umgeben. Es riecht nicht nur gut, sondern ist auch ein großartiger Dekorationstipp.

Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

6. Ein hausgemachtes Deo-Gel

Das Gel ist ideal, weil es lange hält und Sie dort auch das ätherische Öl Ihrer Wahl einfüllen können.

beim. 1/2 Liter Wasser erhitzen.

b. 1 Blatt gepresste Gelatine in heißem Wasser schmelzen.

vs. 1 Esslöffel Salz hinzufügen und gut mischen.

d. Gießen Sie diese Mischung in kleine Behälter und fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl hinzu.

e. Wenn das Gel abkühlt, desodoriert es das ganze Haus.

7. Ein Duftdiffusorspray

Das Spray ist praktisch. Wir setzen den Duft, den wir wollen, und wir haben ihn immer für ein bisschen "pschitt" zur Hand, wenn wir wollen.

Kochen Sie 1/2 Liter Wasser, fügen Sie 4 Esslöffel trockenes Basilikum hinzu und lassen Sie es 5 bis 6 Minuten ziehen, filtern Sie die Basilikumstücke. Gießen Sie Ihr nach Basilikum duftendes Wasser in Ihr sauberes Spray und verwenden Sie gegebenenfalls einen Trichter.

Gießen Sie erneut kochendes Wasser (knapp 1 Tasse) und mehrere Tropfen ätherische Öle Ihrer Wahl. Sie können sich alle Arten von Mischungen vorstellen. Schließen Sie das Spray und schütteln Sie es. Und Sie haben ein hausgemachtes Textildeodorant hergestellt.

8. Machen Sie Ihr eigenes Potpourri

Potpourri riecht gut und es ist hübsch. Es ist ein großartiger Raumduft für zu Hause. Darüber hinaus ermöglicht es eine schöne Dekoration und gibt die Ausrede, einen schönen Spaziergang mit der Familie zu machen.

beim. Sammle alle Blumen, die du willst, während du herumläufst. Versuchen Sie, Blumen zu wählen, die gut riechen und vorzugsweise stark genug sind.

b. Trocknen Sie sie zuerst mit einem weichen Tuch oder Papiertuch, dann in einem Ofen mit kleinem Thermostat (maximal 2 oder 3).

vs. Fügen Sie Blätter und Gewürze Ihrer Wahl (z. B. Zimt) und, wenn Sie möchten, Orangen- oder Zitronenschalen hinzu.

d. Alles in einer luftdichten Box mischen und verschließen.

e. 2 Wochen trocknen lassen, lichtgeschützt. Schütteln Sie die Box von Zeit zu Zeit.

f. Nach 2 Wochen können Sie hinzufügen, wenn Sie ein Irispulver-Fixiermittel wünschen (einige finden Sie hier), und Ihre Mischung in eine große oder mehrere kleine Tassen geben.

9. Ein Duftdiffusor

Der Stil "Stöcke, die gut riechen" ist der letzte Schrei. Sie haben bemerkt, wir sehen es überall. Warum nicht deine eigenen machen? Es ist einfach und viel billiger als sie zu kaufen.

Gießen Sie in hübschen kleinen Vasen oder Gläsern mehrere Tropfen verschiedener ätherischer Öle Ihrer Wahl ein, geben Sie Babyöl hinzu und tauchen Sie in die Behälter mit Holzspießen.

Drehen Sie die Spikes nach einer guten Stunde in die andere Richtung. Wenn der Geruch nachlässt, drehen Sie die Spikes einfach erneut um.

10. Ein Behälter mit Backpulver

Dieser Tipp ist ideal für die Küche und / oder Räume, in denen Sie nicht viel lüften können. Dazu wird Backpulver in Behälter gegeben und mit ätherischen Ölen versetzt.

Klicken Sie hier, um den Trick herauszufinden.

Magst du diesen Trick? Teile es mit deinen Freunden auf Facebook.

Auch zu entdecken:

Desodorieren Sie das Haus mit diesem natürlichen Tipp.

Das hausgemachte Deodorant, das Ihr WC lieben wird.

k├╝rzliche Posts